Startseite » Computer & Technik » Mars Petcare startet eine der größten technologiegestützten Studien zur Gesundheit von Heimtieren, die dazu dienen soll, erste Anzeichen von Erkrankungen frühzeitig aufdecken zu können

Mars Petcare startet eine der größten technologiegestützten Studien zur Gesundheit von Heimtieren, die dazu dienen soll, erste Anzeichen von Erkrankungen frühzeitig aufdecken zu können

Mars Petcare
(http://www.mars.com/global/brands/petcare) hat heute auf dem
Veterinary Innovation Summit der North American Veterinary Community
(NAVC) und Texas A&M University den Start einer dreijährigen Studie
mit mehr als 200.000 Hunden in den Vereinigten Staaten
bekanntgegeben. Die Pet Insight Project
(http://petinsightproject.com/) betitelte Studie soll wichtige
Zusammenhänge zwischen Aktivität, Verhalten und Gesundheit der
Haustiere aufdecken.

Mars Petcare will durch Whistle (https://www.whistle.com/)(TM),
sein marktführendes Unternehmen für Haustier-Tracker, und das
hochwertige veterinärmedizinische Angebot Banfield Pet Hospital
(https://www.banfield.com/)(TM) wegweisende Erkenntnisse ermöglichen,
die eine Ära der proaktiven, präventiven Haustierhaltung einläuten.
Ziel der Längsschnittstudie ist es, durch maschinelles Lernen,
Rich-Data-Science und fundiertes tiermedizinisches Fachwissen besser
zu verstehen, in welcher Weise das Verhalten des Heimtiers eine
gesundheitliche Veränderung signalisieren kann, und es den
Tierhaltern zu ermöglichen, im Rahmen einer Behandlung besser mit dem
Veterinär zusammenzuarbeiten. Die Studie wird kontinuierlich die
Verhaltensdaten von hunderttausenden von Haustieren erfassen und
diese Informationen mit Daten aus den regulären
Vorsorgeuntersuchungen korrelieren.

„Innovative Projekte wie das Pet Insight Project sind genau das,
was diese Branche braucht, um die Gesundheitspflege voranzutreiben“,
erklärt Tom Bohn, Chief Executive Officer der NAVC. „Technologie und
Big Data sind leistungsstarke Werkzeuge, die die Art und Weise, wie
wir eine tierärztliche Versorgung anbieten, radikal verändern können.
Dieser Ansatz, die Tierheilkunde zu transformieren, ist die treibende
Kraft für uns beim Veterinary Innovation Council der NAVC und für den
Veterinary Innovation Summit, und findet großen Anklang bei den
Teilnehmern unseres Innovationsgipfels, die sich stark dafür
einsetzen, den Bereich Gesundheit für Haustiere zu verändern“.

Für das Pet Insight Project, eine der größten
technologiegestützten Untersuchungen zum Thema Tiergesundheit, haben
sich die Tierhalter bereiterklärt, ihre vierbeinigen Freunde an
dieser revolutionären Studie teilnehmen zu lassen. Einer der
Hauptschwerpunkte liegt auf regulären Vorsorgeuntersuchungen in den
Banfield Hospitals, wo die Veterinäre die elektronischen
Gesundheitsakten mit gesundheitsrelevanten Veränderungen
aktualisieren. Diese Aufzeichnungen werden dann mit hochauflösenden
Daten korreliert, die über Whistle Fit gesammelt werden, ein speziell
entwickelter, tragbarer Monitor zur Überwachung von Aktivitäten.
Diese einzigartige Kombination von Erkenntnissen wird von
Datenwissenschaftlern und Tiermedizinern analysiert, um relevante
Verhaltens- und Bewegungsmuster bei Krankheiten abzubilden, und so
eine genauere Erkennung von Beschwerden und letztendlich eine
Frühwarnung zu ermöglichen.

„Wir betreiben diese hochaktuelle Forschung, um Weichen für die
Zukunft zu stellen. Wir möchten, dass die Gesundheit von Haustieren
durch datengestützte Erkenntnisse, die aus der Vernetzung von
Haustierhalter und Veterinär stammen, verbessert wird“, sagt Leonid
Sudakov, President Connected Solutions in der Geschäftssparte globale
Ventures, Genetik, Daten und Analytik von Mars Petcare. „Der
kollaborative Ansatz ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir
unseren einzigartigen globalen Maßstab und unsere Kompetenz in den
Bereichen Wissenschaft und Daten nutzen, um unser Ziel zu erreichen:
Eine bessere Welt für die Tiere“.

Pet Insight Project rekrutiert ab sofort Teilnehmer in den
Vereinigten Staaten. Für weitere Informationen über die Studie und
die laufend veröffentlichten Zwischenergebnisse besuchen Sie bitte
petinsightproject.com (http://petinsightproject.com/).

Informationen zum Pet Insight Project

Das Pet Insight Project ist eine technologiegestützte Studie zur
Heimtiergesundheit, die darauf ausgelegt ist, die gesundheitliche
Entwicklung von hunderttausenden von Tieren im zeitlichen Verlauf zu
erfassen und auszuwerten. Zur Teilnahme an diesem Forschungsprojekt
werden Hunde eingeladen, die bereits von ihren Haltern in Banfields
Optimum Wellness Plan
(https://www.banfield.com/pet-healthcare/optimum-wellness-plans)
eingeschrieben wurden. Die Teilnehmer erhalten einen kostenlosen
Whistle FIT Activity Monitor, ein am Halsband befestigter
haustiergerechten Tracker, der dazu konzipiert ist, Verhaltensdaten
zu erfassen und aus diesen eine Vielzahl von Bewegungen zu
klassifizieren, die das allgemeine Wohlbefinden eines Tieres
charakterisieren können.

Die gesammelten und in die Pet Insight Project-Datenbank
aufgenommenen Verhaltensdaten sind entscheidend zur Förderung der
Haustiergesundheit und dienen ausschließlich Forschungszwecken.
Sämtliche der gesammelten Daten werden für Forschungszwecke
anonymisiert. Die Teilnehmer des Pet Insight Project können sich
darauf verlassen, dass Mars Petcare zu keinem Zeitpunkt persönliche
Informationen an Dritte weitergeben oder Außenstehenden Zugang zu
ihren persönlichen Daten gewähren wird.

Mehr zum Pet Insight Project erfahren Sie unter
petinsightproject.com (http://petinsightproject.com/).

Informationen zu Mars, Incorporated

Mars ist ein Familienunternehmen im Privatbesitz, das auf eine
über hundertjährige Geschichte in der Herstellung verschiedener
Produkte und der Bereitstellung von Dienstleistungen für Menschen und
Haustiere zurückblicken kann. Das globale Unternehmen mit einem
Umsatz von rund 35 Milliarden USD stellt etliche der weltweit
beliebtesten Marken her: M&M–s(TM), SNICKERS(TM), TWIX(TM), MILKY
WAY(TM), DOVE(TM), PEDIGREE(TM), ROYAL CANIN(TM), WHISKAS(TM),
EXTRA(TM), ORBIT(TM), 5(TM), SKITTLES(TM), UNCLE BEN–S(TM), MARS
DRINKS und COCOAVIA(TM). Mars bietet auch veterinärmedizinische
Dienstleistungen an, zu denen die BANFIELD(TM) Pet Hospitals, Blue
Pearl(TM), VCA(TM) und Pet Partners(TM) zählen. Das in McLean,
Virginia, ansässige Unternehmen ist in über 80 Ländern vertreten.
Mars steht für fünf Prinzipien – nämlich Qualität, Verantwortung,
Gegenseitigkeit. Effizienz und Freiheit – die unsere mehr als 100.000
Mitarbeiter inspirieren, Wert für alle Partner zu schaffen und
Wachstum sicherzustellen, auf das sie täglich stolz sein können. Für
weitere Informationen zu Mars besuchen Sie bitte www.mars.com.
Vernetzen Sie sich mit uns auch auf Facebook
(https://www.facebook.com/Mars/), Twitter
(https://twitter.com/MarsGlobal), LinkedIn
(https://www.linkedin.com/company/mars/), Instagram
(https://www.instagram.com/marsglobal/)und YouTube
(https://www.youtube.com/user/Mars).

Informationen zu Mars Petcare

Mars Petcare ist ein vielfältiges und wachsendes Unternehmen mit
75.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern, die sich alle für das
Unternehmensziel –A Better World For Pets– einsetzen und eine bessere
Welt für die Haustiere verwirklichen, indem sie Qualitätsnahrung und
Gesundheitsversorgung für nahezu die Hälfte aller Haustiere weltweit
bereitstellen. Mit mehr als 75 Jahren Erfahrung hat Mars Petcare ein
beneidenswertes Portfolio von nahezu 50 Marken entwickelt, darunter
die global führenden Heimtierfuttermarken PEDIGREE
(https://www.pedigree.com/)®, WHISKAS (http://www.whiskas.com/)®,
ROYAL CANIN (https://www.royalcanin.com/)®, NUTRO
(https://www.nutro.com/)®, GREENIES (https://www.greenies.com/)®,
SHEBA (https://www.sheba.com/Home)®, CESAR
(https://www.cesar.com/products/our-products)®, IAMS
(https://www.iams.com/)® und EUKANUBA (http://www.eukanuba.com/)®.
Mars Petcare ist des Weiteren über sein mehr als 2.000 Tierkliniken
umfassendes Netzwerk mit unter anderem BANFIELD
(https://www.banfield.com/)®, BLUE PEARL
(https://bluepearlvet.com/about-us/)®, PET PARTNERS
(https://petpartners.org/)® und VCA (https://vcahospitals.com/)® auch
der größte Dienstleister für Veterinärmedizin. Das Unternehmen ist
zudem führend im Bereich Innovation und Technologie für Haustiere,
Tierhalter und Tierärzte, darunter WISDOM PANEL(TM) HEALTH
(https://www.wisdompanel.com/wisdom-panel-health/), ein patentierter
gentechnologischer Test für Hunde, der WHISTLE
(https://www.whistle.com/)® GPS Tracker für Hunde, und Leap
Accelerator (https://www.leapventurestudio.com/) und Companion Fund
(https://companionfund.com/partners/); Programme zur Unterstützung
von Startup-Innovationen und der nächsten Generation von umwälzenden
Neuerern in der Branche für Heimtierbedarf. Wir haben als Teil der
Mars-Unternehmensfamilie (http://www.mars.com/) das Privileg, frei
und flexibel für unsere Überzeugung eintreten zu können – und wir
haben uns dafür entschieden, uns für eine bessere Welt für die Tiere
stark zu machen.

Weiterführende Informationen zu Mars Petcare finden Sie unter
http://www.mars.com/global/brands/petcare. Besuchen Sie uns auch auf
Instagram (https://www.instagram.com/mars_petcare/) und LinkedIn
(https://www.linkedin.com/showcase/7794150/).

Informationen zu WHISTLE(TM)

WHISTLE ist die Tech-Marke für Haustiere, die viel mit der Liebe
zum Tier zu tun hat. Das 2012 von Ben Jacobs, Steven Eidelman und
Kevin Lloyd gegründete Whistle hat es sich zur Mission gemacht,
Tierhalter mit einfachen Werkzeugen auszustatten, die ihnen helfen,
von überall her mit ihren Haustieren in Verbindung zu bleiben.
Whistle gilt heutzutage als branchenführender Innovator, mit
Neuerungen wie dem Whistle 3 GPS Tracker & Activity Monitor für
Haustiere, das zuverlässigste All-in-One-Gerät für den
Heimtierbedarf, und dem Whistle FIT Activity Monitor. Weitere
Informationen zu Whistle finden Sie unter www.whistle.com,
www.facebook.com/whistlelabs oder www.twitter.com/whistlelabs.

Informationen zum Banfield Pet Hospital(TM)

Das im Jahre 1955 in Portland (Oregon) gegründete Banfield ist die
größte tierärztliche Allgemeinpraxis der Welt. Banfield, das sich
2007 der Unternehmensgruppe Mars, Inc. anschloss, besitzt heute über
1.000 Krankenhäuser in den Vereinigten Staaten und Puerto Rico. Mehr
als 3.600 Banfield-Veterinäre engagieren sich für die qualitativ
hochwertige tierärztliche Betreuung von über 3 Millionen Haustieren
pro Jahr. Das Banfield Pet Hospital, einschließlich die Arbeit der
Banfield Foundation, wurde 2017 für die Points of Light–s –Civic 50–
(http://www.pointsoflight.org/press-releases/points-light-announces-t
op-50-community-minded-companies) als eines der
gemeinschaftsorientiertesten Unternehmen in den USA ausgezeichnet.
Medienpartner, die weitere Informationen wünschen, sind herzlich
eingeladen, sich an die Medien-Hotline
(https://www.banfield.com/about-us/news-room/media-press) unter (888)
355-0595 zu wenden.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/662929/Mars_Petcare_Dennis.jpg

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/662930/Mars_Petcare_Rocket.jpg

Pressekontakt:
Julia Waneka
Mars Petcare
+1 (303) 999-7613
julia.waneka@effem.com

Joan Touchstone
DKC
+1 (415) 549-8435
marspetcare@dkcnews.com

Original-Content von: Mars Petcare, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 5. April 2018. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis