Startseite » Computer & Technik » Solace präsentiert „Event Mesh“ und stellt damit Echtzeit-Daten als Service zur Verfügung

Solace präsentiert „Event Mesh“ und stellt damit Echtzeit-Daten als Service zur Verfügung

Solace kündigte heute die
Einführung verbesserter Optionen zur Datenverteilung an, mit denen
ein Netzwerk, das aus Event Brokern, basierend auf PubSub+, besteht,
als Event Mesh fungieren kann. Das Unternehmen verbessert mit neuen
Produktentwicklungen seine einzigartige Fähigkeit, Event-Streams in
Echtzeit zwischen global verteilten Anwendungen und Geräten zu
unterstützen, darunter das dynamische Meldungsrouting (DMR),
Meldungswiedergabe und anspruchsvolle Integrationen mit Apache Kafka,
Amazon Web Services und Pivotal Cloud Foundry.

„Ein Event Mesh ist eine architektonische Schicht, die mittels
API, Nachrichtenmustern oder Kommunikationsprotokollen Ereignisse
zuverlässig zwischen Anwendungen und Geräten transportiert,
unabhängig davon, wo diese im Einsatz sind“, sagte Denis King, COO
bei Solace. „Ein Event Mesh verbessert Situationsbewusstsein und
Unternehmensflexibilität während der Bereitstellung – vor Ort, in der
Cloud und über Internet-of Things-Umgebungen – von immer komplexer
werdenden Anwendungen und Geräten.“

Dazu bemerkte Gartner: „Die strategische Rolle von
ereignisgesteuertem Computing im digitalen Geschäft mit einem Streben
nach kontinuierlichem Bewusstsein, Intelligenz und Agilität schafft
eine Nachfrage nach einer spezifischen Event-Broker-Technologie, die
speziell für ereignisgesteuerte Anwendungsfälle konzipiert ist.1″

Ein Event Mesh ist selbstlernend und in der Lage, Ereignisse
zwischen Hersteller- und Verbraucheranwendungen – ungeachtet davon,
wo sie laufen – dynamisch über den effizientesten Pfad zu routen.
Dieses Routing kann die garantierte Datenlieferung zwischen
Unternehmensanwendungen als Teil von bestimmten Geschäftsprozessen,
die Aggregation von Sensorwerten aus Millionen von IoT-Geräten oder
das gleichzeitige Fanout von Alarmen an Hunderttausende Mobilgeräte
umfassen.

Die Partnerschaft zwischen Solace und Dell Boomi bietet eine
ereignisgesteuerte Cloud-Integrationsplattform („integration platform
as a service“; iPaaS) für Hybrid-und Multi-Cloud-Umgebungen und hat
dazu beigetragen, dass Unternehmen die Leistungsfähigkeit und das
Potenzial von ereignisbasierten Architekturen besser verstehen. „Dank
Solace bekommen wir positive Rückmeldungen von Unternehmen, die
planen, Anwendungen zu integrieren, die durch Ereignissteuerung und
Nachrichtenversand in Echtzeit unterstützt werden. Mit der
Unterstützung von Event Mesh können wir nun unseren gemeinsamen
Kunden dabei helfen, ihre digitale Transformation zu verbessern und
somit wettbewerbsfähig zu bleiben“, sagte Michael J. Morton, Chief
Technology Officer von Boomi.

Die neuesten Verbesserungen der Event-Broker-Technologie PubSub+
von Solace umfassen unter anderem:

– DMR ist ein neuer selbstlernender Mechanismus, der automatisch
Abonnements und Ereignisse zwischen PubSub+ Event Brokern verteilt.
DMR verbindet zur Unterstützung eines Event Mesh PubSub+ Event Broker
nahtlos innerhalb oder zwischen Umgebungen.

– Nachrichten-Replay – Diese Funktion ermöglicht es, jede an Event
Mesh gekoppelte Anwendung zum Empfangen von Nachrichten, die bereits
vor Tagen, Wochen oder Monaten gesendet oder empfangen wurden, aus
einer für die Wiedergabe konfigurierten Warteschleife abzurufen. Die
Nachrichten-Wiedergabe kann beispielsweise nach Datenbankabstürzen
oder zum Testen von neuen Anwendungen in Bezug auf Funktionalität und
Abonnements mithilfe von Echtdaten eingesetzt werden.

– Neue Kafka-Konnektoren machen es einfach, Ereignisse zwischen
Kafka-Clustern und einem Solace-fähigen Event Mesh auszutauschen. Mit
Source- und Sink-Konnektoren kann Solace PubSub+ die
Aggregationsfunktion der Kafka-Protokolle durch Streaming-Events über
Hybrid-Cloud-Umgebungen und IoT-Umgebungen ergänzen.

– Neue Vorlagen für AWS CloudFormation vereinfachen das Streamen
von Events zu und von den Web-Diensten von Amazon, darunter SQS, SNS,
Kinesis, Lambda und S3. Die Open-Source-Vorlagen ermöglichen es
Entwicklern, das Streaming zwischen AWS und anderen Technologien ohne
Codierung oder Wartung einzurichten.

– Neuer PCF Spring Cloud Stream Binder ermöglicht es Entwicklern,
unkompliziert Stream-Frameworks mit PubSub+ zu verbinden und so
anspruchsvolle ereignisgesteuerte Mikroservices zu kreieren, ohne
sich mit jener zugrunde liegenden Messaging-Technologie befassen zu
müssen, die die ereignisgesteuerte Verteilung der Daten verwaltet.

– Neu: PCF tile (2.2) unterstützt wichtige Solace-Funktionen,
einschließlich DMR und Notfallwiederherstellung („Disaster
Recovery“), sodass innerhalb der Pivotal Cloud Foundry arbeitende
Entwickler Zugang zu äußerst robusten und skalierbaren Event Brokern
haben und ihre Anwendungen auf ein Event Mesh über diverse Umgebungen
hinweg ausgedehnt werden können.

– Verbesserte Überwachung und Verwaltung wird Unternehmen dabei
helfen, die Verfügbarkeit, Leistung und Sicherheit ihres Event Mesh
durch ein konsolidiertes, Cloud-basiertes Administrationskonzept
unkompliziert zu optimieren.

Ein Solace-fähiges Event Mesh ist bei Organisationen wie RBC
Capital Markets aktiv im Einsatz, und es wurde letzten Monat
anlässlich des Gartner Symposiums demonstriert
(https://solace.com/blog/rbc-event-mesh), welche kritische Rolle
PubSub+ in der erfolgreichen digitalen Transformation dieses
Unternehmens einnimmt.

„Eine unternehmensinterne Ereignisübertragung kann nicht in einem
Vakuum erfolgen“, sagte Holger Mueller, VP und Chefanalyst bei
Constellation Research. „Ein –Event Mesh– kann zur Vereinheitlichung
beitragen, da damit Anwendungen der nächsten Generation Daten in
Echtzeit dynamisch austauschen können, unabhängig davon, wie diese
Anwendungen eingesetzt wurden.“

Was andere Analysten sagen:

„Unsere IoT-Benchmark-Forschung zeigt, dass Organisationen im Zuge
der Ereignisverarbeitung vielen Herausforderungen gegenüberstehen;
zum Beispiel führen etwa mehr als die Hälfte (53%) innerhalb von zwei
Jahren neue Protokolle ein und fast ein Drittel (31%) der
Organisationen haben Schwierigkeiten bei der Verwaltung von externen
Datenquellen“, sagte David Menninger, SVP und Research Director bei
Ventana Research. „Die Implementierung eines Event Mesh mit einem
Produkt wie Solace PubSub+ mit dynamischem Nachrichten-Routing und
der Unterstützung einer Vielzahl von APIs und Protokollen kann dabei
helfen, diese Integrationsprobleme zu lösen.“

„Solace konzipiert eine Multi-Protokoll-, multifunktionale
Multi-Cloud-Integrationsumgebung, die als –Event Mesh– bezeichnet
wird und potenziell ganz ohne andere Integrationsdienste und Gateways
auskommen kann“, sagte Carl Lehmann, Chefanalyst für
Unternehmensarchitektur, Integration und Prozessmanagement bei 451
Research.

Weitere Informationen zu den Produktverbesserungen und der
innovativen Event-Mesh-Technologie von Solace finden Sie auf
solace.com/event-mesh (http://solace.com/event-mesh).

Informationen zu Solace

Solace ist der einzige Anbieter einer vereinheitlichten,
fortschrittlichen Event-Broker-Technologie, die
Veröffentlichung/Abonnement, Queue, Anfrage/Antwort und Streaming
durch offene APIs und Protokolle über Hybrid-Cloud und IoT-Umgebungen
ausführt. Mit den Technologien des Unternehmens für einen
intelligenten Datenfluss werden Informationen schnell und zuverlässig
zwischen Applikationen, Geräten und Menschen über Clouds geroutet.
Etablierte Unternehmen wie SAP, Barclays und die Royal Bank of Canada
sowie wachstumsstarke Unternehmen wie VoiceBase und Jio nutzen
Solace, um ältere Applikationen zu modernisieren und erfolgreich
Strategien in den Bereichen Analytik, Hybrid-Cloud und IoT zu
verfolgen. Erfahren Sie mehr unter https://solace.com.

Pressekontakt für Solace:Lori Niquette, SHIFT Communications
solace@shiftcomm.com 617-779-1800

1 Quelle: Gartner „Innovation Insight for Event Brokers“, 31. Juli
2018, aktualisiert am 5. Oktober 2018, Yefim Natis, Keith Guttridge,
Nick Heudecker, Paul Vincent

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/586634/Solace_logo.jpg

Original-Content von: Solace, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 1. Dezember 2018. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis