Startseite » Allgemein » Janz Tec erweitert das Portfolio der CAN-FD-Boards um neue CAN-PCIe/FD

Janz Tec erweitert das Portfolio der CAN-FD-Boards um neue CAN-PCIe/FD

Die CAN-PCIe/FD ist ein CAN-Interface für den PCI Express Steckplatz. Sie ermöglicht eine Anbindung von Embedded-Systemen an bis zu vier CAN-FD Netzwerke.
Die CAN-PCIe/FD zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie eine Übertragungsrate von bis zu 8 MBit/s gewährleistet. Dadurch ist es beispielsweise möglich, Updates schneller auf Steuerungsgeräten zu verteilen. Mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von 0°C bis +70°C ist die Karte für das industrielle Umfeld optimiert und bietet ein vielfältiges Einsatzspektrum.

Anschlüsse sind über zwei unabhängige CAN-FD Kanäle gegeben, die durch bis zu zwei zusätzlichen CAN-FD-erweiterbaren Schnittstellen über Transceivermodule ergänzt werden können. Im Gegensatz zur CAN gewährleistet die CAN-FD höhere Bandbreiten bei der Datenübertragung.

CAN FD erlaubt einen flexiblen Einsatz. Die Anwendungen gehen von Automotive-Anwendungen mit höheren Datenraten, über Test- und Entwicklungsaufgaben, Simulation und Überwachung bis hin zu Einsätzen in zukunftsgerichteten, autonomen Fahrzeugen.

Posted by on 12. März 2018. Filed under Allgemein,Netzwerk. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis