Startseite » Computer & Technik » Allgemeines & Information » QuinScape GmbH wird volljährig

QuinScape GmbH wird volljährig

Die Dortmunder QuinScape GmbH wird im März 2019 volljährig. Gestartet 2001, beschäftigt das IT-Dienstleistungsunternehmen mittlerweile mehr als 150 Mitarbeiter und blickt voller Optimismus in die Zukunft.

Entstanden ist die QuinScape GmbH 2001 als Ausgründung aus der Technischen Universität Dortmund und im Zusammenhang mit dem ersten start2grow Wettbewerb, der von der Wirtschaftsförderung Dortmund organisiert wurde. Angesichts der sogenannten Dotcom-Blase, die 2000 ihren Höhepunkt hatte und zu Beginn des Jahres 2001 platzte, fand die Gründung in einem anspruchsvollen wirtschaftlichen Umfeld statt. „Für uns war dieses schwierige Momentum hilfreich, um von Anbeginn an kundenzentriet zu handeln und wirtschaftlich mit unseren knappen Ressourcen hauszuhalten“, erinnert sich Dr. Norbert Jesse, einer der Mitgründer von QuinScape.

Im Laufe der Jahre hat sich QuinScape zu einem IT-Dienstleister mit heute mehr als 150 Mitarbeitern entwickelt, der DAX30-Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der digitalen Transformation unterstützt. Im Fokus stehen für das Unternehmen die Organisation und das Auswerten von Daten („Data & Analytics“), die Optimierung der Zusammenarbeit (z. B. im Projektmanagement, „Agile Enterprise Collaboration“) sowie individuell gefertigte Softwarelösungen („Custom Made“). „Mit unserer Positionierung sehen wir uns sehr gut gerüstet für die Zukunft“, kommentiert Dr. Gero Presser, ebenfalls Mitgründer der QuinScape. „Immer mehr Unternehmen befinden sich in einem Transformationsprozess hin zu IT-Unternehmen. Wir begleiten unsere Kunden auf diesem Weg und punkten bei unseren Kunden vor allem durch hochqualifizierte, motivierte Mitarbeiter und unsere Expertise in bedeutsamen Themen.“

„Zur Zeit unserer Gründung war nicht mal klar, ob das Internet Bestand haben wir“, erinnert sich Dr. Thomas Biskup, dritter Gründer der QuinScape. „Unsere These war schon damals, dass das Internet sich über den Consumer-Bereich hinweg ausbreiten und auch Basis für geschäftliche Prozesse und Enterprise Lösungen werden wird.“ Die Zeit hat den Dortmundern Recht gegeben.

Bemerkenswert ist, dass die erste Website der QuinScape vor 18 Jahren bereits das Thema Computational Intelligence und künstliche Neuronale Netze in den Vordergrund gerückt hat. „Was damals unsere Wurzeln aus der Forschung waren, hat sich mittlerweile am Markt etabliert. Die ganze Welt spricht von Künstlicher Intelligenz, Maschinellem Lernen und Deep Learning“, kommentiert Jesse.

Für die Zukunft setzen die Dortmunder auf weiteres Wachstum, möchten dieses Jahr alleine am Standort Dortmund mindestens 30 Mitarbeiter einstellen und haben zum 18. Geburtstag eine Zweigstelle in Hannover gegründet. Gefeiert wird die Volljährigkeit mit der gesamten Belegschaft auf Kreta im Mai.

Posted by on 14. März 2019. Filed under Allgemeines & Information. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis