Startseite » Allgemein » ORBIS und Intershop schließen Partnerschaft: Gebündeltes Know-how für Customer Engagement und E-Commerce mit Microsoft Dynamics 365

ORBIS und Intershop schließen Partnerschaft: Gebündeltes Know-how für Customer Engagement und E-Commerce mit Microsoft Dynamics 365

Ziel der Partnerschaft von ORBIS und Intershop ist es, die Vorzüge von Microsoft Dynamics 365 in Bezug auf die 360-Grad-Kundensicht und die Kundeninteraktionen sowie der E-Commerce-Lösung von Intershop im Hinblick auf die Personalisierung, ein proaktives Kundenmanagement und die kanalübergreifende Identifizierung der Kundenwünsche auf Basis aktuellster Daten zu verknüpfen.

ORBIS und Intershop adressieren mit dieser Partnerschaft ausschließlich Bestandskunden und Neukunden aus dem Microsoft-Umfeld und unterstützen diese in Zukunft mit vereinter Expertise in den Bereichen E-Commerce und Customer Engagement. Das international tätige Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS ist einer der führenden Business- und Technologie-Partner von Microsoft im Bereich Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement. Der Schwerpunkt der gemeinsamen Aktivitäten liegt auf den Branchen Construction Supplier, Manufacturing, Automotive Supplier und Retail. Erste gemeinsame Projekte bei Kunden wie der PERI GmbH, einem der weltweit größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen, werden bereits erfolgreich durchgeführt. Bei PERI implementieren ORBIS und Intershop gegenwärtig Microsoft Dynamics 365 in Verbindung mit der E-Commerce-Lösung von Intershop auf Basis der Cloud-Plattform Microsoft Azure.

Dazu kommentiert Markus Klahn, COO bei Intershop: „Dieses Beispiel steht exemplarisch für die Synergie der sich ergänzenden Portfolios von ORBIS und Intershop – zumal vor dem Hintergrund der Gemeinsamkeit einer intensiven Partnerschaft mit Microsoft. Um dieses Potenzial zügig zu nutzen, laufen bereits gemeinsame Marketingmaßnahmen.“ So sind Intershop und ORBIS auf der Deutschen Partnerkonferenz (DPK) von Microsoft, die vom 23.-25. Oktober 2018 in Leipzig stattfindet, mit eigenen Ständen vertreten und präsentieren dort ihre sich ergänzenden Lösungen. Der dritte Tag (#Impulse18), zu dem speziell Microsoft-Kunden eingeladen werden, bietet ein zusätzliches Podium, um Entscheidern und Fachleuten die integrierte CRM-Commerce-Lösung vorzustellen und die Zuhörer in einem Vortrag vom Mehrwert eines solchen vorintegrierten Systems zu überzeugen. Dazu erläutert Dr. Jochen Wiechen, CEO bei Intershop: „Die Kombination der Lösungen bei kürzeren Markteinführungszeiten und niedrigeren Kosten ist hoch attraktiv. Das Konzept des MVP (minimum viable product) bietet gute Einstiegsoptionen. Entsprechend stoßen wir bereits hier auf der DPK auf hohe Resonanz.“ Intershop wird darüber hinaus zum ersten Mal auf dem ORBIS-Kundentag präsentieren, der am 21. November 2018 in Saarbrücken stattfindet.

Andreas Schulz, Geschäftsführer bei ORBIS Hamburg, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit der Erweiterung unseres Portfolios um eine etablierte, flexible E-Commerce-Lösung bieten wir den Kunden eine wertvolle Option, den Online-Vertrieb zu einem robusten Wachstumstreiber für ihr Geschäft zu entwickeln. Klug aufgesetzt und in Verbindung mit den Microsoft Dynamics 365-Lösungen können unsere Kunden enormen Mehrwert aus ihren Digitalisierungsprojekten generieren.“

Posted by on 25. Oktober 2018. Filed under Allgemein,CRM. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis