Startseite » Allgemein » Hier bekommen Sie sofort Internet trotz Schufa

Hier bekommen Sie sofort Internet trotz Schufa

Ähnlich wie bei Mobilfunkverträgen kann es schwierig sein, Internet trotz Schufa zu bekommen. Es gibt jedoch einige Provider, bei denen Sie trotz Schufa-Eintrag einen Internetanschluss erhalten.

Bei vielen Anbietern können Sie Internet trotz Schufa beziehen, wenn Sie einen entsprechenden Tarif auswählen. Dieser beinhaltet dann eine Vorauszahlung der Grundgebühren. Über welchen Zeitraum diese Gebühr vorab bezahlt werden muss, das ist sehr unterschiedlich. Einige Anbieter verlangen eine Vorauszahlung für 6 Monate, andere für einen noch längeren Zeitraum. Wenn Sie bereit sind, über einen längeren Zeitraum die Grundgebühr für Ihr Internet trotz Schufa im Voraus zu zahlen, so haben Sie die Chance die monatliche Grundgebühr zu einem etwas günstigeren Preis zu erhalten. Der Anbieter geht kein Risiko ein, da Sie, ähnlich wie bei einem Prepaidtarif ja vor der Nutzung der Dienstleistung diese schon bezahlen.

Andere Anbieter werden Ihnen das Internet trotz Schufa anbieten, wenn Sie eine Kaution hinterlegen. Diese Sicherheitsleistung gewährleistet, dass der Internetprovider sein Geld auch dann erhält, wenn Sie Ihre Rechnung nicht bezahlen. Je nach Angebot unterscheidet sich die Sicherheitsleistung in ihrer Höhe. Mit etwa 150 Euro sollten Sie aber rechnen. Zudem gibt es Anbieter, die die Kaution während der gesamten Vertragslaufzeit einbehalten, während andere die Summe nach einer gewissen Zeit einfach mit den anfallenden Rechnungen verrechnen, wenn Sie sich bis dato als zuverlässiger Zahler erwiesen haben. Anbieter, die Ihnen Internet trotz Schufa gewähren, sind dagegen die absolute Ausnahme, und kaum zu finden.

Leider wird Ihnen nicht jeder Internetanbieter einen Vertrag für das Internet trotz Schufa anbieten. Da bei jedem Kunden eine Schufa-Abfrage erfolgt, kann es durchaus möglich sein, dass einige Anbieter Sie schlichtweg als Neukunden ablehnen. Andere werden Ihnen Alternativen, wie eben Vorauszahlungen für das Internet trotz Schufa anbieten. Möglich ist, dass das Internet trotz Schufa bei einigen Anbietern etwas mehr in der Einrichtungsgebühr oder Grundgebühr kostet, als die Angebote für Kunden ohne Schufa-Eintrag. Auch werden Ihnen vielleicht einige Tarife oder Tarifmerkmale, wie Partnertarife oder dergleichen bei schlechter Bonität nicht angeboten. Möchten Sie sich das lange Suchen nach dem richtigen Anbieter ersparen, so klicken Sie hier.

Um jetzt dennoch einen Internet/DSL mit WLAN ohne Schufa zu bekommen, bietet die Webseite https://internet-ohne-schufa.com jedem die Chance einen neuen Internetzugang trotz negativer Schufa zu bekommen.

Posted by on 2. Dezember 2018. Filed under Allgemein,DSL,Internet. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis