Startseite » Computer & Technik » HITB+CyberWeek geht an den Start, um die digitale Welt smarter zu machen

HITB+CyberWeek geht an den Start, um die digitale Welt smarter zu machen

Hack In The Box (HITB), bekannt für
seine visionären technischen Talks und Schulungen zum Thema
Computersicherheit, veranstaltet vom 12.-17. Oktober 2019 in Abu
Dhabi (VAE) sein bislang größtes Event. HITB+CyberWeek wird die
besten Denker und Netzsicherheitsexperten der Welt zusammenbringen,
um ihre neuesten Erkenntnisse, Ideen und Methoden mit
Sicherheitsfachleuten und Studenten auszutauschen.

Dhillon Kannabhiran, Gründer und CEO von Hack in the Box, sagte:
Wir leben in einer schnelllebigen digitalen Welt. Um die zukünftigen
Probleme im Bereich Netzsicherheit zu lösen, müssen wir jetzt
handeln, um die nächste Generation von Cyber-Sicherheitskämpfern
heranzuziehen.”

“Es braucht ein neues Lehrkonzept für die junge Generation –
weniger Theoriepauken und dafür mehr praktische, kreative
Problemlösung anhand realer Hürden bei der Netzsicherheit. Aus diesem
Grund haben wir für HITB+CyberWeek mehr als nur visionäre Talks und
Schulungen geplant – wir erarbeiten auch spezielle Inhalte und
Problemstellungen für die breitere Studierendenpopulation.”

Highlights der HTIB+CyberWeek

· Die 25 weltbesten Capture the Flag-Teams messen sich in einem
neuartigen Angriff-und-Verteidigung-Wettbewerb mit einem
rekordträchtigen Preisgeld von 100.000 USD

· Die besten Bug-Jäger und ethischen Hacker messen sich in
einem brandneuen, koordinierten Bug-Bounty-Wettbewerb mit einem
Preisgeld von 1,5 Mio. USD

· Neue Challenge für Fans der künstlichen Intelligenz (KI) mit
einem Preisgeld von 100.000 USD, bei der es um die Entwicklung
zukünftiger Netzsicherheits-Tools auf Basis von maschinellem Lernen
geht

· Konzentrierte Wissens- und Mentoringinitiative mit einem
Capture the Flag-Wettbewerb für Schüler der Sekundarstufe und
Studenten; die Sieger der Cyber Security Challenge aus Belgien und
Deutschland treten in Abu Dhabi in der Endrunde an

“HITB veranstaltet Sicherheitskonferenzen in Amsterdam, Singapur
und VAE. Dadurch bauen wir Brücken zwischen den Regionen und schaffen
das richtige Umfeld für einen faszinierenden Mix aus Ideen,
Networking gleichgesinnter Menschen und vor allem Wissensaustausch.
Eines ist klar: Die digitale Welt, in der wir leben, ist grenzenlos.
Daher sollten auch der Kollaboration, dem Austausch von
Forschungserkenntnissen und der Ausbildung der nächsten Generation
von Cyberkämpfern keine Grenzen gesetzt sein. Zukünftige Probleme
erfordern zukunftsweisende Ideen, Lösungen und Fähigkeiten. Dazu muss
man wie ein Hacker denken”, sagte Kannabhiran.

Weitere Informationen unter https://cyberweek.ae/

Logo:
https://mma.prnewswire.com/media/885113/HITB_CyberWeek_Logo.jpg

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/885114/HITB_Cyberweek.jpg

Pressekontakt:
MSL Group
Daniel Rocha
daniel.rocha@qorvis.com

Original-Content von: HITB – Hack in the Box, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 13. Mai 2019. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis