Startseite » Computer & Technik » QuEST Global arbeitet mit Siemens gemeinsam an der Entwicklung innovativer vernetzter Engineering-Lösungen auf Basis von MindSphere

QuEST Global arbeitet mit Siemens gemeinsam an der Entwicklung innovativer vernetzter Engineering-Lösungen auf Basis von MindSphere

Partnerschaft zur Förderung der digitalen Fertigungskompetenzen
von QuEST Global sowie Erkenntnisse aus Echtzeitdaten für Kunden

QuEST Global (https://q-g.co/home), der wegweisende Anbieter von
Engineering-Dienstleistungen, gab bekannt, dass sie dem
MindSphere-Partnerprogramm von Siemens beigetreten sind. Ziel ist die
Entwicklung innovativer vernetzter Lösungen mithilfe von MindSphere,
des cloudbasierten, offenen IoT-Betriebssystems von Siemens. Durch
diese Partnerschaft kann QuEST anhand von Erkenntnissen von Daten aus
modernsten Engineering-Analysen die Ziele seiner Kunden in allen
Industriezweigen für vernetztes Engineering erfüllen. Es handelt sich
um eine Ausweitung der bestehenden Partnerschaft mit Siemens, um
Kunden ein Komplettangebot des Digital Twin-Portfolios sowie der
gesamten Palette an vernetzten Fertigungslösungen anbieten zu können.

MindSphere vernetzt Produkte, Anlagen, Systeme und Maschinen,
damit Unternehmen den Schatz an Daten nutzen können, der durch das
industrielle Internet der Dinge generiert wird. Die Lösung bietet
leistungsstarke Industrieanwendungen und digitale Services, die zum
Unternehmenserfolg beitragen. Die Plattform liefert eine breite
Palette an Konnektivitätsprotokollen für Geräte und
Unternehmenssysteme, fortschrittliche Analysefunktionen sowie eine
innovative Entwicklungsumgebung mit Zugriff auf private und
öffentliche Cloud-Plattformen.

QuEST startet mit der Einführung von Lösungen und Services
basierend auf MindSphere für Kunden in der Luftfahrt- und
Energiebranche. Das IoT und die digitale Transformation haben in
diesen Branchen bereits beträchtlich an Fahrt aufgenommen, die
generierten Datenmengen werden jedoch noch nicht effizient genutzt.
Vernetzte Engineering-Lösungen basierend auf MindSphere, die
fortschrittliche Technologieanalysen nutzen, können diese
Herausforderung meistern und die Vorteile des Zusammenspiels zwischen
mechanischen und Softwarefunktionen liefern.

QuEST beabsichtigt, die Wettbewerbsfähigkeit von OEMs und
Herstellern in den Bereichen Automobile, Industrie und Hightech durch
die Auswertung der Echtzeitdaten zu steigern, die durch ihre Produkte
und Fertigungsanlagen generiert werden. Das wird noch durch die
Einblicke ergänzt, die durch die Nutzung der Geräte nach dem Verkauf
und in Form von Kundendaten in Echtzeit gesammelt werden.

Todd Ashley, Vizepräsident für digitale und industrielle Lösungen
bei QuEST Global, über die Zusammenarbeit: „Durch den Beitritt von
QuEST zum MindSphere-Partnerprogramm möchten wir den Nutzen unserer
digitalen und Softwareangebote für unsere Kunden steigern. Durch die
Verschmelzung der digitalen und mechanischen Welten wird es immer
wichtiger für Industrieunternehmen, sich digital besser aufzustellen
und innovative Services anzubieten. Die bestehende Partnerschaft
zwischen QuEST und Siemens, die sich auf digitale Fertigungslösungen
konzentriert, wird jetzt durch die fortschrittlichen Funktionen von
MindSphere ergänzt, sodass wir unseren Kunden auf ihrem Weg der
digitalen Transformation einen Mehrwert anbieten können.“

Paul Kaeley, leitender Vizepräsident für den Bereich Global
Partner Ecosystem bei Siemens PLM Software, dazu: „Siemens ist
hocherfreut, unsere bestehende Partnerschaft mit QuEST Global
auszubauen und begrüßt sie im MindSphere-Partnersystem zur
Entwicklung innovativer vernetzter Lösungen. Die neuen Lösungen von
QuEST, die mit MindSphere erstellt werden, können unseren gemeinsamen
Kunden dabei helfen, die Daten aus ihren Produkten zu bewerten und zu
nutzen, um so neue Einblicke zu erhalten und digitale Services und
Lösungen mit Mehrwert anbieten zu können. Es ist diese Art der
Innovation, die unseren gemeinsamen Kunden dabei hilft, die digitale
Transformation zu beschleunigen.“

Informationen zu QuEST Global

QuEST Global (https://q-g.co/home) ist ein zuverlässiger Anbieter
von Ingenieurleistungen und -lösungen für viele der bekanntesten
Fortune-500-Unternehmen weltweit in Branchen wie Luftfahrt und
Verteidigung, Öl und Gas, Energie, Hightech, Industrie und
Schienenverkehr und hat über 10.000 Mitarbeiter. Seit über 20 Jahren
ist QuEST ein verlässlicher Partner, der umfassende Unterstützung
über den gesamten Engineering-Lebenszyklus bietet. Damit helfen wir
unseren Kunden, die Effizienz zu steigern, die Qualität zu
verbessern, neue Produkte zu entwickeln und neue Märkte zu
erschließen. Durch einen kooperativen und individuellen Ansatz
ermöglicht QuEST seinen Kunden, traditionelle technische
Anforderungen sowie die Konvergenz von digitaler und mechanischer
Technologie zu bewältigen, um ihnen zu helfen, sichere, zuverlässige
und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu
entwickeln.

Hinweis: MindSphere ist ein eingetragenes Warenzeichen der Siemens
AG.

Pressekontakt:
Anto T Ouseph
+91 471 3095328
anto.ouseph@quest-global.com

Original-Content von: QuEST Global, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 14. November 2018. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis