Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » PDF-Search von Ovidius ist mehr als Volltextsuche

PDF-Search von Ovidius ist mehr als Volltextsuche

Berlin, 13. Oktober 2005 – Eine präzise und einfache Suche in digitalisierten Handbüchern und Anleitungen ermöglicht die Berliner Ovidius GmbH mit der neuen Internetanwendung PDF-Search. Unternehmen, die ihren Kunden komplexe technische Dokumentationen auch online zu Verfügung stellen, können das Programm in ihre Webseiten integrieren. Die Anwendung gestattet die Suche nach einzelnen Begriffen sowie längeren Ausdrücken über verschiedene Handbücher hinweg. Von anderen Suchmaschinen unterscheidet sich die Software vor allem durch die Darstellung der Ergebnisse: PDF-Search zeigt nicht nur die Publikation und den Treffer an, sondern liefert gleichzeitig die relative Trefferdichte für Bücher, Kapitel, Seiten oder andere festlegbare Einheiten. Der Einsatz von PDF-Search kostet ab 500 Euro pro Jahr. Im Preis inbegriffen sind die Umwandlung der digitalisierten Bücher in das zur Abfrage notwendige XML-Format und das Webhosting durch Ovidius.

Mit PDF-Search hat die Ovidius GmbH eine Webanwendung entwickelt, die genauere Ergebnisse liefert als reine Volltextsuchen. Bei Suchanfragen über mehrere Publikationen zeigt PDF-Search alle Bücher an, in denen das Suchwort vorhanden ist, und gibt die relative Trefferdichte pro Publikation an. Wird in nur einem Handbuch gesucht, kann der Benutzer auf den ersten Blick sehen, in welchen Kapiteln und Abschnitten der Suchbegriff am häufigsten gefunden wurde.

Dank der übersichtlichen Darstellung der Ergebnisse lässt sich schnell und benutzerfreundlich zu den Fundorten navigieren. Der Suchbegriff wird in seinem Kontext dargestellt. Dabei ist individuell konfigurierbar, ob neben dem gesuchten Wort nur ein Satz, ein Abschnitt oder ein ganzes Kapitel ausgegeben wird. Bestimmte strukturelle Elemente einer Publikation – beispielsweise die Grafiken einer Dokumentation – lassen sich auf Wunsch ausblenden. In anderen wichtigen strukturellen Teilen, beispielsweise Überschriften und Tabellentiteln, oder inhaltlichen Elementen, wie zum Beispiel Ersatzteilnummern und Fehlercodes, erzielt PDF-Search ebenfalls präzise Suchergebnisse.

„Unternehmen, die ein breites Spektrum an technischen Informationen, Produktinformationen und Bedienungsanleitungen als PDF online bereitstellen, können mit PDF-Search mehr aus ihren Daten herausholen“, erläutert Klaus Fenchel, Geschäftsführer von Ovidius, den Nutzen der Anwendung. „Unternehmen geben ihren Kunden ein Recherchetool an die Hand, mit dem sich schnell und einfach nach bestimmten Punkten in Betriebsanleitungen und Handbüchern suchen lässt“, so Fenchel weiter. Mit PDF-Search können on-the-fly generierte und zusammengestellte Auszüge ausgegeben werden. Kunden erhalten damit nur die Informationen, nach denen sie gesucht haben. Natürlich lassen sich aber auch ganze Dokumentationen ausgeben.

Ovidius stellt PDF-Search auf der Frankfurter Buchmesse (19. – 23. Oktober 2005) dem Fachpublikum und der breiten Öffentlichkeit vor. Im Digital Market Place (Halle 4.2 , Stand J440) erläutert Ovidius-Geschäftsführer Klaus Fenchel PDF-Search und weitere Anwendungen des Unternehmens.

Zur Demonstration von PDF-Search hat Ovidius die Website www.such-im-buch.de/publius eingerichtet. Interessenten können hier alle Features der Anwendung ausprobieren. Weitere Infos zu Ovidius gibt es unter www.ovidius.com.

Posted by on 13. Oktober 2005. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis