Startseite » Allgemein » Neue Lösungen von Dell EMC vereinfachen Einsatz von maschinellem Lernen und Deep Learning

Neue Lösungen von Dell EMC vereinfachen Einsatz von maschinellem Lernen und Deep Learning

Frankfurt am Main, 22. November 2017 – Dell EMC bringt neue Lösungen, die High Performance Computing und Data Analytics mit maschinellem Lernen und Deep Learning kombinieren. Unternehmen erhalten damit die Möglichkeit, Geschäftspotenziale in Bereichen wie Betrugserkennung, Bildverarbeitung, Finanzanalyse und personalisierte Medizin zu heben. Als Kernstück dieser Lösungen verfügt der neue HPC-Server Dell EMC PowerEdge C4140 über aktuelle NVIDIA-Grafikprozessoren und Intel Scalable Xeon CPUs.

Mit den neuen Produkten für maschinelles Lernen und Deep Learning verstärkt Dell EMC sein Engagement für die weitere Verbreitung von High Performance Computing (HPC), die Optimierung von Data Analytics mit Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) sowie die Förderung der HPC- und der KI-Community.

Bei neuen Technologien stehen Unternehmen oft vor der Herausforderung, wie sie optimale Ergebnisse mit Lösungen für maschinelles Lernen und Deep Learning erzielen können. Dell EMC bietet seinen Kunden HPC-Lösungen, die auf spezifische Anwendungsszenarien und Geschäftsprozesse ausgerichtet sind sowie auf Branchen- und HPC-Expertise zurückgreifen. Damit können Unternehmen schnell und effizient von maschinellem Lernen und Deep Learning profitieren.

Die neuen Ready Bundles für maschinelles Lernen und Deep Learning von Dell EMC sind Teil eines neuen Lösungsportfolios für den breiten Einsatz von HPC-Systemen. Die Ready Bundles kombinieren vorgetestete und validierte Server, Storage, Netzwerke und Services, die für maschinelles Lernen und Deep Learning optimiert sind.

Die neuen Ready Bundles:

• ermöglichen schnellere, bessere und umfangreichere Einblicke in Daten: Durch die Identifizierung, Analyse und Automatisierung von Datenmustern können Kunden in einer Vielzahl von Anwendungen das Potenzial der Daten besser erschließen, etwa bei der Gesichtserkennung im Security-Bereich, der Tumordiagnose im Gesundheitswesen oder dem Kaufverhalten von Kunden im Einzelhandel;

• umfassen Expertenwissen: Unternehmen profitieren von der Erfahrung von Dell EMC und seinem Ecosystem an Technologiepartnern, wie sie die Lösungen bestmöglich nutzen können;

• maximieren Effizienz, Sicherheit und Kontrolle: Unternehmen sind damit in der Lage, die Kosten für die Verlagerung großer Datenmengen in Hybrid-Cloud-Umgebungen zu reduzieren, gleichzeitig Risiken zu minimieren und die Datenkontrolle zu maximieren.

Mit den Dell EMC Ready Bundles für maschinelles Lernen und Deep Learning (1) profitieren Kunden von der Einführung des neuen HPC-Servers PowerEdge C4140, der die neueste Generation der NVIDIA-Tesla-V100-PCIe- und -NVLink-Grafikprozessoren unterstützt, sowie von einer strategischen Kooperation von Dell EMC und NVIDIA; dabei geht es um die gemeinsame Entwicklung neuer HPC-, Data-Analytics- und KI-Produkte und -Lösungen, die Mitte dieses Jahres angekündigt wurden (2).

Darüber hinaus arbeitet Dell EMC an Ready Bundles, die zusammen mit Intel entwickelt werden. Dazu haben Dell EMC und Intel eine Innovationsvereinbarung geschlossen, um gemeinsam künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Deep Learning voranzutreiben.

Der HPC-Server Dell EMC PowerEdge C4140 ist eine für die Beschleunigung verschiedener anspruchsvoller Rechenlasten optimierte Lösung mit einem innovativen Systemdesign. Der PowerEdge C4140 verfügt über zwei Intel Scalable Xeon Prozessoren und vier NVIDIA-Tesla-Grafikprozessoren. Er bietet eine optimierte Leistung für anspruchsvolle kognitive Workloads. Die neue Beschleunigungstechnologie des PowerEdge C4140 eignet sich ideal für komplexe Anwendungsszenarien des maschinellen Lernens und Deep Learning, um Fortschritte in der wissenschaftlichen Bildverarbeitung, der Öl- und Gasexploration, bei Finanzdienstleistungen und anderen HPC-Branchen voranzutreiben.

Während das Interesse an KI-Techniken rasch wächst, verfügen nur wenige Unternehmen über das Know-how, um die dafür erforderlichen Lösungen zu entwerfen, zu implementieren und sie für neue Erkenntnisse effizient einzusetzen. Durch die Nutzung des Partner-Ecosystems von Dell EMC und der vorhandenen Expertise bei HPC- und Data-Analytics-Services bietet das Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, das Potenzial riesiger Datenmengen optimal zu erschließen und in Echtzeit schnellere, bessere und tiefere Einblicke in das Unternehmensgeschehen zu erhalten.

Verfügbarkeit

• Die Dell EMC Ready Bundles für maschinelles Lernen und Deep Learning sollen in der ersten Jahreshälfte 2018 verfügbar sein.

• Der Server Dell EMC PowerEdge C4140 wird im Dezember 2017 verfügbar sein.

Weitere Informationen

• Direct2DellEMC Blog. How Could Artificial Intelligence Enhance Your Event Experience?: https://blog.dellemc.com/en-us/could-artificial-intelligence-enhance-event-experience/

• Direct2DellEMC Blog. Three Ways Accelerated Computing is Transforming Enterprises: https://blog.dellemc.com/en-us/three-ways-accelerated-computing-transforming-enterprises/

• Dell EMC und HPC: www.dellemc.com/hpc

Dell EMC auf Twitter: http://twitter.com/DellEMC

Dell EMC Blog: http://blog.emc2.de/

(1) http://www.dellemc.com/solutions/data-analytics/machine-learning/index.htm

(2) https://www.dell.com/learn/is/en/iscorp1/press-releases/2017-06-20-dell-emc-startegic-agreement-with-nvidia

Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de/dellemc abgerufen werden.

Posted by on 22. November 2017. Filed under Allgemein,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis