Startseite » Allgemein » Fortuneglobe startet mit neuem Ausbildungsberuf

Fortuneglobe startet mit neuem Ausbildungsberuf

Bereits seit 2011 bildet die Fortuneglobe erfolgreich Kaufleute für Marketingkommunikation aus. Seit September 2018 startet die Fortuneglobe GmbH nun auch die Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau im E-Commerce. Die Fortuneglobe konnte bereits zum Ausbildungsstart zwei Ausbildungsstellen am Standort München besetzen. Somit reagiert das Unternehmen auf die schnell wachsenden Bereiche im E-Commerce und bietet motivierten Nachwuchstalenten einen zukunftsfähigen und attraktiven Beruf an.

Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau im E-Commerce

In der 3-jährigen dualen Ausbildung werden den Auszubildenden neben dem kaufmännischen Aspekt unter anderem Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten in nahezu allen Bereichen des E-Commerce vermittelt. Neben der Erstellung & Bewirtschaftung von Online Shops und der Auswahl weiterer Vertriebskanäle wie Amazon werden die Auszubildenden in den Bereichen Online-Marketing, Social Media und Web Analyse eingelernt. Auch der technische Aspekt kommt in der Ausbildung nicht zu kurz. Von Product Information Management Systemen bis hin zu Content Management Systemen gewinnen die Auszubildenden einen tiefen Einblick in die täglichen Abläufe des E-Commerce. Ebenfalls erlangen die Auszubildenden Zusatzzertifikate wie z.B. Google Analytics IQ.

Fortuneglobe als Ausbildungsbetrieb

Als Fulfillment-Dienstleister hat sich die Fortuneglobe zu einem gefragten Ausbildungsbetrieb entwickelt. Schließlich kann die Fortuneglobe nahezu alle Ausbildungsstationen inhouse und mit erfahrenden Experten besetzen. Intensives Coaching der Lehrlinge und ein breites Aufgabenspektrum geben den Lehrlingen ein gutes Fundament für die Ausbildung und den späteren Werdegang.Durch das breite Spektrum an angebotenen E-Commerce Dienstleistungen kann das Unternehmen neben dem neuen Ausbildungsberuf vier weitere Ausbildungsberufe an zwei Standorten anbieten.

So gibt es am Münchner Standort außerdem die Ausbildungsberufe „Mediengestalter/in Digital & Print“ und „Kaufmann/frau für Marketingkommunikation“, sowie am Hallenser Standort „IT -Systemkauffrau/mann“ und „Fachinformatiker/innen für Anwendungsentwicklung“.

Auch während der Prüfungen werden die Auszubildenden von ihren Ausbildern und Ausbilderinnen begleitet. Die Ausbilder/innen der Fortuneglobe üben ehrenamtlich das Prüferamt aus. So haben bislang alle Auszubildenden einen Abschluss erlangt, nicht wenige mit Auszeichnung.

Posted by on 13. November 2018. Filed under Allgemein,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis