Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » AntiVir erkennt alle Viren bei Virus Bulletin Test

AntiVir erkennt alle Viren bei Virus Bulletin Test

Virenschutz für Windows XP Professionell auf höchstem Niveau

Tettnang, 13. Juni 2005 – Erneut wurde H+BEDV Datentechnik mit dem Virus Bulletin 100% Award ausgezeichnet. In einem umfangreichen Vergleichstest auf dem Betriebssystem Windows XP Professionell erhielt AntiVir den begehrten Titel. Das Virenschutzprogramm hat in allen getesteten Kategorien sämtliche Viren erkannt und ist damit eines der wenigen Programme, das einen solch umfassenden Schutz bietet.

Für die Erreichung der Auszeichnung, die AntiVir jetzt zum sechsten Mal in Folge erhalten hat, ist die Erkennung der „In the Wild“-Viren notwendig. Dabei handelt es sich um aktuell aktive Schädlinge. Des Weiteren wird jedoch auch in den Kategorien Makro-, polymorphe und Standard-Viren getestet. AntiVir hat sowohl „on access“ (zugriffsgesteuert) als auch „on demand“ (bedarfsgesteuert) in allen Kategorien 100 % der Viren erkannt. Zudem gab es keine False Positives, das heisst keine nicht infizierte Datei wurde fälschlicherweise als infiziert deklariert.

„Virus Bulletin“ ist weltweit das renommierteste Fachblatt für Virenschutz und Security. Die Leistungstests für Sicherheits-Software sowie die Kriterien für die Vergabe des begehrten Virus Bulletin 100% Logos gehören zu den anspruchsvollsten der Branche. Die erneute Auszeichnung berechtigt H+BEDV, das Virus Bulletin 100%-Logo auch weiterhin auf seinen Produktpackungen als Qualitätssiegel zu führen.

Über H+BEDV Datentechnik
Das Unternehmen H+BEDV Datentechnik GmbH ist seit 1988 auf die Entwicklung systemübergreifender Business-Security-Solutions spezialisiert. Zu den Kunden zählen führende nationale und internationale Unternehmungen im Profit- und Non-Profit-Bereich, diverse Bildungseinrichtungen sowie öffentliche Auftraggeber.

Neben einem umfangreichen Produktportfolio im MS-Windows-Umfeld nimmt das Unternehmen eine technologisch führende Position im Wachstumsmarkt der Linux-Betriebssysteme ein. Bereits heute bietet H+BEDV Datentechnik GmbH leistungsstarke Lösungen für File-, Web- und Mailserver sowie Workstations.

Der AntiVir-Scanner wurde auch in 2005 wiederholt mit dem VB-100-Prozent-Award ausgezeichnet und besitzt darüber hinaus ein aktuelles TÜV-Zertifikat.

Mit zahlreichen Resellern in Europa und im aussereuropäischen Ausland sowie eigenen Absatzwegen verfügt H+BEDV Datentechnik GmbH über ein dichtes Vertriebsnetz. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen eng mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zusammen.

Pressekontakt
Für weitere Informationen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:

H+BEDV Datentechnik GmbH
Karin Klösges
Lindauer Strasse 21
D-88069 Tettnang
Tel.: +49 (0) 7542 – 500 0
Fax: +49 (0) 7542 – 525 10
Email: presse@antivir.de
www.antivir.de

onpact AG
Franziska Wolschk
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89 / 759 003 -126
Fax: (+49) 89 / 759 003 -10
Mail: wolschk@onpact.de
www.onpact.de

Posted by on 13. Juni 2005. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis