Startseite » Computer & Technik » WoodWings Aurora schließt die Lücke zwischen Digital und Print

WoodWings Aurora schließt die Lücke zwischen Digital und Print

Neueste Version der Multichannel-Publishing-Lösung bietet noch nie
dagewesene Effizienz bei Content-Produktion und Story-Publishing auf
allen Kanälen

WoodWing Software (https://www.woodwing.com/en), der weltweit
führende Anbieter von Software für Content-Erstellung, präsentiert
sein neuestes Produkt: Aurora. Mit dem neuesten Update von Enterprise
(https://www.woodwing.com/en/multichannel-publishing) — WoodWings
Multichannel-Publishing-Lösung — können Medienunternehmen und
Publisher einen kanalneutralen Workflow für die Content-Erstellung
einrichten, wodurch intelligentes und effizientes Publishing auf
allen Kanälen ermöglicht wird. Darüber hinaus gewährleistet es die
schnelle und unkomplizierte Wiederverwendung von Content für
verschiedene Publikationen und Marken. Dies bedeutet ein ganz neues
Maß an Effizienz bei der Content-Verbreitung.

In der Medienbranche werden immer weniger Zeitungen und
Zeitschriften und dafür immer mehr Content-Beiträge produziert. Aus
diesem Grund haben sich Workflows und Prozesse grundlegend geändert.
Die Tools müssen hier mit dem Trend Schritt halten, dass Content in
erster Linie für digitale Kanäle produziert wird, aber trotzdem auf
einfache Weise im Printformat verbreitet werden kann. Aurora schließt
die Lücke zwischen Digital und Print. Einige der weltweit größten
Medienunternehmen haben bereits mit der Implementierung von Aurora
begonnen.

„In der schnelllebigen digitalen Welt mit immer stärkerem
Konkurrenzdruck unter den Medienunternehmen kann man es sich nicht
erlauben, Zeit mit händischen Aufgaben zu vergeuden.
Medienunternehmen brauchen agile und flexible Lösungen, die Probleme
überwinden“, sagte Jan de Roos, CEO von WoodWing. „Derzeit ist es
äußerst schwierig, Print-Content auf digitalen Kanälen team-, marken-
und publikationsübergreifend wiederzuverwenden. Aurora löst dieses
Problem, mit dem viele Medienunternehmen zu kämpfen haben, indem es
Content sowohl für Print- als auch für digitale Kanäle erstellt. Ein
automatisierter und kanalneutraler Workflow beschleunigt den
Publishingprozess. Organisationen, denen es auf kurze Vorlaufzeit
ankommt, können sich damit einen echten Wettbewerbsvorteil
verschaffen.“

Kanalneutraler Content

Enterprise Aurora unterstützt eine neue Arbeitsweise mit
kanalneutraler Content-Erstellung und reißt die Silos zwischen Print
und Digital ein. Im Content Station Editor wird eine kanalneutrale
Story mit automatischer Dokumentstruktur erstellt. Dies ermöglicht
die Publikation auf digitalen Kanälen wie Facebook Instant Articles
und Apple News oder auch Ihrer mobilen App oder Website. Varianten
der Story lassen sich erstellen, abwandeln und automatisch auf ein
Print-Layout legen oder auf anderen digitalen Kanälen verbreiten —
einfach per Mausklick.

Mit intelligenten Workflow-Funktionen, Automatisierung und
Team-Kollaboration bereitet Aurora den Weg für die Zukunft der
Content-Erstellung. WoodWings Enterprise Aurora kann über WoodWings
autorisiertes Solution Partner Network
(https://www.woodwing.com/en/partners) bezogen werden.

Weitere Bilder und Logos finden Sie hier
(https://app.swivle.com/?r=eu-west-1&s=0Q36iZc&t=woodwingsoftware).

Pressekontakt:
Gerard van den Akker
pr@woodwing.com
+31(0)756124829

Original-Content von: WoodWing Software, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 6. Dezember 2017. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis