Startseite » Allgemein » PowerFolder-App macht WD-NAS zur Hybrid-Cloud

PowerFolder-App macht WD-NAS zur Hybrid-Cloud

Düsseldorf/Hüllhorst, November 2017 – Mit einer App können Nutzer einer My Cloud-NAS des Herstellers Western Digital zukünftig die Daten der NAS automatisch mit ihrer TerraDrive- oder PowerFolder-Cloud abgleichen und problemlos Inhalte verschieben und synchronisieren. Ein weiterer Vorteil: Sind die Daten erst einmal in der Cloud, kann man auch mit seinen mobilen Endgeräten darauf zugreifen. Mit Hilfe der App lassen sich sogar mehrere Server an verschiedenen Standorten miteinander verbinden und ihre Daten in Einklang bringen. So können Unternehmen, Behörden oder Forschungseinrichtungen – aber natürlich auch private Nutzer – mit einfachen, preiswerten Mitteln eine georedundante und extrem ausfallsichere Infrastruktur aufbauen.

Der Umgang mit der App ist denkbar einfach: Besitzer einer My Cloud WD-NAS müssen diese nur kostenlos aus dem WD -Appstore herunterladen und kurz installieren. Nach Eingabe des betreffenden Cloud-Zugangs erfolgt die Synchronisation automatisch im Hintergrund, weitere Aktionen seitens der Nutzer oder ein PC in Betrieb sind dann nicht mehr notwendig. Entwickelt wurde die App von der Düsseldorfer dal33t GmbH, von der auch die bewährte File Sync&Share-Lösung PowerFolder stammt.

Posted by on 13. November 2017. Filed under Allgemein,Cloud-Computing. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis