Startseite » Computer & Technik » Drucker & Zubehör » Welcher Drucker passt zu Ihnen?

Welcher Drucker passt zu Ihnen?

Auf dem Markt gibt es unendlich viele Druckermodelle. Von Laserdrucker über Tintenstrahlmodelle bis hin zu modernen 3D-Druckern, bliebt kaum ein Wunsch unerfüllt. Immer wieder begeistern die Hersteller mit neuen Modellen, die nicht nur schneller, sondern auch kostengünstiger drucken. Doch für welches Modell sollten Sie sich entscheiden?

Für das Business

Business All-in-One Geräte wie beispielsweise der HP Officejet Pro 8500 sind wahre Allrounder. Sie schaffen es, innerhalb weniger unzählige Seiten Papier zu bedrucken. Hierbei könne Sie frei wählen, ob dies in Farbe, schwarz-weiß, einseitig oder beidseitig geschehen soll. Neben dem Standardmäßigen A4 Format können diese Druckergeräte auch A3 bedrucken. In einigen Fällen ist es sogar möglich, dass Briefumschläge in unterschiedlichen Abmessungen in den Drucker eingelegt werden können.
Doch nicht nur das Drucken erfolgt problemlos. Vielmehr könne Sie auch Dokumente kopieren oder diese kinderleicht per Scan an eine beliebige Mail-Adresse schicken. Zudem können Sie die Datenübertragung meist wählen. Per WLAN, USB-Host oder Ethernet können Daten an den Drucker übertragen werden. Somit müssen Sie nicht per Kabel mit dem Gerät verbunden sein.

Jedes Erlebnis festhalten

Nicht nur Dokumente können mit einem Drucker auf Papier gebracht werden. Sollten Sie in Ihrer Freizeit gerne fotografieren, kann sich eine Investition in einen Fotodrucker lohnen. Achten Sie beim Kauf eines solchen Gerätes unbedingt auf die Druckauflösung. Diese gibt an, wie viele Punkte der Drucker pro Inch auf das Papier bringen kann. Je höher der Wert ausfällt, desto schärfer und detaillierter werden Ihre ausgedruckten Bilder. Zudem sollten Sie zuvor die Druckkosten pro Fotoabzug kalkulieren. Beachten Sie, dass die Farbpatronen meist recht teurer sind und zum Druck ein hochwertiges Papier vonnöten ist. Nicht immer kann sich der Kauf eines solchen Druckers lohnen. Schließlich trocknen die Patronen ein, wenn Sie nicht regelmäßig in Gebrauch sind.

Für kreative Köpfe und ingenieurstechnische Denker

Eine besondere Form der Drucker sind 3D-Drucker. Per USB oder SD-Karte liest das Gerät die Modelldaten ein und verarbeitet diese zu einem dreidimensionalen Modell. Dieses können Sie nach dem Druck nicht nur sehen, sondern auch fühlen und greifen. Günstigere Modell schaffen mittlerweile bis zu 150 mm Weg pro Sekunde. Erwerben Sie ein hochpreisiges Modell, erwarten Sie noch schnellere Druckzeiten mit deutlich besseren Ergebnissen. Durch das Erstellen von einfachen Prototypen, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Skizzen und 3D-Modelle in der Virtualität werden kinderleicht in die Realität übertragen. So können Sie Optimierungen vornehmen, die zuvor kaum möglich waren.

Posted by on 15. Mai 2019. Filed under Drucker & Zubehör. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis