Startseite » Information & TK » Huawei debütiert hochpräzise drahtlose Ortungslösungen, um die Digitalisierung der Wirtschaft zu vereinfachen

Huawei debütiert hochpräzise drahtlose Ortungslösungen, um die Digitalisierung der Wirtschaft zu vereinfachen

Huawei hat im Rahmen der HUAWEI
CONNECT 2018 hochpräzise drahtlose Ortungslösungen vorgestellt. Die
metergenaue kommerzielle Lösung hilft Unternehmen dabei, genau nach
Kundenanforderungen ein optimales Geschäftserlebnis in Echtzeit
bereitzustellen und das Kundenerlebnis in Supermärkten, auf Flughäfen
und in anderen Szenarien zu verbessern. Die zentimetergenaue
drahtlose Ortungslösung für Industriestandorte ermöglicht dem
produzierenden Gewerbe, Logistikfirmen und anderen Sektoren die
Echtzeitüberwachung des Standorts von Mitarbeitern, Fahrzeugen und
Vermögenswerten. Mittels ortsbasierter visualisierter Analyse und
entsprechender Optimierung lassen sich Produktivitätsgewinne
erzielen.

Im digitalen Zeitalter entscheiden sich immer mehr Unternehmen für
Wi-Fi-Netzwerke, um das Konsumerlebnis der Nutzer aufzuwerten.
Darüber hinaus erhoffen sich Unternehmen durch den Fortschritt bei
drahtlosen Ortungstechnologien aussagekräftige Erkenntnisse über das
Konsumverhalten im stationären Handel durch anonyme Positionsdaten,
die der Nutzer freiwillig bereitstellt. Denkbar ist sogar die
Verwaltung von Produktionsmitteln und teuren Vermögenswerten.
Herkömmliche Wi-Fi-Ortungslösungen sind auf 5 bis 8 m genau und sind
ungeeignet für industrielle Anwendungen. Mithilfe von Bluetooth
Ortungsbeacons lässt sich die Genauigkeit der herkömmlichen
Positionsbestimmung bis auf 1 m verbessern, aber die Installation und
Verwaltung dieser extra Beacons ist kompliziert. Die beste Lösung für
den Unternehmensbereich ist eine einzelne WLAN-Lösung, die sowohl
drahtlose Netzwerkabdeckung als auch Positionsdienste mit
unterschiedlicher Präzision bereitstellt.

Bei der metergenauen Wi-Fi-Ortungslösung für kommerzielle
Szenarien von Huawei kommt ein AP4050DN-AOA Wi-Fi Access Point (AP)
zum Einsatz, der ein drahtloses Signal mit Angle of
Arrival-(AOA-)Technologie verwendet und in Kombination mit dem von
Huawei entwickelten Polit-Algorithmus und einer unabhängigen
Ortungs-Funkfrequenz eine Positionsgenauigkeit von 1 m erzielt.
Implementierung und Instandhaltung von Netzwerken werden dadurch
deutlich vereinfacht. Der AP4050DN-AOA erstellt ein Netzwerk, um
Wi-Fi-Abdeckung zu implementieren und Anforderungen bezüglich
Anwendungsdiensten wie Heatmap und Analyse des Kundenstroms zu
erfüllen. Unterstützt wird zudem die Big Data-Analyse des
Kundenverhaltens anhand der standortspezifischen Warenauswahl, um
daraus effektive Marketingstrategien zu entwickeln.

Bei der zentimetergenauen drahtlosen Ortungslösung für
Industriestandorte integriert der AP4050DN-E AP
Ultra-WideBand-(UWB-)Positionstechnologie für extrem genaues
Tracking. Die Positionsgenauigkeit von 10 cm eignet sich für Dienste
wie Personalmanagement, Materialüberwachung und -planung und
Sicherheitswarnungen. Mit der Lösung lassen sich Produktionsprozesse
visualisieren und Produktivitätsgewinne von bis zu 30 % erzielen.
Außerdem ermöglicht die Technologie das Anlegen von virtuellen Zäunen
um Gefahrenbereiche, um das Sicherheitsrisiko zu reduzieren. Die
integrierte Bereitstellung von Wi-Fi- und UWB-Positionsnetzwerken in
einem Produktionsbereich lässt sich mit einem einzelnen Netzwerk
implementieren. Dies erfordert weniger Netzwerkknoten, und die
Gesamtbetriebskosten sinken um bis zu 50 %.

„Die szenarienbasierten Ortungslösungen von Huawei erfüllen die
Anforderungen des drahtlosen Zugangs sowohl in kommerziellen als auch
in industriellen Szenarien. Sie liefern präzise Positionsdaten,
erhöhen aber nicht die Komplexität der Bereitstellung“, sagte Zhao
Zhipeng, Geschäftsführer der Huawei Campus Network Domain. „Darüber
hinaus bietet Huawei zusammen mit globalen Partnern Komplettlösungen
für Geschäftsanwendungen, um Unternehmen bei der Digitalisierung und
beim Geschäftserfolg zu unterstützen.“

Huaweis WLAN-Lösungen sind weit verbreitet in Bereichen wie
Business Office, Bildung, Wirtschaft, Healthcare, produzierendes
Gewerbe und viele mehr. Bislang wurden mehr als 5 Millionen APs in
über 100 Ländern implementiert. Weitere Informationen finden Sie
unter: https://e.huawei.com/en/products/enterprise-networking/wlan

Verfügbarkeit:
Der AP4050DN-E mit UWB kommt Ende 2018 auf den Markt.
Der AP4050DN-AOA kommt Anfang 2019 auf den Markt.

Huawei wird auch weiterhin eine langfristige, zukunftsorientierte
und breite Zusammenarbeit mit Unternehmenskunden anstreben und die
Plattform dazu verwenden, die Digitalisierung und Modernisierung der
Wirtschaft voranzutreiben. Derzeit haben sich 211 Fortune Global
500-Unternehmen und 48 Fortune Global 100-Unternehmen für Huawei als
Partner bei der Digitalisierung entschieden.

Pressekontakt:
Sandra Wang
86-18617036622
sandra.wang@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 17. Oktober 2018. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis