Startseite » Computer & Technik » BlockEx wird den ICO-Markt (Initial Coin Offering) aufräumen

BlockEx wird den ICO-Markt (Initial Coin Offering) aufräumen

BlockEx führt BlockEx ICO Market ein – einen Ort, an dem man
konforme und hochklassige ICOs notieren und damit handeln kann.
BlockEx wird ein komplettes konformes ICO-Produktangebot für
Unternehmen bereitstellen, die ein ICO einführen möchten. BlockEx
wird die Governance und das gesetzliche Rahmenwerk seiner regulierten
Aktivitäten in das ICO-Umfeld einbringen, um einen sicheren Markt für
alle Teilnehmer zu schaffen. Es wird ICOs zu den Produkten
hinzufügen, die auf der „BlockEx Digital Asset Exchange Platform
(DAxP)“ notiert sind. Die DAxP verwaltet den gesamten Lebenszyklus
von auf Blockchain basierten digitalen Vermögenswerten. Es verfügt
über Tool Kits zur Vermögensbildung, Kundendienst,
Geschäftsabwicklung, Zugang zum Börsenhandel und automatisierte
Berichterstattung. BlockEx steht in freundlichen Beziehungen zu den
Aufsichtsbehörden: sie befinden sich in der „FCA Sandbox“ (Financial
Conduct Authority), um Anleihe-Emissions-Tools zu testen und in der
„AIFC Sandbox“, um sicherheitsbasierte Tokens zu testen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/608924/BlockEx_Logo.jpg )

Der „BlockEx ICO Market“ wurde als Reaktion auf die Probleme im
ICO-Umfeld ins Leben gerufen:

– Fehlen von AML (anti-money laundering) und KYC (know your customer)
= Geldwäsche und Betrugsrisiko
– Schwankungen in der Kryptowährung = Emittenten verwalten die Fonds
nicht effizient und Käufer stehen Wechselkursrisiken gegenüber
– Fehlende Governance = riesige Summen investiert in Ideen in White
Papers mit keinerlei Garantie, dass diese auf den Markt kommen
– Projekte wurden unterbrochen, um ICOs zu erstellen, die sich wie
Wertpapiere verhalten, allerdings ohne ordnungsgemäße Vollmacht
– Vergangene und gegenwärtige betrügerisch ICOs haben Misstrauen
verursacht
– Unfaire Token: ICO-Teilnehmer mit einer Beziehung zum Emittenten
werden häufig bevorzugt
– Das Fehlen von Fiat-Finanzierungsoptionen

BlockEx hat diese Probleme gelöst. Das Zuteilungssystem „Pot
Allocation System“ läuft während des ICO-Vorverkaufs auf ihrer
Plattform. Wenn ein Vorverkauf überzeichnet ist, werden die Tokens
prozentual zu den gezeichneten Beträgen zugeteilt. Jeder bekommt
Tokens. Das BlockEx ICO bietet das „Digital Asset Exchange Token
(DAXT)“ Es gibt allen Eignern Zugang zum bereits erwähnten
Zuteilungssystem. BlockEx hält institutionsmäßige AML, KYC sowie
Sicherheitsstrategien für alle Dienstleistungen, Produkte und Händler
aufrecht. Sie verbinden Emittenten mit dem Token ausgebenden
Unternehmen und Drittpartei-Treasury-Management-Services, damit die
Fonds betreut und auf geeignete Weise genutzt werden. BlockEx haben
das IDAXT geschaffen, ein internes speziell zweckgerichtetes Token,
das automatisch unterschiedliche Finanzierungsweisen (Fiat oder
Kryptowährung) on-chain transferiert. Andere Vorteile des „BlockEx
ICO Market“ sind komplettes „Fiat on rails“ und ein unmittelbarer
Sekundärmarkt

Mehr Informationen: daxt.io

Über BlockEx

„BlockEx–s Digital Asset Platform (DAxP)“ ist eine
institutionsmäßige Börse mit Blockchain-Vermögensaufbau,
Entmaterialisierung und Lebenszyklus-Management-Tools.
Niederlassungen in London, Bulgarien, Taiwan und Israel.

https://www.blockex.com/

Pressekontakt:
Adam Leonard, +44-203-637-5764

Original-Content von: BlockEx Ltd, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. November 2017. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis