Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Consul InSight bietet weitreichende Sicherheitsfunktionen für AIX-Systeme

Consul InSight bietet weitreichende Sicherheitsfunktionen für AIX-Systeme

Pressemitteilung

Consul InSight bietet weitreichende Sicherheitsfunktionen für
AIX-Systeme

Düsseldorf, 16. August 2005 – Consul risk management, Anbieter von
IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance, unterstützt ab sofort Oracle- und SAP-Datenbankanwendungen, die auf dem
AIX-Betriebssystem laufen. Durch den Support geschäftskritischer Datenbankanwendungen auf einem so weit verbreiteten Betriebssystem wie AIX erleichtert Consul InSight, das Kernprodukt von Consul, Unternehmen die Einhaltung interner Richtlinien und gesetzlicher Vorgaben.

„Consul InSight überprüft Anwender, deren Aktivitäten sowie daraus resultierende Auswirkungen auf Ressourcen in geschäftskritischen Unternehmensprozessen“, erläutert Kristin Gallina Lovejoy, CTO von Consul. Weitreichende Monitoring-Funktionen für Datenbank- und Betriebssysteme wie SAP, Oracle und AIX spielen für eine zuverlässige und sichere IT-Infrastruktur eine zentrale Rolle.“

Consul liefert umfassende Funktionen für die Aufzeichnung sicherheitsrelevanter Ereignisse und deren Auswertung und erleichtert so die Einhaltung verbindlicher Vorschriften wie etwa Sarbanes-Oxley. Unternehmen können auf diese Weise eindeutig feststellen, inwieweit bestehende Richtlinien eingehalten werden und operationelle Risiken minimieren.

Beim Audit von Unix-Betriebssystemen wie AIX sind sowohl Daten aus dem Syslog als auch Daten aus den Audit Logs des Betriebssystems zu berücksichtigen. Syslog Audit-Protokolle sind allerdings unvollständig und wären für eine forensische Beweisführung allein nicht ausreichend. Dezidierte Audit-Systeme wie das von AIX enthalten umfangreiche Audit-Informationen, die einen vollständigen Überblick über alle sicherheitsrelevanten Benutzeraktivitäten wie beispielsweise den Zugriff auf Daten liefern. Consul InSight ergänzt diese Funktionen, indem die Lösung protokolliert, wer wann und von welcher Plattform aus auf geschäftskritische Applikationen zugreift. Diese Aktivitäten werden mit den geltenden Richtlinien abgeglichen.

Über Consul
Consul mit Hauptsitz im niederländischen Delft und Washington, D.C. ist ein international tätiger Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in den Bereichen Auditing und Compliance. Die Softwareprodukte unterstützen die Kontrolle der korrekten Einhaltung von Vorschriften (Compliance), das Management sicherheitsrelevanter Ereignisse sowie den schnellen Aufbau einer Infrastruktur für das ldentitäts- und Zugriffsmanagement. Die Sicherheitslösungen von Consul überwachen alle Systemaktivitäten und analysieren sämtliche Verstösse gegen externe Vorschriften und interne Unternehmensrichtlinien. Insgesamt vertrauen mehr als 350 Kunden weltweit auf Consul-Lösungen, so beispielsweise die Deutsche Bundesbank, Deutsche Börse Systems, RheinLand Versicherungen, AMB Generali, Ford, SEB, ADAC, New York Times, AT&T, Kroger und Fortis. Consul ist in Deutschland mit einer Tochtergesellschaft und in 25 weiteren Ländern durch Vertriebspartner vertreten. Web: www.consul.com

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Suzan Aydin
Consul risk management
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
Tel.: 0211 3003 330
Fax: 0211 3003 130
suzan.aydin@consul.com

Robert Belle / Thomas Matthalm
Fleishman-Hillard München
Mittererstrasse 3
80336 München
Tel.: 089 230 31 627
Fax: 089 230 31 631
beller@fleishmaneurope.com

Posted by on 16. August 2005. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis