Startseite » Computer & Technik » Gründer von Substratum kündigt neue Art von Kryptowährungsbörse an

Gründer von Substratum kündigt neue Art von Kryptowährungsbörse an

Substratum gibt mit großer
Freude die Entwicklung seiner neuen, bahnbrechenden
Kryptowährungsbörse bekannt. Amplify Exchange ist eine Hybridbörse –
eine Kombination aus verteilter und dezentraler Börse – die für die
Top 100 Kryptowährungen sofort bei ihrer Einführung
Fiat-Krypto-Gateways bereitstellen will.

Amplify Exchange zeichnet sich durch eine einfach zu bedienende
Benutzeroberfläche aus, über die erfahrene wie auch weniger erfahrene
Händler die wichtigsten Kryptowährungen direkt von ihren Bank- und
Kreditkonten aus kaufen und verkaufen können. Zusätzlich können die
Nutzer von Amplify Exchange Kryptowährungen auch zum Kauf von Waren
und Dienstleistungen direkt von Einzelhändlern verwenden.

Justin Tabb, Gründer und CEO von Substratum (SUB), sagt dazu:

„Ich bin hocherfreut, die Einführung von AMPLIFY EXCHANGE bekannt
geben zu dürfen. Mit der Gründung von Substratum war mein Plan von
Anfang an, ein Ökosystem von Produkten aufzubauen, die ausgezeichnet
separat funktionieren, in Kombination jedoch wirklich außergewöhnlich
sind. Mit unserer Amplify Exchange möchten wir allen Menschen –
unabhängig von ihrem Standort oder ihrer Erfahrung mit
Kryptowährungen – den einfachen An- und Verkauf von Kryptotokens und
Kryptocoins ermöglichen. Das ist etwas ganz Neues. Außerdem geben wir
mit Freude bekannt, dass SubstratumNode-Hosts und CryptoPay-Anwender
einen direkten Nutzen aus Amplify Exchange ziehen können.“

Substratum-Ökonomie

Amplify Exchange ist nach SubstratumNode und CryptoPay bereits das
dritte Produkt im Substratum-Ökosystem. Substratum-Nodes verifizieren
die auf der Amplify Exchange getätigten Transaktionen. Betreiber von
SubstratumNodes verdienen dabei sowohl AMPX-Tokens als auch
SUB-Tokens. Alle auf der Amplify Exchange erworbenen Kryptowährungen
werden automatisch im CryptoPay-Konto des Nutzers als Zahlungsmittel
bereitgestellt, sodass der Nutzer damit Waren und Dienstleistungen
von teilnehmenden Einzelhändlern kaufen sowie an teilnehmende
gemeinnützige Organisationen spenden kann.

Alle Nutzer sind willkommen

Amplify Exchange ermöglicht Nutzern, die schnelle Transaktionen
wünschen, den Kauf von Kryptowährungen und deren Übertragung in die
Wallet mit der gleichen Geschwindigkeit wie bei vermittelten
Geschäften. Außerdem stehen dem Nutzer professionelle Trading-Tools
für technische Analysen, Handels- und Kontobenachrichtigungen,
Investmentberichte, steuerrechtliche Bilanzierung,
Portfolio-Management-Tools und weitere Funktionen auf einer
ausgeklügelten Benutzeroberfläche zur Verfügung.

Über den SubstratumNode und die Amplify Bridgechain, die verteilte
und dezentrale Börsen verbinden, ist Amplify Exchange rund um die
Welt verfügbar und erlaubt auch Fiat-Altcoin-Handelspaare, was den
Händlern einen Teil der derzeitigen Transaktionsgebühren und
Zeitverzögerungen erspart.

Für detaillierte Informationen und ein Whitepaper zu Amplify bitte
hier klicken (http://www.amplifyexchange.com/).

Alle Recherchen:

E-Mail: inquire@amplifyexchange.com

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/779942/Substratum_Amplify_
Exchange_Logo.jpg

Original-Content von: Substratum, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 6. November 2018. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis