Startseite » Information & TK » Security-VAD NOXS verstärkt Partnerbetreuung

Security-VAD NOXS verstärkt Partnerbetreuung

Security-VAD NOXS verstärkt Partnerbetreuung

Roland Schramm neuer Product Marketing Manager für Juniper, Aladdin und Aruba

München, 17. Juni 2005 – Roland Schramm ist neuer Product Marketing Manager beim auf Security spezialisierten Value Added-Distributor (VAD) NOXS Germany GmbH. Der 39-jährige ist Ansprechpartner für Juniper, Aladdin und Aruba und für alle Product-Marketing-Aktivitäten und den Key-Account-Betrieb rund um die Lösungen dieser Hersteller verantwortlich.
Roland Schramm bringt umfassende Erfahrung als Product Manager für Netzwerkprodukte mit. Vor seinem Eintritt bei NOXS war er unter anderem vier Jahre bei der Compu-Shack Distributions GmbH beschäftigt, der heutigen Value-Add-Network Division von IngramMicro. Dort hatte er verschiedene Positionen inne, etwa als Senior Product Manager, Unit Manager und als Gebietsverkaufsleiter. Weitere Stationen seiner Laufbahn sind DS Data Systems GmbH und GFT eG. Seine Karrieren begann der diplomierte Physiker und Ingenieur bei der März EDV Datennetze GmbH sowie bei Anixter Deutschland.
„Nach dem Abschluss der Fusion von NOXS und Risc Technology können wir uns ganz dem Ausbau der Partnerbetreuung widmen“, sagt Stephan Berner, General Manager der NOXS Deutschland GmbH. „Dazu gehört, dass wir unsere Händler bei der Einführung neuer Produkte optimal unterstützen, etwa der Wireless-LAN-Lösungen unseres jüngsten Portfolio-Zugangs Aruba und der neuen M-Series Midrange Router von Juniper. Roland Schramm ist dank seiner langjährigen Erfahrung in der Netzwerk-Distribution optimal für diese Aufgabe geeignet.“
„Wir sind die Schnittstelle zwischen Hersteller und Händler und müssen für einen konstanten Informationsfluss zwischen diesen beiden Parteien sorgen. Damit geben wir unseren Fachhandelspartnern das richtige Handwerkszeug, um im hart umkämpften Midrange-Security-Markt zu bestehen“, ergänzt Roland Schramm. „Einige meiner ersten Ziele sind die Ergänzung der NOXS-Websites für Aruba, Aladdin und Juniper und der Aufbau eines Informationsverteilers. Auch im Rahmen unseres kostenlosen Telemarketing-Service werden wir die Router-Händler unterstützen, indem wir ihre inaktiven Kunden kontaktieren, um das Geschäft mit den Netzwerk-Lösungen anzukurbeln. Ein weiteres Projekt ist die Organisation einer Reseller-Veranstaltung über den Midrange Router-Markt, die voraussichtlich im September stattfindet.“

Über NOXS GmbH
Die NOXS Germany GmbH mit Sitz in Hallbergmoos bei München ist ein Spezialdistributor für IT-Security. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen im Vertrieb von Soft- und Hardwarelösungen der marktführenden Hersteller. Zu den Kunden zählen Netzwerk- und System-Integratoren, eCommerce-Integratoren und -Dienstleister, Value Added Reseller sowie Internet-, Application und Managed-Service Provider. Die Strategie der NOXS GmbH zeichnet sich durch absolute Kanaltreue aus: Dienstleistungen werden ausschliesslich Resellern und Service Providern angeboten. Mit dieser konsequenten Fokussierung ist die NOXS GmbH zu einem der erfolgreichsten Distributoren im Sicherheitsmarkt geworden.

Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der NOXS Germany GmbH deckt alle wesentlichen Bereiche der Netzwerk- und Internet-Sicherheit ab. Dazu gehören Firewall- und VPN-Lösungen, Firewall-/VPN-Appliances, unternehmensweite Antivirus- und Content Security Lösungen, Intrusion Detection, PKI, SmartCard- und Token-basierte Authentisierung, Device Authentisierung, URL-Filter und Reporting, Analyse/Accounting, Quality of Service (Hochverfügbarkeit, Load-Balancing) sowie Security-Audits sowie Managed Security Services.

Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der niederländischen Unit 4 Agresso N.V. www.unit4agresso.com/english/, einem europaweit aktiven Hersteller betriebswirtschaftlicher Standardsoftware und Distributor von IT Sicherheitslösungen. Unit 4 Agresso beschäftigt rund 1500 Mitarbeiter und betreut mehr als 2500 Kunden in über 30 Ländern. Der Konzern erwirt-schaftete 2004 einen Umsatz von rund 276 Millionen Euro. Die Aktie (WKN 912615) wird in Frankfurt, Berlin und Stuttgart gehandelt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.noxs.com

Posted by on 17. Juni 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis