Startseite » Information & TK » VAN-Kosten eliminieren sowie sicher und schnell Daten übertragen mit LANSA AS2-Direct

VAN-Kosten eliminieren sowie sicher und schnell Daten übertragen mit LANSA AS2-Direct

LANSA-Webinare

VAN-Kosten eliminieren sowie sicher und schnell Daten übertragen mit LANSA AS2-Direct

Wettenberg, 15. November 2005 – Interessante Informationen und Einblicke zum aktuellen Thema der sicheren und schnellen Datenübertragung via Internet auf Basis der EDI-INT AS2-Technologie bieten die Webinare der E-Business-Spezialisten von LANSA. Immer mehr Händler, Distributoren und Hersteller planen den Einsatz von EDI-INT für sichere Geschäftstransaktionen. Ausschlaggebender Faktor ist dabei zumeist die kurzfristig zu realisierende monatliche Kosteneinsparung, die der direkte Versand von EDI-Nachrichten über das Internet ermöglicht.

Die Reduzierung der Kosten ist in erster Linie darauf zurückzuführen, dass der Versand über Netzwerke dritter Anbieter von Value Added Networks entfällt. Dieser Effekt wirkt sich so bereits in kurzer Zeit positiv auf das Budget mit erheblichen Einsparungen aus. Angebundene Geschäftspartner können sich mit nur geringen Investitionskosten in das System integrieren lassen, um von diesem sicheren Datenaustausch ohne Umweg ebenfalls profitieren zu können.

Vorteile der LANSA AS2-Direct- Lösung im Überblick:
– VAN-Kosten eliminieren
– E-Business-Prozesse optimieren
– Sicherer Datenaustausch mit dem Kommunikationsprotokoll AS2
– Implementierung in nur wenigen Tagen
– Komplettpreis: 9999,– Euro inklusive Beratung, Implementierung, Schulung
– Hoher Investitionsschutz
– Drummond Group-zertifizert. Siehe auch www.ebusinessready.org
– Plattformunabhängig einsetzbar
– Einfache ERP-Anbindung

Termine der nächsten Online-Webinare:
17. November 2005
24. November 2005
01. Dezember 2005

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.lansa.com/de/events/index.htm

Über LANSA
LANSA bietet eine Entwicklungsumgebung und Suite von e-Business-Lösungen, die eingesetzt werden, um Geschäftssysteme schnell einzuführen und effektiv den Einsatz neuester Technologien zu unterstützen. Die neue Version der Entwicklungsumgebung LANSA 2005 stellt einen technologischen Durchbruch hinsichtlich der Modernisierung, Erweiterung und Integration von Anwendungen dar.

Das privat geführte Unternehmen LANSA wurde 1987 mit dem Ziel gegründet, Lösungen zu entwickeln, die eine problemlose und einfachere Softwareentwicklung und -pflege ermöglichen. Heute unterstützt LANSA mit weltweit mehr als 225 Mitarbeitern und über 300 Geschäftspartnern 7000 Unternehmen in über 67 Ländern.

Das LANSA-Team konzentriert sich auf drei wesentliche Regionen: USA, Europa/Mittlerer Osten/Afrika (EMEA) und Asien (Pazifik). Das erfahrene Forschungs- und Entwicklungsteam agiert aus dem LANSA Produkt-Center mit Sitz in Sydney, Australien.

Das deutsche Servicebüro von LANSA befindet sich in Wettenberg.

Weitere Informationen unter www.LANSA.de.

Weitere Informationen:
LANSA Service-Büro
Auf der Höll 1-5
D-35435 Wettenberg

Ansprechpartner:
Alan Thomas Payne
LANSA Alliance Manager, D.A.CH.

eMail: Thomas.Payne@LANSA-Europe.com
aus Deutschland
Tel.: 0800-LANSA-00 (52672-00)
Fax: 0800-LANSA-99 (52672-99)
Aus sämtlichen anderen Ländern
Tel.: +49(0)6406-83 444 83
Fax: +49(0)6406-83 076 76

PR- & MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstrasse 3
D-56472 Nisterau
www.sup-pr.de

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann/Ulrike Peter

eMail: olaf.heckmann@sup-pr.de
eMail: ulrike.peter@sup-pr.de

Tel.: +49 (26 61) 9126 0-0
Fax: +49 (26 61) 9126 0-29

Posted by on 15. November 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis