Startseite » Allgemein » BMW Schweiz AG vertraut bei Roll-out ihrer Händlerseiten auf Bright Solutions

BMW Schweiz AG vertraut bei Roll-out ihrer Händlerseiten auf Bright Solutions

Die BMW Schweiz AG beauftragte die Bright Solutions GmbH mit der technischen Vorbereitung und Durchführung des nationalen Roll-outs ihrer knapp 100 nationalen Händlerseiten. Die Web- und Mobile-Agentur mit Sitz in Darmstadt optimierte die bestehende Drupal Master-Instanz und ermöglichte damit sowohl den automatisierten Roll-out als auch die zeit- und kosteneffiziente Migration bestehender Inhalte. Darüber hinaus erhöhten die Experten von Bright Solutions die Sicherheitsstandards der Drupal-Installation deutlich. Aufgrund der positiven Erfahrungen im Rahmen des Roll-outs betraute BMW Schweiz Bright Solutions mit der fortlaufenden Betreuung und aktiven Weiterentwicklung des gesamten Backends ihrer Händlerseiten.

Schnell, einfach und sicher können die angeschlossenen Autohäuser in der Schweiz ab sofort ihre BMW Händlerseiten pflegen. Das gewährleistet der kürzlich durchgeführte Roll-out der neuen, auf Drupal basierenden Webseiten. Bright Solutions plante und realisierte eine komplexe Server-Architektur mit zehn Instanzen, die BMW Schweiz über Amazon Web Services hosten lässt. Um Fehler durch manuelle Prozesse zu vermeiden, automatisierten die Drupal-Experten den gesamten Roll-out und die Übernahme der vorhandenen Daten.

Die Content-Verwaltung der BMW Schweiz Händlerseiten wurde von Bright Solutions durch die Implementierung von „Drupal Content Sync“ vereinfacht. Dieser Service wurde von der Web- und Mobile-Agentur entwickelt und basiert auf einem zentralen Content und Media Pool. Zentral angelegte Inhalte lassen sich damit automatisch innerhalb weniger Sekunden gezielt auf alle oder auch ausgewählte angeschlossene Händlerseiten synchronisieren. Zudem erstellte Bright Solutions ein Benutzerhandbuch sowie Videotutorials mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Deutsch, Englisch und Französisch, die den Händlern die Pflege der eigenen Inhalte deutlich erleichtern.

Marc Gobeli, Head of Communications BMW Schweiz, zeigt sich sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit: „Mit Bright Solutions hatten wir für unseren Umstieg von Adobe Experience Manager auf Drupal einen kompetenten Partner an unserer Seite, der uns während der gesamten Projektlaufzeit überzeugt hat. Das Team verfügt über umfangreiches Drupal Know-how, Erfahrung mit Enterprise Hosting und arbeitet mit sehr professionellen Deployment-Strukturen.“

Mittlerweile beauftragte BMW Schweiz Bright Solutions mit neuen Projekten: Neben der technischen Betreuung des gesamten Backends der Händlerseiten, konzipiert und realisiert die Web- und Mobile-Agentur zurzeit eine Drupal-Basis für allgemeine Webauftritte der angeschlossenen BMW Autohäuser. Die Händler sollen mit diesem „Starterpaket“ motiviert werden, eigene Webseiten in ihrer Corporate Identity zu gestalten, die das Gesamtangebot ihres Autohauses zeigen. Mit dem durchdachten Konzept ermöglicht es BMW Schweiz den Händlern, kostengünstig einen eigenen Webauftritt zu realisieren. Darüber hinaus gewährleistet die Umsetzung nach Best Practices durch Bright Solutions eine hohe Usability, so dass die Anwender die Inhalte einfach pflegen können.

Posted by on 19. April 2018. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis