Startseite » Computer & Technik » Behr Technologies und Fraunhofer IIS schließen weltweite Lizenzvereinbarung für die IOT-Kommunikationstechnologie MIOTY(TM) ab

Behr Technologies und Fraunhofer IIS schließen weltweite Lizenzvereinbarung für die IOT-Kommunikationstechnologie MIOTY(TM) ab

Die vor kurzem realisierte globale Lizenzvereinbarung wird die
weltweite Kommerzialisierung und Akzeptanz von MIOTY(TM) als neue
Technologie für die Low-Power Wide Area Network (LPWAN)-Kommunikation
und die Kerntechnologie des Industrial Internet of Things (IIoT)
mobilisieren

Behr Technologies Inc. (BTI) und das Fraunhofer-Institut für
Integrierte Schaltungen IIS (Fraunhofer IIS) geben die Gründung einer
neuen globalen Partnerschaft bekannt. Diese Partnerschaft hat zum
Ziel, die innovative und patentierte Kommunikationstechnologie
MIOTY(TM) des Fraunhofer IIS für den Markt des Industrial Internet of
Things (IIoT) zu entwickeln und zu vermarkten.

BTI ist ein neues kanadisches Unternehmen mit Sitz in Toronto
(Ontario), das gegründet wurde, um als globaler Lizenzinhaber für
MIOTY(TM) zu fungieren – eine neue Technologie für Low-Power Wide
Area Network-Kommunikation, die das IIoT ermöglicht. BTI wurde von
einer Gruppe erfahrener kanadischer Technologieunternehmer gegründet
und finanziert und arbeitet seit über einem Jahr mit dem Fraunhofer
IIS an Praxistests mit Erstanwendern und an der Kommerzialisierung
der MIOTY(TM)-Technologie zusammen. BTI wird dazu beitragen, die
weltweite Einführung, Lizenzierung und Unterstützung der
LPWAN-Technologie zu fördern. Zur gleichen Zeit haben sie ihr erstes
europäisches Büro in Nürnberg eröffnet.

Das Fraunhofer IIS mit Sitz in Erlangen ist ein Institut der
weltweit renommierten Fraunhofer-Gesellschaft e.V., einer führenden
gemeinnützigen Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die
Forschungsaktivitäten der Fraunhofer-Gesellschaft werden von 72
Instituten und Einrichtungen in ganz Deutschland mit einem
Jahresbudget von 2,3 Mrd. Euro und mehr als 25.000 Mitarbeitern
durchgeführt. Das Fraunhofer IIS ist das größte Fraunhofer-Institut
der Fraunhofer-Gesellschaft e.V. und eine der weltweit führenden
anwendungsorientierten Forschungseinrichtungen für mikroelektronische
und informationstechnische Systemlösungen und Dienstleistungen.
Fraunhofer hat bekannte Technologien wie mp3- und
MPEG-AAC-Codierungstechnologien, digitale Funktechnologien (DAB+,
DRM) und andere moderne Satellitenfunk- und
Kommunikationstechnologien entwickelt und weltweit lizenziert.

Die vom Fraunhofer IIS entwickelte Technologie MIOTY(TM) ist eine
leistungsstarke, neue, softwarebasierte Technologie des IIoT, die die
Probleme und Mängel aller derzeitigen drahtlosen
Kommunikationslösungen bewältigt. Sie wurde insbesondere dafür
konzipiert, die Entwicklung und Implementierung von privaten LPWANs
auf „Produktionsebene“ auf niedrigster Kostenbasis bei maximaler
Skalierbarkeit zu unterstützen. MIOTY(TM) beruht auf der von
Fraunhofer patentierten „Telegram Splitting Multiple
Access“-Technologie und bietet eine außergewöhnlich weitreichende
Konnektivität. Sie ermöglicht den kostengünstigen Einsatz von
Netzwerken, die auf einer einzigen oder wenigen
Standardbasisstationen/Gateways basieren, auch unter anspruchsvollen
Betriebsbedingungen der Anlagen und Standorte. Die
Kommunikationsprotokolle von MIOTY(TM) bieten eine der höchsten
Störfestigkeiten gegen Kanal- und Funkstörungen und maximieren die
Signal- und Gebäudedurchdringung durch Beton, Betonstahl und andere
Hindernisse. Damit gewährleisten sie eine beispiellose
Zuverlässigkeit bei der Datenübertragung. Die Konnektivität reicht
bis zu 15 Kilometer in Freiflächen und 5 Kilometer in dicht
besiedelten städtischen Umgebungen und bei starken
Gebäudeinterferenzen, ohne dass ein Telekommunikationsanbieter
erforderlich ist.

MIOTY(TM) ist außerdem eine hochskalierbare IIoT-Lösung, die den
Einsatz und die gleichzeitige, großflächige Konnektivität von bis zu
Hunderttausenden von MIOTY(TM)-fähigen Sensoren unterstützt. Dank des
geringen Energieverbrauchs des Kommunikationsprotokolls können in die
Kommunikationstechnologie integrierte Datensensoren bis zu 15 Jahre
mit einer einfachen, kostengünstigen Batterie betrieben werden.
Außerdem enthält MIOTY(TM) branchenführende Sicherheitsprotokolle.

Da MIOTY(TM) als softwarebasierte Kommunikationslösung
implementiert wird, ist es vollständig hersteller- und
chipsatzunabhängig. Es kann einfach in handelsübliche Hardware
installiert und in bestehende IIoT-Architekturen und -Systeme
integriert werden. Fraunhofer beteiligt sich außerdem an der
weltweiten Standardisierung der LPWAN-Technologien als offener und
weltweiter Standard für LPWAN-Implementierungen.

Die LPWAN-Lösung MIOTY(TM) wird zudem eng mit Microsoft Azure(TM)
integriert. Dies ermöglicht die Erfassung und Interpretation von
sensorgenerierten Daten in großem Maßstab in den anspruchsvollsten
Umgebungen. Es wird, um nur einige der vielen Anwendungen zu nennen,
effektivere, effizientere und einzigartige Ansätze für
Produktionsüberwachung und -management, vorbeugende Instandhaltung,
Energiemanagement, Gebäudemanagement, Umgebungsüberwachung und
Arbeitssicherheit schaffen.

„MIOTY(TM) spricht einen enormen potenziellen Markt an, der bis
zum Jahr 2020 auf mehr als 30 Milliarden IIoT-Geräte und bis zum Jahr
2025 auf 75 Milliarden Geräte geschätzt wird (HIS Research). Laut
Grand View Research überschritt der globale Markt für IIoT im Jahr
2016 die 100 Mrd. US-Dollar-Marke und es wird damit gerechnet, dass
er von 2017 bis 2025 mit einer durchschnittlichen jährlichen
Wachstumsrate von über 25 % wächst. Außerdem prognostiziert General
Electric, dass die Investitionen in IIoT in den nächsten 15 Jahren 60
Billionen US-Dollar übersteigen werden“, erklärt Albert Behr, CEO von
BTI.

„Der zwischen Fraunhofer und BTI unterzeichnete globale
Lizenzvertrag ist der erste Schritt, um die revolutionäre
IIoT-Kommunikationstechnologie auf den globalen Markt zu bringen“, so
Behr. „Die Kombination aus deutscher Ingenieurskunst auf
Weltklasse-Niveau und der umfassenden Kommerzialisierungskompetenz
von BTI wird eine neue Ära von produktionstauglichen
industriellen/kommerziellen IOT-Bereitstellungen für viele der
weltweit führenden Unternehmen einleiten. MIOTY(TM) ist wirklich
bahnbrechend. Fraunhofer und BTI werden sich den zukünftigen
Herausforderungen der IIoT-Anwendungen und -Märkte durch weitere
herausragende Ergänzungen der MIOTY(TM) Technologie stellen.“

Michael Schlicht, Leiter des Bereichs Kommunikationssysteme am
Fraunhofer IIS, fügt hinzu: „Die MIOTY(TM)-Technologie wurde über
mehrere Jahre hinweg als herstellerunabhängige Softwarelösung für die
LPWAN-Kommunikation entwickelt und wir sind von ihrem enormen
Potenzial, der kommerzielle Standard für drahtlose IIoT-Konnektivität
zu werden, überzeugt. Die Erfahrung des Fraunhofer IIS bei der
Entwicklung von Audiocodecs wie z. B. mp3, von Digitalfunk für
terrestrische und satellitengestützte Technologien und zahlreiche
Beiträge zur Satellitenkommunikation zeigen unser technologisches
Know-how und unsere Leistungsfähigkeit, dass wir in der Lage sind,
revolutionäre Trends zu setzen und neue Märkte zu erschließen. Wir
stellen diese Technologien gemeinsam mit Partnern für den weltweiten
Einsatz zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, zusammen mit Behr Technologies als Partner
die MIOTY(TM)-Technologie auf den Markt zu bringen. Wir werden diese
neue deutsch-kanadische Allianz zur Kommerzialisierung von
Technologien unterstützen und weiterentwickeln, um leistungsstarke
Produkte und Technologien auf den Weltmarkt zu bringen.“

Informationen zu Behr Technologies Inc.:

Behr Technologies Inc. ist ein neues kanadisches Unternehmen, das
gegründet wurde, um weltweit als Lizenzinhaber für die
IIoT-Kommunikationstechnologie MIOTY(TM) des Fraunhofer-Instituts zu
fungieren. Der Schwerpunkt von BTI liegt auf der globalen
Kommerzialisierung, Lizenzierung und Unterstützung von MIOTY(TM) und
darauf, die Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen auf der Basis
von MIOTY(TM) auf dem weltweiten IIoT-Marktplatz zu fördern. BTI hat
es sich zur Aufgabe gemacht, seine ausgewählten
Technologie-Lizenznehmer und -Wiederverkäufer von MIOTY(TM) und die
Integration von MIOTY(TM) in die umfangreichste Palette von Produkten
und Netzwerken der Branche zu unterstützen.

Informationen zu Fraunhofer IIS:

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist eine der führenden Organisationen
für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungstätigkeiten werden
von 72 Instituten und Forschungseinrichtungen an Standorten in ganz
Deutschland durchgeführt. Die Fraunhofer-Gesellschaft beschäftigt
mehr als 25 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS ist eine der
weltweit führenden anwendungsorientierten Forschungseinrichtungen für
mikroelektronische und informationstechnische Systemlösungen und
Dienstleistungen. Es ist das größte aller Fraunhofer-Institute.

Im Bereich „Audio und Medientechnologien“ prägt das Institut seit
mehr als 30 Jahren die Digitalisierung der Medien. Das Fraunhofer IIS
entwickelte mit mp3 und AAC wegweisende Standards und auch an der
Digitalisierung des Kinos war das Fraunhofer IIS maßgeblich
beteiligt. Im Zusammenhang mit „kognitiver Sensorik“ erforscht das
Institut Technologien für Sensorik, Datenübertragungstechnik,
Datenanalysemethoden sowie die Verwertung von Daten im Rahmen
datengesteuerter Dienstleistungen und entsprechender
Geschäftsmodelle.

Pressekontakt:
Wenden Sie sich bitte an: Tanya Budgell, Behr Technologies Inc. (BTI),
+1-416-710-5528, tbudgell@behrtechnologies.com ; Angela Raguse,
Fraunhofer Institute for Integrated Circuits (IIS), +49-9131-776-5105,
angela.raguse@iis.fraunhofer.de

Original-Content von: Behr Technologies Inc, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 13. Februar 2018. Filed under Computer & Technik,Internet,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis