Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » LEGIC Connect erreicht 1 Million Nutzer

LEGIC Connect erreicht 1 Million Nutzer

LEGICs Mobile Service LEGIC Connect hat die magische Zahl von 1 Million Anwendern überschritten. Dies unterstreicht die wachsende Beliebtheit mobiler Identifikationsmedien sowie die Wichtigkeit sicherer Datenübermittlung. LEGIC Connect ermöglicht dabei eine zentrale und höchst flexible Vergabe kundenspezifischer Berechtigungsdaten weltweit direkt auf die smarten Geräte der jeweiligen Benutzer.

Mit dem Erreichen von 1 Million Usern hat das Schweizer Sicherheitsunternehmen LEGIC gezeigt, welche Bedeutung Mobile Services in heutigen Geschäftsmodellen zukommt. Vorteile wie die Verteilung von virtuellen Schlüsseln ohne physikalische Medien, zentral und weltweit inkl. Festlandchina, und die Verwendung dieser Schlüssel in online und offline Szenarien überzeugen. Dieses einfache Vergeben und Entziehen von Zutritts- oder Nutzungsberechtigungen für unterschiedlichste Anwendungen wie Corporate Access, Fleet Management oder Hospitality ?just on demand? erlaubt neue und zukunftsweisende Servicemodelle. Mit LEGIC haben Sie dabei einen zuverlässigen, sicheren und erfahrenen Partner zur Umsetzung Ihres Servicemodells an Ihrer Seite.

LEGIC Connect ist ein hochsicherer, einfach zu integrierender 24/7 Mobile Service, bestehend aus dem LEGIC Trusted Service und dem LEGIC Mobile Software Development Kit (SDK). Mobile Berechtigungsdaten werden per Knopfdruck verschlüsselt auf smarte Geräte übermittelt. Mit einer echten end-to-end Sicherheit zwischen dem Backend-System und dem Leser, die sonst typischerweise eher im Finanzwesen zu finden ist, verfügt LEGIC Connect über einen weltweit einzigartigen Sicherheitsmechanismus: Die Verschlüsselung der virtuellen Karte passiert im LEGIC Trusted Service. Innerhalb der Kunden-App werden keine kritischen Schlüssel gespeichert, das SDK kümmert sich allein um die sichere Kommunikation mit dem LEGIC Trusted Service und dem LEGIC Leser-IC. Letzterer entschlüsselt die virtuelle Karte und der Anwender erhält die Zugriffsrechte für die gewünschte Anwendung – als hätte er eine traditionelle LEGIC RFID-Karte bei sich. Für eine verlässliche Sicherheit kommen bewährte kryptografische Sicherheitsmechanismen in redundanten Hardware Security Modules zum Einsatz.

Verlassen Sie sich auf unser umfassendes Partnernetzwerk bei der Umsetzung individueller Produkte auf Basis unseres hochverfügbaren, weltweiten Services LEGIC Connect.

Überzeugt? Dann melden Sie sich noch heute bei uns und lassen Sie sich erklären, wie Sie Ihre kartenbasierten Anwendungen mit LEGIC Connect sicher und schnell auf Android und iOS Mobiltelefone bringen können.

Posted by on 7. November 2018. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis