Startseite » Allgemein » Für unterwegs: AOC kündigt portablen USB-C-Monitor an

Für unterwegs: AOC kündigt portablen USB-C-Monitor an

Amsterdam, 16. Mai 2018 – Displayspezialist AOC kündigt einen neuen, portablen Monitor mit USB-C-Anschluss an. Wer beruflich oder privat viel unterwegs ist, braucht mehr als nur den Screen seines Laptops. Der I1601FWUX mit seinem 39,6 cm (15,6″)-IPS-Display und FHD-Auflösung (1920 x 1080) bietet die optimale Lösung. Das im Lieferumfang enthaltene Smart Cover ist ein eleganter Panelständer für die Betrachtung von hochformatigen Bildern im Porträt- oder Landschaftsmodus – und dank integrierter Auto-Pivot-Funktion wird auch die Display-Darstellung gleich ins richtige Format gedreht. Der stylische Monitor ist 8,5 mm dünn, 800 g leicht und lässt sich so bequem überall mit hin transportieren. Der I1601FWUX wird ab Mai 2018 verfügbar sein.

Mehr sehen – wo immer man ist

Wer mit der Größe seines Laptop-Bildschirms nicht zufrieden ist, weil er zum Beispiel auch unterwegs seinem Kunden ein Angebot zeigen möchte, ohne dass der ihm dabei über die Schulter schauen muss, oder wer in der Bahn oder im Flieger noch ein paar Tabellen finalisieren möchte, für den empfiehlt sich ein portables Display mit neuster USB-C-Technologie – ein Modell wie den eleganten, ultradünnen I1601FWUX von AOC.

Kabelsalat ade: Ein großer Vorteil der USB-C-Technologie des I1601FWUX gegenüber älteren USB-unterstützenden Displays ist, dass sowohl die Stromversorgung als auch die Übertragung des qualitativ hochwertigen DisplayPort-Signals über ein und dasselbe Kabel erfolgen. Mit seinen 15,6″ entspricht dieses Display der gängigen Display-Größen der meisten Multimedia-Laptops – und dank der Höhe des Halters lässt sich auch das gleiche Display-Set-up wie bei einem normalen Laptop erzielen.

Ein echter Blickfang

Mit seinem kompakten Design passt der I1601FWUX problemlos in die meisten Laptoptaschen. Der Monitor wiegt nur 800 Gramm und ist mit 8,5 mm bemerkenswert schlank. Ausgepackt und aufgestellt zieht das Modell allein mit seinem metallischen Druckgussgehäuse die Blicke auf sich. Das gilt selbstverständlich auch für die Darstellungen auf dem IPS-Display. Mit Blickwinkeln von 160/160° können sich mehrere User an lebendigen, gleichmäßigen Bildern erfreuen. Ob am Tage oder in der Nacht: Bei einer Helligkeit von 220 cd/m² lässt sich das Gerät jederzeit ganz einfach bedienen. Und dank Low-Blue-Light-Modus schützt der I1601FWUX die Augen vor potenziell gefährlichem kurzwelligem blauem Licht.

Praktisch und bequem

Das IPS-Display des I1601FWUX überzeugt zudem mit einer Reaktionszeit von 5 ms GtG. Rasante Actionszenen und schnelle Games können also mit weichen, schlierenfreien Darstellungen genossen werden. Das im Lieferumfang enthaltene Smart Cover schützt den Monitor beim Transport oder wenn er nicht gebraucht wird. Ist das Display in Betrieb, wird aus dem Smart Cover im Handumdrehen ein perfekter Halter für die komfortable Betrachtung hochformatiger Darstellungen im Hoch- oder Querformat. Die im I1601FWUX zum Einsatz kommende Software i-Menu von AOC aktiviert dann automatisch das Auto-Pivot-Feature für die korrekte Ausrichtung des Displays.

Der I1601FWUX von AOC ist voraussichtlich noch im Mai 2018 erhältlich (UVP: 229,00 EUR / 259,00 CHF).

Das Produktvideo ist unter diesem Link erreichbar: https://youtu.be/HNjYOxJ4ZUk

Posted by on 16. Mai 2018. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis