Startseite » Allgemein » Inspire 2018: Polycom setzt voll auf Microsoft Teams

Inspire 2018: Polycom setzt voll auf Microsoft Teams

Polycom, ein Teil von Plantronics (NYSE: PLT), hat den Polycom RealConnect Service auf der diesjährigen Microsoft Inspire 2018, dem Partner-Event von Microsoft in Las Vegas, vorgestellt. Die
erste Cloud-basierte Video-Interoperabilitätslösung unterstützt Microsoft Teams, Polycom Trio sowie Polycom MSR Skype Room System. Damit unterstreicht Polycom die Partnerschaft mit Microsoft und kündigt gleichzeitig Erweiterungen für das aktuell größte Portfolio an Audio- und Videolösungen für die Kommunikationsplattform von Microsoft an.

„Polycom konzentriert sich darauf, mit einer umfassenden und wachsenden Palette an Kommunikationsgeräten und -lösungen perfekte Erlebnisse für Microsoft Teams zu ermöglichen. Darüber hinaus ist eine Erweiterung auf alle Plantronics-Produkte denkbar“, so Joe Burton, President and Chief Executive Officer, Plantronics. „Wir schätzen die strategische Partnerschaft mit Microsoft. Unser Ziel ist es, beste Audio- und Videoerlebnisse für Nutzer ins Leben zu rufen, die Microsoft Teams, Skype for Business oder Office 365 verwenden.“

Plantronics baut Unterstützung und Momentum für Microsoft Teams für Sprache und Video aus:

Polycom RealConnect, der Video-Interoperabilitätsdienst von Polycom, unterstützt Microsoft-Teams-Meetings: Mit RealConnect vernetzen sich Endgeräte von Polycom oder Cisco nahtlos mit der Kommunikationsplattform. Nutzer können sich so einfach per Video austauschen und Inhalte teilen. RealConnect war für Kunden bis dato lediglich für Skype for Business verfügbar. Nutzer können bereits bestehende Lizenzen problemlos in die Teams-Umgebung übertragen. Polycom RealConnect für Microsoft Teams wird noch im dritten Quartal veröffentlicht.

Polycom Trio unterstützt demnächst Microsoft Teams für Besprechungen und Anrufe. Dafür nutzt es nun die native Teams-Lösung für Telefone. Damit ermöglicht Polycom Trio ein konsistentes Benutzererlebnis. Polycom Trio for Teams wird im dritten Quartal erhältlich sein. Das Polycom Trio ist bereits bei 65 der Fortune-100-Unternehmen im Einsatz und treibt dort mit der hohen Audioqualität und dem umfangreichen Funktionsumfang die digitale Transformation voran.

Polycom MSR, das Skype-Raumsystem von Polycom, unterstützt jetzt Videokonferenzen von Microsoft Teams. Polycom MSR umfasst eine Reihe von nativen Microsoft-Teams-Videolösungen für unterschiedlich große Räume. Dazu gehören die führenden Audio- und Videotechnologien von Polycom: Polycom Trio, Polycom EagleEye IV USB-Kamera, Polycom CX5100 360-Grad-Panoramakamera oder Polycom VoxBox.

Kunden nutzen Polycom RealConnect, um Skype for Business und Office 365 mit Endgeräten zu verbinden. Dazu der aktuelle RealConnect Kunde, Albertsons Companies: „RealConnect für Office 365 bietet eine großartige Möglichkeit, vorhandene Endgeräte mit Microsoft Skype for Business Meetings zu verbinden. Die Erfahrung ist nahtlos und hilft uns, die Produktivität unserer Mitarbeiter zu steigern“, sagt Vince Spina, Group Vice President, IT Infrastructure Services bei Albertson Companies. Polycom, jetzt Teil von Plantronics, hat ein Betaprogramm für Microsoft Teams mit mehr als 50 Unternehmenskunden gestartet, um Feedback zu Leistung und Zuverlässigkeit vor der Veröffentlichung zu erhalten.

Die heutigen Ankündigungen sind die neuesten Ergebnisse der Partnerschaft zwischen Microsoft und Polycom, die sich über fast 15 Jahre erstreckt.

Posted by on 3. August 2018. Filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis