Startseite » Computer & Technik » YuppTVübernimmt die digitalen Übertragungsrechte für VIVO IPL 2019 für Australien, Kontinentaleuropa und Südostasien

YuppTVübernimmt die digitalen Übertragungsrechte für VIVO IPL 2019 für Australien, Kontinentaleuropa und Südostasien

YuppTV, die weltweit führende
OTT-Plattform für südasiatische Inhalte, hat die digitalen
Übertragungsrechte für VIVO IPL 2019 außerhalb Indiens erworben. Dank
dieser Entwicklung können Cricket-Fans auf der ganzen Welt die
gesamte Spielsaison 12 des weltweit größten T20-Turniers live
miterleben.

YuppTV stellt diese fesselnden Spiele allen alten und neuen
Nutzern in Australien, Kontinentaleuropa, Singapur, Malaysia, Sri
Lanka und RoW, darunter Süd- und Zentralamerika sowie Zentral- und
Südostasien, bereit.

Herrr Uday Reddy, Gründer und CEO von YuppTV, kommentierte die
Ankündigung wie folgt: “Wir sind froh, die digitalen
Übertragungsrechte für IPL 2019 erwerben zu können und somit
On-the-Go-Zugriff auf alle Spiele der 12. IPL-Saison zu gewähren. Wir
sind entschlossen, unserem globalen Publikum bequemen
Echtzeit-Zugriff auf ihren Lieblingssport über eine breite Palette
internetfähiger Geräte zu bieten.”

Saison 12 der Indian Premier League wird als eine der größten und
am meisten erwarteten Cricketing-Extravaganzen am 23. März
stattfinden. Die acht Teams werden in einer spannenden Saison in
insgesamt 60 Spielen gegeneinander antreten. Die Saison beginnt mit
dem Titelverteidiger Chennai Super Kings, der gegen Royal Challenger
Bangalor antritt.

Cricket-Fans in Australien, Kontinentaleuropa, Singapur, Malaysia,
Sri Lanka und RoW, darunter Zentral- und Südamerika sowie Zentral-
und Südostasien, können alle Spiele der IPL 2019 auf YuppTV
miterleben. Die Fans können sich auf
https://www.yupptv.com/cricket/ipl-2019/live-streaming anmelden oder
YuppTV über die gleichnamige App auf Smart-TVs,
Smart-Blu-Ray-Playern, Streaming-Media-Playern, Spielkonsolen,
Smartphone oder Tablets aufrufen.

Informationen zu YuppTV:

YuppTV ist einer der weltweit größten internetbasierten Anbieter
von TV- und On-Demand-Diensten für südasiatische Inhalte mit mehr als
200 TV-Kanälen und über 3000 Filmen allein in Indien. YuppTV erhielt
Finanzmittel von Emerald Media, einer Plattform, die von der weltweit
führenden Investmentfirma KKR gegründet wurde, wobei Emerald Media
eine beträchtliche Minderheitsbeteiligung in Höhe von 50 Millionen
USD an dem Unternehmen erwarb. Zuvor erhielt YuppTV Finanzmittel vom
Poarch Creek-Indianerstamm Alabamas.

Pressekontakt:

Shivam Agarwal
shivam@yupptv.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/839837/YuppTV_Logo.jpg

Photo: https://mma.prnewswire.com/media/839836/Uday_Reddy.jpg

Original-Content von: YuppTV, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. März 2019. Filed under Computer & Technik,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis