Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Modeunternehmen implementiert Planungs- & Steuerungssystem von TXT e-solutions für den Einzelhandel

Modeunternehmen implementiert Planungs- & Steuerungssystem von TXT e-solutions für den Einzelhandel

18. Oktober 2005. Die s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, eines der erfolgreichsten Fashion- und Lifestyleunternehmen in Europa, hat ein integriertes modernes System des europäischen Marktführers TXT e-solutions, Halle, zur warenwirtschaftlichen Planung und Steuerung des Einzelhandels eingeführt.

Die Firmengruppe s.Oliver gehört zu den grössten Modeunternehmen in Europa. Neun Produktlinien werden von verschiedenen Designteams in jeweils zwölf Kollektionen umgesetzt. Das ebenfalls sehr erfolgreiche Label „comma“ ist eine Tochterfirma der s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG. Seit 1997 bestehen erfolgreiche Lizenzpartnerschaften für Schuhe, Brillen, Schmuck, Uhren, Parfüm, Regenschirme, Socken und Heimtextilien. Der Vertrieb erfolgt über eigene Filialen, Partner Stores, Shop-in-Shops und Flächen.

Durchgängiger Pre-Season Planungs- & In-Season Steuerungsprozess

Das System deckt sowohl die vorsaisonalen planerischen Prozesse in einem mehrdimensionalen und multi-hierarchischen Umfeld als auch die Kontroll- & Steuerungsprozesse „in-season“ ab. Ein Einkaufsteam plant das Sortiment über alle Produktbereiche von der übergeordneten strategischen Umsatzplanung bis zur Shoppingliste für die einzelne Fläche. Das System stellt sicher, dass alle notwendigen Informationen permanent im gewünschten Detaillierungsgrad zur Verfügung stehen und die zahlreichen Einzelpläne und Versionen jederzeit in sich und untereinander konsistent sind.

Bewährte Methodik und professionelles Projektmanagement

Das Implementierungsprojekt wurde in einer mehrwöchigen Pilotphase vorbereitet, in deren Rahmen das fachliche Soll-Konzept gemeinsam überprüft und Kernanforderungen in einer prototypischen Pilotanwendung realisiert wurden. Aufgrund des typischen Geschäftsrhythmus bei s.Oliver sollte dann das System in nur 10 Wochen bis Ende Juni des Jahres implementiert, die Anwender geschult und das System live geschaltet werden. Dass dieses hoch gesteckte Ziel auch erreicht wurde, ist sicher auf ein sehr professionelles Projektmanagement und die engagierte Mitarbeit des s.Oliver-Teams aus Fach- und IT-Abteilung zurückzuführen.

„Natürlich freuen wir uns besonders, einen so wichtigen Namen wie s.Oliver auf unserer umfangreichen Kundenliste aus Mode und Handel führen zu können. Hervorragend aufgestellt und gut für die Zukunft gerüstet ist s.Oliver sicher einer der Benchmarks für die gesamte Branche. Am meisten aber beeindruckt hat mich persönlich, in welch kurzer Zeit eine leistungsfähige Lösung in einem solch dynamischen Umfeld implementiert wurde“, sagt Joachim Gebhardt, bei der TXT-Gruppe als Director Sales für die DACH-Region zuständig.

TXT e-solutions (www.txtgroup.com) ist der europaweit führende Anbieter von Produkten, Software-Lösungen und Dienstleistungen für Demand & Supply Chain Management. Das in Mailand ansässige und dort am Nuova Mercato (TXTS) börsennotierte Unternehmen betreibt voll operative Niederlassungen in Barcelona, Bari, Chemnitz, Genua, Halle, London, Paris, Rom sowie Turin und beschäftigt über 480 Mitarbeiter.

s.Oliver (www.soliver.com)

Posted by on 20. Oktober 2005. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis