Startseite » Allgemein » rdxLOCK WORM-Software von Overland-Tandberg ist KPMG-zertifiziert

rdxLOCK WORM-Software von Overland-Tandberg ist KPMG-zertifiziert

Stark regulierte Branchen wie das Finanzwesen, Gesundheitswesen, Informationstechnologie und weitere müssen strenge regulatorische Anforderungen an die Datensicherung erfüllen. Diese Unternehmen müssen ihre Geschäftsdaten für besonders lange Zeiträume archivieren. So müssen Finanzdaten für bis zu 10 Jahre, Gesundheitsdaten bis zu 7 Jahre und bei Behörden oder öffentlichen Institutionen noch länger vorgehalten werden, um im Falle eines Audits oder einer Klage überprüft werden zu können. Dabei ist auch zu beachten, dass die Daten nicht nur als Kopie, sondern in ihrer ursprünglichen Form gesichert sein müssen, um die Authentifizierung des Geschäftsinhaltes zu gewährleisten. Die WORM-Funktionalität wurde deshalb etabliert, um diese regulatorischen Anforderungen zu erfüllen, da sie die Manipulation von Inhalten in jeglicher Form verhindert.

„Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) suchen ständig nach einer erschwinglichen Lösung für die revisionssichere Archivierung“, sagte Hugo Bergmann, Product Line Director für RDX Business. „Seit der Einführung ist die RDX-Technologie der Standard für Backup, Datenaustausch und Archivierung mit auslagerbaren Speichermedien. Durch die Zertifizierung der WORM-Funktionalität der rdxLOCK-Software erhalten KMU hohe Zuverlässigkeit und Vertrauen in ein einfach zu handhabendes, integriertes Speichergerät, das ihre Compliance-Anforderungen übertrifft und Kosten senkt. Das überwältigende Feedback unserer Kunden bestätigt das.“
​​
Die Vorteile der RDX-Technologie:
Die RDX-Produktfamilie bietet kosteneffiziente, langfristige Speicher- und Archivierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit wachsenden Datenspeicheranforderungen. Das RDX QuikStor®-Einzellaufwerk unterstützt USB 3.0- und SATA III-Schnittstellen, die flexible RDX QuikStation®-Appliance kann über iSCSI in bestehende Netzwerke integriert werden.
RDX Medien sind stoßfest gebaut und können einen Fall aus einem Meter Höhe auf Beton überstehen, sind gegen elektrostatische Entladung geschützt und für eine Lebensdauer von mehr als zehn Jahren konzipiert.

Die WORM (Write Once Read Many)-Technologie verhindert, dass Daten gelöscht, geändert oder überschrieben werden. Dateien können wie gewohnt hinzugefügt und abgerufen werden. WORM-Medien sind in Archivierungsumgebungen integriert und dienen in erster Linie dazu, gesetzliche und Compliance-Anforderungen zu erfüllen, bei denen Daten nicht gelöscht, überschrieben oder geändert werden dürfen.
RDX WORM ist mit Lizenzen für 1, 2 oder 4 TB Medien oder als reine Softwarelizenz verfügbar. Diese steht auch als 60-Tage-Testversion mit voller Funktionalität zur Verfügung.

Preise, Verfügbarkeit und weitere Informationen:

• Das rdxLOCK WORM-Zertifikat kann unter folgendem Link eingesehen werden:

ftp://public:D0wnl0ad!@ftp1.overlandtandberg.com/public/rdxLOCK SW Certification Notice RDX WORM.pdf

Die RDX WORM-Medien und -Lizenzen sind ab sofort über autorisierte Fachhändler von Overland-Tandberg verfügbar. Die Einstiegspreise für WORM-Medien beginnen bei 545 Euro, rdxLOCK WORM-Lizenzen sind ab 356 EURO erhältlich.

Posted by on 14. Juni 2018. Filed under Allgemein,Netzwerk. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis