Startseite » Information & TK » Star präsentiert neune POS-Drucker TSP100 futurePRNT

Star präsentiert neune POS-Drucker TSP100 futurePRNT

Funktionsreich, schnell, flexibel und effizient:

Star präsentiert neuen POS-Drucker
TSP100 futurePRNT

18. Oktober 2005

Star Micronics, einer der weltweit grössten Druckerhersteller, präsentiert den neuen Thermodrucker TSP100 futurePRNT. Der Point of Sale (POS) Printer liefert den marktweit grössten Funktionsumfang, einfache Administration, eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten und eine hohe Druckgeschwindigkeit zum kleinen Preis. TSP100 futurePRNT ist ab sofort verfügbar.
Stars TSP100 futurePRNT glänzt durch hohe Performance und hält die Druckkosten niedrig. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Schrifttyp verwendet wird, oder ob Grafiken im Druck enthalten sind. Anwender können dadurch alle Vorteile moderner TrueType-Schriften nutzen, ohne Abstriche bei der Performance machen zu müssen. Nach einem neuen Standard zur Prüfung der Druckgeschwindigkeit ist der TSP100 sogar der industrieweit erste Drucker, der TrueType-Schriften und Grafiken genauso schnell druckt wie „interne“ Fonts.
Da Zubehör und Software komplett in einer „Box“ zusammengefasst sind, bietet TSP100 ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis für das POS Printing. Der Drucker verfügt über intuitive Kompatibilität zu Microsoft-Anwendungen inklusive JAVA-POS und OPOS mit Microsoft-Zertifizierung (WHQL). Für einfache Administration des TSP100 sind alle Druckerfunktionen über die „Druckereigenschaften“-Seite in Windows verfügbar. Die Einstellungen lassen sich zentral auf einem PC speichern und quasi per Knopfdruck auf viele TSP100-Systeme verteilen, was die Einrichtung und Wartung grosser Druckerumgebungen wesentlich erleichtert.
Die vielseitige Einsetzbarkeit des TSP100 unterstreichen auch spezielle Marketing Features auf Basis von Stars innovativer „AutoLogo“-Funktion machen den Drucker zu einem wirkungsvollen Marketing-Instrument: Mithilfe der Windows-Graphics-basierten Funktion können Kassenbelege mit Logos, Werbebildern und Texten bedruckt werden, zum Beispiel im Rahmen von 2-für-1-Sonderaktionen, „Einstandsrabatten“ für Neukunden, „Happy Hour“-Nachlässen an bestimmten Tagen, usw. Die Handhabung der Funktion ist besonders einfach, Modifikationen an der System-Software und aufwändiger IT-Support nicht notwendig. Coupons können darüber hinaus mit einem zusätzlichen Werkzeug auf Basis vordefinierter „Signalbegriffe“ und Werte ganz nach Bedarf gestaltet werden.
„POS Printer müssen heute weit mehr können als nur Belege drucken. Hohe Geschwindigkeit, eine breite Unterstützung von Fonts und Schrifttypen, einfache Handhabung, Anpassung an unterschiedlichste Umgebungen und vielseitiger Funktionsumfang zu kleinem Preis sind ein Muss. Mit dem TSP100 futurePRNT setzt Star Micronics einen neuen Standard für zeitgemässe POS-Drucktechnologie“, sagt Annette Tarlton, Marketing Manager EMEA.

Über Star Micronics
Das 1947 gegründete japanische Unternehmen zählt heute zu den grössten Druckerherstellern der Welt. Star Micronics bietet ein umfangreiches Portfolio an POS Thermo- und Punktmatrix-Druckern sowie Druckmechanismen für die Ausgabe von Barcodes, Tickets, Belegen und Etiketten an. Stars bewährte Technologie ist ausserdem in die Entwicklung von Lese-Schreib-Systemen für Visual Smart Cards (Displaykarten) und Magnetstreifen-Karten sowie in die Installation von Druckwerken in Multimedia-Kioske eingeflossen. Star Micronics bietet seine Produkte international über Distributoren und Wiederverkäufer an.

Posted by on 18. Oktober 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis