Startseite » Information & TK » Stuttgarter IT-Dienstleister Nextiraone stellt Ländervergleichs-Studie vor

Stuttgarter IT-Dienstleister Nextiraone stellt Ländervergleichs-Studie vor

Frankfurt am Main/Stuttgart – In letzter Zeit ist viel von „Felix Austria“ die Rede. Die Alpenrepublik sei das „bessere Deutschland“, so lautet nicht nur die Werbung der österreichischen Interessenvertreter. „Österreich hat im Gegensatz zu Deutschland nicht nur über Reformen geredet, sondern diese auch in Angriff genommen. Das Mindestalter für Frühverrentungen wurde erhöht, die Unternehmenssteuern sind auf einem historischen Tief, und der Kündigungsschutz ist lockerer als in Deutschland. Die Konjunktur brummt. Ausserdem ist die Arbeitslosenquote nur halb so gross wie in Deutschland“, so das Resümee einer Länder-Vergleichsstudie des Stuttgarter IT-Dienstleisters Nextiraone (NXO).

„Natürlich haben die Österreicher von ihrem EU-Beitritt vor zehn Jahren profitiert, während die Deutschen mit den Kosten der Wiedervereinigung fertig werden mussten. Doch der ökonomische Siegeszug der Österreicher liegt nicht nur an diesen Sonderfaktoren. Unsere Studie zeigt, dass für unsere Nachbarn der Job an erster Stelle steht. Viele Deutsche setzen andere Prioritäten, wollen mehr Freizeit und sind bei den Arbeitszeiten nicht so flexibel wie ihre Nachbarn“, sagte NXO-Geschäftsführer Helmut Reisinger im Gespräch mit dem rhein-main magazin. Ausserdem werde die deutsche Wirtschaft von der Politik im Stich gelassen: „In Deutschland mangelt es an politischem Leadership und einem klaren Konzept für die kommenden Jahre.“

Posted by on 2. November 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis