Startseite » Information & TK » NextiraOne übernimmt GFI Informatics – Wachstum bei IP-Kommunikation und Managed Services

NextiraOne übernimmt GFI Informatics – Wachstum bei IP-Kommunikation und Managed Services

Stuttgart/London – Der IT-Dienstleister NextiraOne gab heute den Erwerb des britischen Unternehmens GFI Informatics bekannt. Diese Übernahme vereint Grossbritanniens führende Anbieter für Kommunikationslösungen und stellt somit eine Alternative für etablierte Carrier dar. Durch die Vereinigung der beiden Unternehmen entsteht einer der stärksten überregionalen Anbieter für Kommunikationslösungen über das Internet-Protokoll (IP), einschliesslich IP-Video, IP-Telefonie und IP-Contact Center.

NextiraOne Europe will das Wachstum in der IP-Kommunikation und für Managed Services in Europas Schlüsselmärkten vorantreiben, den Kundenbestand erweitern und die Lieferantenbeziehungen in den grössten europäischen Märkten für hochentwickelten IP-Technologien und -Dienste ausbauen.

Unter der Leitung von Simon Gibbs, Managing Director von NextiraOne UK, kann sich das vereinte Unternehmen auf starke Lieferantenbeziehungen in Grossbritannien mit Firmen wie Alcatel, Cisco, Nortel und Symantec stützen und somit über Einnahmen in Höhe von mehr als 80 Mio. EUR verfügen. Beide Unternehmen sind Cisco Gold Partner. Im Jahre 2004 wurde GFI zum Cisco Gold Partner des Jahres ernannt, während NextiraOne Cisco Managed Services Partner des Jahres 2005 für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) wurde. NextiraOne ist führender Geschäftspartner von Alcatel in Grossbritannien und Europa, wobei die Übernahme die Position des einzigen überregionalen Partners von Alcatel in Grossbritannien noch stärkt.

Laut Bruno d’Avanzo, CEO von NextiraOne verfügt GFI über einen sehr erstklassigen Kundenbestand, hochqualifizierte Mitarbeiter und eine enge strategische Partnerschaft zu Cisco. „Durch die Vereinigung dieser Kompetenzen mit NextiraOne, können Kunden von erstklassigen, unabhängigen IP-Kommunikationslösungen und -Diensten profitieren.”

„Die Übernahme positioniert NextiraOne deutlich als einen der führenden Anbieter von IP-Lösungen in Grossbritannien. Dieser Schritt ermöglicht es uns durch die Zusammenarbeit mit anderen Teilen des Unternehmens NextiraOne in Europa, grössere Kunden anzusprechen, die in britische oder internationale Projekte eingebunden sind. Wir stellen eine ernstzunehmende Alternative zu den grossen, etablierten Carriern auf dem britischen Markt dar”, sagt Simon Gibbs, Managing Director von NextiraOne.

GFI ist ein führender und unabhängiger Anbieter von Diensten und Lösungen mit Fachkompetenzen für Business Continuity und Informationssicherheit, IP-Netzwerke und technische Infrastruktur. Zu den Kunden von GFI zählen u.a.: Ace International, ACR Logistics, Allen & Overy, Ashurst, Marconi, Met Police, MOD, Motorola, NHS, Princess Foods.

„GFI und NextiraOne ergänzen sich in Sachen Fachkompetenz und Dienstleistungen und verfügen beide über starke Lieferantenbeziehungen. Kunden von GFI wird hierdurch der landesweite Zugang zu neuen Bereichen, die von NextiraOne betreut werden, ermöglicht,” so Steve Lamb, Managing Director von GFI.

Für weitere Informationen:
nic.pr
Network Integrated Communication
Kurfürstenstrasse 40
53115 Bonn

Tel.: 0228 – 620 44 74
Fax: 0228 – 620 44 75
info@nic-pr.de

Posted by on 18. Oktober 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis