Startseite » Business & Software » Software » KnowBe4 erhält erhebliche Investition von KKR

KnowBe4 erhält erhebliche Investition von KKR

Führende
Security-Awareness-Trainingsplattform mit mehr als 800 Millionen
US-Dollar bewertet

KnowBe4, der Anbieter der weltweit größten
Security-Awareness-Training und simuliertes Phishing-Plattform,
verkündete heute, dass es eine Vereinbarung über eine beträchtliche
Minderheitsbeteiligung von der führenden globalen
Investmentgesellschaft KKR unter Beteiligung von Ten Eleven Ventures
abgeschlossen hat. Die Investition, die das Unternehmen mit mehr als
800 Millionen US-Dollar bewertet, erfolgt nach einem
außergewöhnlichen Jahr 2018 für KnowBe4, welche von Anfragen im Wert
von 120 Millionen US-Dollar und ein Wachstum von 110 Prozent
gekennzeichnet war.

“KKR ist ein wichtiger strategischer Partner für KnowBe4, da wir
weltweit ständig weiterwachsen und das New School Security
Awareness-Training in neue Märkte bringen”, sagt Stu Sjouwerman, CEO
bei KnowBe4. “Wir haben 23 Quartale in Folge ein explosionsartiges
Wachstum erlebt, und es gibt keinen Rückschritt. Alle Unternehmen
müssen bei ihren Sicherheitsmaßnahmen auch in den menschlichen Aspekt
investieren, und es gibt keinen besseren Weg, die Fähigkeiten ihrer
Mitarbeiter weiterzuentwickeln, als sie anhand der wachsenden
Bedrohungen, die auf sie zukommen, kontinuierlich zu trainieren und
zu prüfen.”

Gemäß dem Verizon Data Breach Report 2018 stellen Phishing und
Pre-Texting 98 Prozent der Social Incidents und 93 Prozent der
Vorfälle dar. KnowBe4 hilft Unternehmen, ihr Risiko eines Angriffs zu
vermindern, indem es den Benutzer aufklärt, Bedrohungen zu erkennen,
zu melden und zu vermeiden.Das marktführende Konzept für Security
Awareness Training und simulierte Phishing-Tests von KnowBe4 soll den
Mitarbeitern helfen, bessere Sicherheitsentscheidungen zu treffen.
Durch den Aufbau einer “menschlichen Firewall”, die aus Nutzern
besteht, verfügen die Kunden von KnowBe4 über eine zusätzliche
Verteidigungslinie zu den Sicherheitstechnologien, die das
Unternehmen allein nicht schützen können. KnowBe4 erzeugt ständig
neue Inhalte in Kombination mit simulierten Phishing-Tests, um Nutzer
kontinuierlich über Bedrohungen wie Phishing, Malware und Social
Engineering aufzuklären. Die Plattform von KnowBe4 wird von über
23.000 Unternehmen aus vielen Branchen genutzt, darunter stark
regulierte Bereiche wie das Finanzenwesen, das Gesundheitswesen, der
Energiesektor, die öffentliche Verwaltung und Versicherungen.

KKR wird seine Investitionen über seinen Next Generation
Technology Fund tätigen, der den Fokus auf Investitionen in Software,
Sicherheit, Internet, digitale Medien und Informationsdienste
richtet. KnowBe4 wird diese Mittel zur Unterstützung des
internationalen Ausbaus des Unternehmens einsetzen sowie zur weiteren
Investition in die Erweiterung ihrer Zusammenstellung hochgradig
innovativer Security Awareness Trainings-Module.

Pressekontakt:
Kafka Kommunikation
Isabella Muma/Ursula Kafka/Dr. Bastian Hallbauer-Beutler
Tel. 089 74 74 70 580
knowbe4@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: KnowBe4, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 1. März 2019. Filed under Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis