Startseite » Business & Software » New Media & Software » Zuerich-Domains stehen vor der Einführung

Zuerich-Domains stehen vor der Einführung

Die Zuerich-Domains sehen in der Einführungsphase folgende Perioden vor:

Sunrise: 22. Juli 2019 – 23. September 2019

Limited Registration Period: 19. August 2019 – 23. September 2019

Allgemeine Verfügbarkeit: 14. Oktober 2019

Die Secura GmbH nimmt bereits jetzt Vor-Registrierungen für jede Phase entgegen.

In der Sunrise Period können sich Inhaber von Marken um gleichlautende Zuerich-Domains bewerben. Eine Anmeldung der Marken beim Trademark Clearinghouse ist notwendig.

Tagesanzeiger.ch berichtet über die Zuerich-Domains:

“Wie Projektleiter Can Arikan vom Amt für Wirtschaft und Arbeit sagt, will sich der Kanton die Endung nicht nur sichern, um selbst wichtige Adressen wie www.kanton.zuerich besetzen zu können. Er denkt einen Schritt weiter: Unter bestimmten Bedingungen soll es möglich sein, dass auch Private und Firmen Adressen erwerben, zum Beispiel www.hotel.zuerich oder www.ausgang.zuerich. Der Kanton wird dadurch selbst zum Anbieter von Internet-Domains, ähnlich wie die Stiftung Switch, welche die –.ch— und –.li—Adressen vergibt und verwaltet.”

Der Kanton Zürich hat noch nicht veröffentlicht, wie weit der Kreis möglicher Domaineigentümer gefasst wird. Entschieden ist nur, dass nicht jedermann Zuerich-Domains registrieren darf.

Can Arikan:

“Wir denken an Leuchttürme, an wichtige Zürcher Institutionen und Firmen.”

Falls dieses Konzept realisiert wird, ist jede erfolgreich registrierte Zuerich-Domain eine Auszeichung und ein Beleg für “excellence”.

Nicht nur Firmen aus der Stadt Zürich, sondern aus dem ganzen Kanton Zürich sind für die Registrierung einer Zürich-Domain qualifiziert. Die Niederlassung einer deutschen Firma im Kanton Zürich ist beispielsweise genauso berechtigt, Zuerich-Domains zu erwerben, wie eine Schweizer Firma aus der Stadt Zürich.

Mit Zuerich-Domains kann sich Zürich und die Züricher Wirtschaft besser im Internet präsentieren. Jeder kann den Inhaber einer Zuerich-Domain sofort mit Zuerich in Zusammenhang bringen. Viele bestehende Domains haben das Wort “Zuerich” als Bestandteil. Die Gerichte in Zürich könnten beispielsweise statt unter www.gerichte-zh.ch einfach unter gerichte.zuerich erreichbar sein.

Die Darstellung mit der Zuerich-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

“Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.”

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neuen Swiss-Domains und Zuerich-Domains. Die Übertragung der Ergebnisse der Berlin-Studie auf die Zuerich-Domains und Swiss-Domains gilt insbesonders auch deshalb, weil die Zuerich-Domains und die Swiss-Domains wie die Berlin-Domains zu den Geo-Domains gehören. Google nutzt bei der Darstellung der Suchergebnisse bei den Geo-Domains nicht nur den eingegebenen Suchbegriff, sondern auch die IP Adresse des Suchenden, wobei dann Domains bevorzugt werden, die zu der IP Adresse besser passen.

Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

“Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.”

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/zuerich-domains.html

http://www.domainregistry.de/swiss-domains.html

http://www.domainregistry.de/ch-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text

kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 landete Secura beim Industriepreis unter den Besten. Secura gewann 2016 den “Ai Intellectual Property Award 2016” als “Best International Domain Registration Firm – Germany”. Beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016” im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

ICANN-Registrar Secura GmbH

Frohnhofweg 18

D-50858 Koeln

Germany

Phone: +49 221 2571213

Fax: +49 221 9252272

secura@domainregistry.de

http://www.domainregistry.de

http://www.com-domains.com

Posted by on 1. Juni 2019. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis