Startseite » Computer & Technik » Katipult steigt in den VAE-Markt ein und gewinnt führende Investmentgesellschaften als Kunden

Katipult steigt in den VAE-Markt ein und gewinnt führende Investmentgesellschaften als Kunden

Katipult Technology Corp. (TSXV: FUND und FRA: K10 ), ein
branchenführendes und preisgekröntes Fintech-Unternehmen, freut sich
bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Abdeckung der
Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) begonnen hat, nachdem es zwei
führende Investmentgesellschaften des Landes als Kunden gewinnen
konnte.

Katipult hat zwei VAE-regulierte Unternehmen in seine Kundenliste
aufgenommen, darunter die Tochtergesellschaft eines an der Abu Dhabi
Securities Exchange börsennotierten Unternehmens. Es handelt sich zum
einen um eine konzessionierte Investmentgesellschaft, die unter der
Aufsicht der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate (Central
Bank of the UAE) steht, und zum anderen um einen von der Dubai
Financial Services Authority (DFSA) regulierten Finanzdienstleister
für Private Vermögensberatung und Unternehmensfinanzierung.

Dubai und Abu Dhabi sind robuste Finanzplätze mit einem hohen
Anteil an Interessenten und einem zunehmend freundlichen Klima für
Fintech (Finanztechnologie)-Initiativen.

„Wir erforschen weiterhin die globalen Möglichkeiten an den
wichtigen Finanzzentren und freuen uns sehr über die Aufnahme dieser
Firmen als Katipult-Kunden“, sagt Brock Murray, CEO von Katipult
Technology Corp. „Unsere Fähigkeit, hervorragende Unternehmen in
internationalen Märkten zu gewinnen, unterstreicht Katipults Position
als Marktführer“.

Murray fügt hinzu, „Es wird sich zeigen, dass Investmentfirmen die
Technologie im Zuge des Branchenwandels viel schneller nutzen wollen,
und das ist sehr gut für Katipult. Wir planen, uns auf die
wichtigsten Wachstumsmärkte zu konzentrieren, während wir unser
Vertriebs- und Marketingteam im Jahr 2018 weiter ausbauen und einen
robusten Kundenstamm in Finanzplätzen wie Toronto, New York, London,
Singapur und den VAE erarbeiten“.

Informationen zu Katipult

Katipult ist ein Fintech-Unternehmen, das eine proprietäre,
cloudbasierte Software-Infrastruktur anbietet, die es Firmen
ermöglicht, eine Investitionsplattform über mehrere Vertriebskanäle
hinweg zu entwerfen, einzurichten und zu betreiben – einschließlich
Web, Mobile und Social Media. Katipult wird in mehr als 20
spezifischen regulatorischen Umfeldern eingesetzt, um
Investorennetzwerke auszubauen, Anleger effizient zu verwalten und
die Deal-Flow-Verwaltung zu rationalisieren.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister
(wie in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert)
übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit
dieser Mitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: Bestimmte Angaben in
dieser Mitteilung, einschließlich Aussagen zur Integration eines
proprietären Form Builder-Protokolls, stellen zukunftsgerichtete
Aussagen dar. Bei den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser
Mitteilung hat das Unternehmen bestimmte Faktoren und Annahmen
zugrunde gelegt, die auf den gegenwärtigen Annahmen des Unternehmens
sowie auf Annahmen und Informationen beruhen, die dem Unternehmen
derzeit zur Verfügung stehen, einschließlich der Annahme, dass das
Unternehmen in der Lage sein wird, die genannte Technologie
erfolgreich einzusetzen. Obwohl das Unternehmen diese Annahmen auf
der Grundlage der ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen
für angemessen hält, können sich diese als unrichtig erweisen. Die
zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung unterliegen
zahlreichen Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu
führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den in
diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten
Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risikofaktoren zählt unter anderem,
dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, die genannte
Technologie erfolgreich zu integrieren. Die Leser werden darauf
hingewiesen, dass sie kein unangemessenes Vertrauen in diese
zukunftsgerichteten Aussagen setzen sollten. Das Unternehmen
beabsichtigt nicht und lehnt ausdrücklich jegliche Absicht oder
Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder
zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger
Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich
vorgeschrieben.

Katipult Technology Corp., Brock Murray, CEO,
bmurray@katipult.com, 587-393- 3981; Virtus Advisory Group Inc.,
Investor Relations, Katipult@virtusadvisory.com , +1-416-644-5081

Original-Content von: Katipult Technology Corp., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. April 2018. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis