Startseite » Allgemein » TIBCO erweitert die globale Partnerschaft mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport

TIBCO erweitert die globale Partnerschaft mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport

München, 14. März 2018 – TIBCO Software Inc., ein weltweit führender Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware, erweitert seine weltweite Partnerschaft mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Mit seinen Silberpfeilen hat das Formel-1-Team im vergangenen Jahr zum vierten Mal in Folge die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft gewonnen. Auch in der laufenden Saison wird TIBCO das Werksteam mit modernsten Lösungen ausrüsten und damit strategische Entscheidungen auf der Basis von Daten ermöglichen, die im Mercedes-AMG F1 W09 EQ Power+ gewonnen werden, dem brandneuen Mercedes-Rennwagen für die Formel-1-Weltmeisterschaft 2018.

Der Herausforderer von 2018 ist in allen Bereichen besser als sein Vorgänger und wird das schnellste Mercedes Formel-1-Auto der Geschichte. Als die fortschrittlichste Maschine, die jemals vom Unternehmen entwickelt wurde, ist der W09 das Produkt eines fortschrittlichen digitalen Entwicklungsökosystems, das mit Hilfe von TIBCO entwickelt wurde.

„Die Formel 1 ist eine Kombination aus Hochleistung, fortschrittlichster Technologie und enorm kooperativer Teamarbeit. Das ist in der Tat vergleichbar mit dem, was viele unserer Kunden für eine erfolgreiche digitale Transformation benötigen“, führt Thomas Been, Chief Marketing Officer von TIBCO, aus. „Die Digitalisierung mit seiner Datenflut verändert den Formel-1-Sport immer weiter, von Design und Zusammenarbeit über Strategie bis hin zu Echtzeit-Entscheidungen. Für jedes Unternehmen, das sich digital transformieren und in Führung gehen will, ist das ein hervorragendes Beispiel. Wir sind stolz darauf, dass wir das Team von Mercedes-AMG Petronas Motorsport mit unserer TIBCO Connected Intelligence Cloud-Plattform stärken. Diese versetzt das Team in die Lage, kritische Entscheidungen auf Basis und mit Hilfe einzigartiger Erkenntnisse zu treffen und so alle Aspekte des operativen Ablaufs zu verbessern.“

Mit Hilfe der TIBCO-Technologie kann das Team auf Gigabytes an Live- und historischen Daten, die für strategische Entscheidungen in Echtzeit von enormer Bedeutung sind, zugreifen und diese visualisieren. Gemeinsam mit TIBCO arbeitet Mercedes-AMG Petronas an fortschrittlichen Analysen, um Erkenntnisse aus den Visualisierungen zu gewinnen, die im Werk und auch während des Rennens als Basis für fundierte Entscheidungen dienen können. Mit ihren Systems of Insight-Lösungen stellt die TIBCO Connected Intelligence Cloud-Plattform – neben einem Team von TIBCO-Data Scientists – die Grundlage für diese Analysen.

„Um ein Formel 1 Rennen zu gewinnen braucht man mehr als ein schnelles Auto: vielmehr müssen Mensch und Maschine zusammenarbeiten“, bestätigt Toto Wolff, Teamchef und Geschäftsführer von Mercedes-AMG Petronas Motorsport. „Wir treiben uns als Team ständig gegenseitig an: ganz egal ob es nun die Motivation der Fahrer ist, auf der Rennstrecke zu gewinnen, die Hingabe unsere Ingenieure, um jedes mögliche Rennszenario zu testen, oder innovative Partner wie TIBCO, die unsere Arbeit mit fortschrittlicher Technologie auf ein neues Niveau heben. Die ausgefeilten TIBCO-Lösungen liefern unserem Team visuelle Daten zur Fahrzeugperformance, bei denen sich relevante Informationen auf Anhieb von weniger relevanten unterscheiden lassen. Wir bauen die Partnerschaft mit TIBCO sehr gerne aus und werden alles daransetzen, um auch 2018 auf und neben der Rennstrecke erfolgreich zu sein.“

Posted by on 14. März 2018. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis