Startseite » Computer & Technik » Smile führt PDFpen 10 ein, das vollständige Toolkit zur Bearbeitung von PDFs für Profis mit dem Mac

Smile führt PDFpen 10 ein, das vollständige Toolkit zur Bearbeitung von PDFs für Profis mit dem Mac

Smile, Entwickler von
Produktivitätsanwendungen für Mac®, iPhone® und iPad®, führt PDFpen
und PDFpenPro 10 ein, wichtige Neuversionen des Allzweckwerkzeugs für
die PDF-Bearbeitung auf dem Mac. Version 10 verfügt jetzt über
Wasserzeichen, Kopf- und Fußzeilen sowie Batch-OCR (Optical Character
Recognition) für Pro-Nutzer.

PDFpen stellt ein umfassendes Umfeld für das Lesen, Überprüfen und
Navigieren von und in Dokumenten zur Verfügung, zusammen mit einer
Vielzahl von Werkzeugen für die Bearbeitung. Nutzer können PDFs
unterschreiben, Formulare ausfüllen und sensible Informationen suchen
und redigieren. Exportieren in Microsoft® Word. Beheben von
Tippfehlern ohne Originaldokument. Hinzufügen von Kommentaren und
Bildern sowie Hervorheben von Text.

Version 10 verfügt über neue Optionen für die Auswahl und
unterstützt Verschieben, Änderung der Größe und Löschen von Grafiken
und Textblöcken mit dem neuen Werkzeug Precision Edit. Dieses neue
Werkzeug behält bei Verschieben, Änderung der Größe und Löschen von
Bildern die Dateigröße bei oder verkleinert sie.

PDFpen 10 verfügt über mehrere weitere Verbesserungen, darunter
eine größere Ansichtsoption für Archivelemente, leuchtende Farben zum
Zeichnen und mehr Aktionen im Kontextmenü.

„Es ist stets sehr befriedigend, Funktionen bereitstellen zu
können, welche die Kunden gewünscht haben“, sagte Philip Goward,
Gründer von Smile. „Mit PDFpen und PDFpenPro 10 ist uns genau dies
gelungen. Dem bereits umfassenden Funktionsprogramm zum Bearbeiten
von PDFs haben wir Wasserzeichen, Kopf- und Fußzeilen sowie Batch-OCR
hinzugefügt.“

PDFpenPro gehört zu einer Produktfamilie, welche die Anwendungen
PDFpen 3 und PDFpen Scan+ für iPad und iPhone umfasst. Dokumente
synchronisieren zwischen Geräten für nahtlose Bearbeitung mittels
Dropbox und iCloud.

PDFpen ist zum Preis von EUR 74,95 erhältlich. PDFpenPro kostet
EUR 124,95. Beide benötigen macOS 10.12 (Sierra) oder spätere
Versionen. Demoversionen sind erhältlich unter
https://smilesoftware.com/PDFpen

Für iPad und iPhone: PDFpen 3 kostet EUR 19,99 und PDFpen Scan+
kostet EUR 6,99 im iTunes App Store.

Pressekit:

https://smilesoftware.com/PDFpen/presskit

Informationen zu SMILE

Smile produziert intelligente Software für effiziente Leute. Dazu
gehören: TextExpander, das Tool für Tastaturkürzel auf Mac, Windows,
iPhone und iPad; PDFpen, der Allzweckeditor für PDF auf dem Mac;
PDFpen für iPad und iPhone, der mobile PDF-Editor, und PDFpen Scan+
mit der Möglichkeit für Scan und OCR auf iPad und iPhone.

Kostenlose Demos sämtlicher Smile-Produkte für den Mac sind
erhältlich unter

https://smilesoftware.com/

Pressekontakt:

Maia Olson (+1-510-599-7070, PST)
PR, Smile
E-Mail: maia@smilesoftware.com
Greg Scown (+1-510-289-4000, PST)
Gründer, Smile
E-Mail: greg@smilesoftware.com
https://www.smilesoftware.com/
@SmileSoftware

Original-Content von: Smile, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 10. April 2018. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis