Startseite » Computer & Technik » Datensicherheit » Varonis kündigt Integration von Box zum Schutz von Unternehmensinhalten in der Cloud an

Varonis kündigt Integration von Box zum Schutz von Unternehmensinhalten in der Cloud an

Varonis Systems, Inc. (NASDAQ:VRNS), Spezialist für Datensicherheit und -analyse mit Schwerpunkt auf Governance, Compliance und Klassifizierung, stellt in Kürze eine Integration mit Box, einem führenden Anbieter von Cloud Content Management, zur Verfügung, die es Kunden ermöglicht, ihre Daten in den entsprechenden Cloud-Datenspeichern effektiv zu schützen und zu verwalten. Durch die Integration gewinnen Kunden Sicherheitseinblicke in Bezug auf Box-Inhalte und Benutzeraktivitäten, inklusive Dateiaktivitäten, Benutzer- und Gruppenverwaltung, Cloud Application Sharing und Collaboration-Aktivitäten.

Varonis nutzt die granularen Protokollierungsfunktionen und leistungsstarken APIs von Box zur Überwachung von Aktivitäten und Ereignissen bei sensiblen und kritischen Daten, die in Box gespeichert sind – wie Logins, Gerätezuordnungen, Datei- und Ordneraktivitäten. Mit Box wird damit eine weitere bedeutende Plattform von der Varonis Datensicherheits-Plattform unterstützt. Sicherheitsteams können auf diese Weise Dateiaktivitäten plattformübergreifend überwachen, die Risiken managen und die Daten unabhängig vom Speicherort schützen.

„Unternehmen, die Daten in die Cloud auslagern, benötigen einen einheitlichen Überblick sämtlicher Content-Speicher: Daten müssen immer und ganz unabhängig davon, ob sie in der Cloud oder vor Ort gespeichert werden, wirkungsvoll geschützt werden“, sagt Thomas Ehrlich, Country Manager DACH von Varonis. „Unsere bevorstehende Integration mit Box wird den Kunden die Möglichkeit geben, alle Dateiaktivitäten innerhalb der Varonis-Plattform zu überwachen und zu analysieren, ganz so wie bei den lokal gespeicherten Daten.“

„Selbst Unternehmen aus den am stärksten regulierten Branchen speichern, verwalten und bearbeiten ihre wichtigsten Inhalte in der Cloud mit Box“, sagt Niall Wall, SVP Business Development von Box. „Angesichts der sich ständig verändernden Sicherheitslandschaft war es für Sicherheitsteams nie wichtiger, einen Einblick in die Verwendung dieser Inhalte zu erhalten. Diese Integration erweitert die Möglichkeiten von Varonis auf Box-Kunden und ermöglicht es den Sicherheitsteams, potenzielle Bedrohungen auf der Varonis-Plattform zu erkennen, zu analysieren und darauf zu reagieren, wodurch Risiken reduziert und die Transparenz verbessert wird.“

Posted by on 2. August 2018. Filed under Datensicherheit,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis