Startseite » Allgemein » TIBCO präsentiert verbesserte Mashery-Lösung mit cloudnativem Design

TIBCO präsentiert verbesserte Mashery-Lösung mit cloudnativem Design

München, 20. Februar 2019 – Der weltweit führende Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware TIBCO Software Inc. erweitert sein Portfolio um TIBCO Cloud Mashery®, eine cloudnative API-Management-Lösung für containerisierte Private-Cloud und Public-PaaS-Umgebungen. Die Plattform bietet essentielle API-Management-Funktionen und richtet sich speziell an Unternehmen, die cloudnative Entwicklungs- und Deploymentmethoden, wie DevOps, Containerisierung und Microservices, einsetzen. Durch das containerbasierte Deployment der branchenführenden Features von TIBCO Cloud Mashery können sie digitale Geschäftsfunktionen schneller bereitstellen und profitieren gleichzeitig von einer verbesserten Plattformkontrolle und -skalierbarkeit.

Die Unternehmen verlagern ihre Workloads zunehmend in cloudnative Architekturen, um sowohl Software schneller zu entwickeln und bereitzustellen als auch Services und Systeme an verschiedenen Standorten und in unterschiedlichen Clouds über APIs miteinander zu koppeln. Mit dem cloudnativen API-Management steht ihnen hierfür ein hochgradig sicherer und skalierbarer Ansatz zur Verfügung. Als cloudnative Lösung ist TIBCO Cloud Mashery in vollem Umfang PaaS- und IaaS-kompatibel, einschließlich komplettem Support von Kubernetes.

„Moderne Unternehmen erwarten, dass ihre API-Plattformen überall nutzbar sind und dass sie APIs an jedem beliebigen Ort über eine zentrale Schnittstelle managen können. Finanzsektor, Gesundheitswesen und Tourismusbranche sind nur einige Beispiel für die vielen Branchen, in denen ein cloudnatives API-Management benötigt wird, bei dem das Unternehmen die Zügel in der Hand behält“, sagt Rajeev Kozhikkattuthodi, Vice President Product Management & Strategy, TIBCO. „Die TIBCO-Plattform vereint die bekannten Vorteile der Cloud mit zusätzlicher Kontrolle durch das Unternehmen, ergänzt durch die nahtlose Einpassung in cloudnative Entwicklungstools und -praktiken. Mit der branchenersten Plattform für das cloudnative API-Management beweisen wir einmal mehr unsere Rolle als Innovationsführer in diesem Markt.“

„Der Umstieg auf eine cloudnative Architektur hat für uns höchste strategische Priorität“, betont Kris Lahiri, Mitgründer und Chief Information Security Officer von Egnyte, einem führenden Anbieter von Unternehmenssoftware für Dateisynchronisierung, File Sharing und Kollaboration. „Mit den innovativen TIBCO-Lösungen können wir ins cloudnative API-Management einsteigen, unsere DevOps-Effizienz erhöhen und die Kontrolle und Sicherheit einer On-Premise-Bereitstellung mit der Skalierbarkeit und Agilität einer cloudnativen Infrastruktur verbinden.“

Unter TIBCO Cloud Mashery finden Sie ausführliche Informationen zur cloudnativen TIBCO Cloud Mashery-Plattform und ihren Vorteilen für cloudaffine Unternehmen.

Posted by on 20. Februar 2019. Filed under Allgemein,Cloud-Computing,Softwareentwicklung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis