Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » EU-DSGVO: PowerFolder mit Business-Spezial-Angebot

EU-DSGVO: PowerFolder mit Business-Spezial-Angebot

Am 25. Mai tritt die EU-DSGVO, die Europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Aus diesem Anlass bietet die dal33t GmbH ihre bewährte File Sync&Share-Lösung PowerFolder bis zu diesem Stichtag zum unschlagbaren Spezialpreis an – und Unternehmen die kostengünstige Möglichkeit, auf eine sichere Lösung aus Deutschland zu setzen.

Das Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wird viele Unternehmen trotz der langen Vorlaufzeit recht unvorbereitet treffen. Verschiedenen Umfragen zufolge hatte sich zum Jahreswechsel gerade einmal die Hälfte schon damit auseinandergesetzt. Damit sich die Beteiligten – vor allem nach der aktuellen Verabschiedung des CLOUD-Act-Gesetzes in den USA, das amerikanische IT-Dienstleister verpflichtet, US-Behörden auch dann Zugriff auf gespeicherte Daten zu gewähren, wenn die Speicherung nicht in den USA erfolgt – zumindest beim Thema Datensicherheit auf der sicheren Seite wissen, bietet die dal33t GmbH aus Düsseldorf ihre deutsche File Sync&Share-Lösung PowerFolder bis zum 25. Mai 2018 zum unschlagbaren Business-Spezialtarif von 59 Euro pro Jahr pro Nutzer an. Mit enthalten sind 1 Terabyte Cloudspeicher pro Nutzer, Online-Dokumentenbearbeitung auch durch mehrere Nutzer gleichzeitig, die Möglichkeit, Downloadlinks an Dritte zu versenden und die kostenlose Einladung von externen Nutzern in eigene Ordner. Das zeitlich befristete Angebot richtet sich an Business-Anwender und Unternehmen.

Hier geht es zum Angebot: https://www.powerfolder.com/de/willkommen-bei-powerfolder-sync-und-share-dienste-aus-deutschland/

Das deutsche Unternehmen dal33t GmbH mit Sitz in Düsseldorf entwickelt und vertreibt seit 2007 unter dem Markennamen PowerFolder erfolgreich Datei Sync&Share-Lösungen. Das Angebot umfasst sowohl öffentliche, aber auch integrierte Private Cloud-Lösungen (EFSS) als individualisierte On-Premise-Dienste. Über dreieinhalb Millionen User weltweit, die meisten der deutschen Hochschulen und tausende Unternehmen nutzen PowerFolder. PowerFolder-Nutzer können von überall auf ihre Dateien zugreifen und diese auch gemeinsam bearbeiten und teilen – auch mobil über die PowerFolder-App. Sicherheit hat dabei absolute Priorität: Die Daten werden stets verschlüsselt und konform zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSVGO) auf Servern in Deutschland gespeichert. PowerFolder wird vom Bundesministerium für Wirtschaft gefördert und ist Träger des Siegels ?IT Security Made in Germany?.

Posted by on 12. April 2018. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis