Startseite » Allgemein » NVinity holt Innovationspreis 2005 in der Kategorie ERP

NVinity holt Innovationspreis 2005 in der Kategorie ERP

Die neue Software von Nissen & Velten erhielt eine Auszeichnung als ERP-Komplettlösung (Enterprise Resource Planning) beim Wettbewerb um den Innovationspreis 2005 der Initiative Mittelstand, getragen vom Huber Verlag für Neue Medien. Auf der CeBIT bekam eine Antivirensoftware den Hauptpreis. Doch nun entschloss sich die Initiative Mittelstand „auf Grund der vielen interessanten Produkte“ weitere Auszeichnungen zu vergeben. In der Kategorie ERP wurden insgesamt neun Sonderpreise verliehen. Über die ERP-Software von Nissen & Velten heisst es im Beschreibungstext: „NVinity ist eine grenzenlos skalierbare und radikal anpassbare Businesslösung, mit der die Anwenderunternehmen schnell und flexibel auf alle Marktveränderungen reagieren können. Fünfzehn Jahre ERP-Entwicklungserfahrung sind in die neue Software eingeflossen. Aus hunderten von Projekten übernahm Nissen & Velten die bewährte und optimierte Business-Logik. So entstand eine moderne und integrierte ERP-Lösung.“ Über 600 Firmen hatten sich um den Innovationspreis 2005 beworben.

Über Nissen & Velten, SQL-Business und NVinity

Die Nissen & Velten Software GmbH mit Sitz im südbadischen Stockach wurde 1989 gegründet, beschäftigt derzeit 31 Mitarbeiter, entwickelt seit 1992 die ERP-Software SQL-Business und vollzieht mit der Upgrade-Lösung NVinity den Technologiewechsel in Richtung .NET.

Die modular aufgebaute Software SQL-Business bietet ein ausgereiftes ERP-System, samt CRM, Controlling und E-Commerce. SQL-Business integriert und organisiert sämtliche Unternehmensbereiche. Branchenlösungen gibt es für den technischen Grosshandel, Versandhandel, Eisenwaren und Werkzeuge, Baustoffe und -beschläge, Chemie, Pharma, Kosmetik und Elektronik. Online-Analysen ermöglichen maximale Transparenz und unterstützen unternehmerische Entscheidungen. Die Software ist ein offenes System mit Client/Server-Architektur und setzt auf relationale Datenbanken wie Oracle, Microsoft SQL 2000 Server oder Gupta auf. Mit SQL-Business haben mittelständische Handels- und Industrie-Unternehmen ihre gesamte Warenwirtschaft im Griff, aber auch ihren Webshop samt Katalog und One-to-One-Commerce.

Das Nachfolgeprogramm NVinity auf .NET-Basis ist unbegrenzt skalierbar, browserfähig, radikal anpassbar und absolut zukunftssicher. Die Schichtentrennung von Datenbanken, Business-Logik und Visualisierung für verschiedenste Endgeräte ermöglicht grenzenlose Mobilität und macht die Anwender unabhängig von Betriebssystemen und Oberflächen. NVinity ist für alle Unternehmensgrössen und alle Branchen geeignet.

Gemeinsam mit einem flächendeckenden Händler- und Partnernetz betreut der Software-Hersteller etwa 370 Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Lösungen von Nissen & Velten sind direkt beim Hersteller erhältlich oder bei grösseren System- und Softwarehäusern.

Weitere Informationen unter: www.nissen-velten.com

Nissen & Velten Software GmbH
Goethestr. 33
D-78333 Stockach
Tel. +49 (77 71) 8 79 -0
Fax +49 (77 71) 8 79 – 1 11
info@sql-business.com
www.nissen-velten.com

Ansprechpartner für Redaktionen:
PR-Büro Gloger
Kapellenweg 5
78464 Konstanz
Fon +49 (75 31) 91 48 09
Fax +49 (75 31) 91 48 10
post@buero-gloger.de
www.buero-gloger.de

Text ohne Abbinder: 1.040 Zeichen
Veröffentlichung honorarfrei, Belegexemplar erbeten

Posted by on 13. Juni 2005. Filed under Allgemein,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis