Startseite » Allgemein » Größtes sächsisches An-Institut im Softwarebereich unter neuer Führung: Erfolgreiche Entwicklung des InfAI soll fortgesetzt werden

Größtes sächsisches An-Institut im Softwarebereich unter neuer Führung: Erfolgreiche Entwicklung des InfAI soll fortgesetzt werden

Der bisherige Vorstandschef Klaus-Peter Fähnrich, Professor für Betriebliche Informations-systeme an der Universität Leipzig, wurde mit seiner Pensionierung satzungsgemäß verabschiedet. Unter seiner Führung gelang dem InfAI eine außerordentlich erfolgreiche Entwicklung. In den 11 Jahren seines Bestehens wurden zahlreiche nationale und internationale Forschungs- und Industrieprojekte umgesetzt. Am Ende seiner Amtszeit arbeiteten über 110 Mitarbeiter am InfAI. Das InfAI hat sich somit zu einem der größten und drittmittelstärksten Forschungs- und Transferinstitute der Universität Leipzig entwickelt.

Auch der neu konstituierte Vorstand setzt die Schwerpunkte auf den weiteren Institutsausbau durch die Erweiterung der Kompetenzen wie die bio-medizinische Datenanalyse, sowie den Aufbau anwendungsorientierter und industrienaher Kooperationen.

Das InfAI wurde 2006 zum Zweck der Förderung von Wissenschaft und industrienaher Forschung und Entwicklung auf den Gebieten der Informatik und Wirtschaftsinformatik gegründet. Das Institut ist ein anerkanntes An-Institut der Universität Leipzig. Der Fokus des InfAI liegt dabei auf den Bereichen Big Data / Smart Data, Logistik, Data Analytics, Biomedizinische und technische Daten- und Prozessmodellierung, Energiewirtschaft und Dienstleistungsforschung. In diesen Bereichen arbeitet das Institut zusammen mit namhaften Unternehmen, wie beispielsweise Siemens, Daimler, BMW, SAP, T-Systems, Heidelberger Druckmaschinen, Software AG, ERGO Versicherungen und Mercateo. Das InfAI versteht sich ebenfalls als Transferinstitut und Innovationsmotor von Lösungen auf Basis von aktuellen IKT-Technologien. Die Bereiche Transfer, Auftragsforschung und Inkubation von Ausgründungen werden durch die InfAI Management GmbH, einem 100%-igen Tochterunternehmen des Instituts für Angewandte Informatik (InfAI) e.V., ausgeführt. www.infai.org

Über den neuen Vorstand

Prof. Dr. Bogdan Franczyk, 1. Vorsitzender
Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Leipzig (IWI) erforscht und entwickelt IT-Systeme zur Unterstützung unternehmensübergreifender Zusammenarbeit.
www.wifa.uni-leipzig.de/iwi/im.html

Prof. Dr. Gerhard Heyer, 2. Vorsitzender
Lehrstuhlinhaber für Automatische Sprachverarbeitung am Institut für Informatik der Universität Leipzig. Seine Arbeiten umfassen Daten, Verfahren und Anwendungen für die automatische semantische Analyse und Repräsentation von Text. Er ist Mitglied des Beirats Digitale Wertschöpfung beim Wirtschaftsministerium des Freistaates Sachsen.
www.asv.informatik.uni-leipzig.de/

Prof. Dr. Volker Gruhn, Vorstand
ist Professor für Praktische Informatik, insbesondere Software Engineering am paluno – The Ruhr Institute for Software Technology der Universität Duisburg-Essen und Mitgründer der adesso AG. Der IT-Dienstleister gehört zur adesso group mit über 1.400 Mitarbeitern. www.adesso.de

Dr. Roland Fassauer, Vorstand
Gründer und Investor von über zehn Internet- und Software-Unternehmen mit insgesamt ca. 700 Mitarbeitern. Als Business-Angel verfügt er über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Startup- und Ausgründungsbereich.

Posted by on 14. November 2017. Filed under Allgemein,Allgemeines & Information. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis