Startseite » Management » Dashlane schließt Series-D-Finanzierung über 110 Millionen US-Dollar ab – Sequoia Capital ist Lead-Investor

Dashlane schließt Series-D-Finanzierung über 110 Millionen US-Dollar ab – Sequoia Capital ist Lead-Investor

Dashlane gewinnt das frische Kapital zu einem wichtigen Zeitpunkt, da Datenschutz und Datenhygiene eine immer wichtigere Rolle in Unternehmen spielen. Schwache Passwörter und kompromittierte Nutzerdaten erleichtern Cyberkriminellen den Zugriff auf sensible Daten von Unternehmen und Privatpersonen. Dashlane wird das neue Kapital nutzen, um seine Produktpalette zu erweitern und so die Bedürfnisse von Privat- und Geschäftskunden noch besser zu erfüllen. Ferner wird das Unternehmen zur führenden Marke im Bereich Passwort- und Identitätsmanagement aufgebaut. Hierbei wird Joy Howard ab August als CMO bei Dashlane die globalen Marketingaktivitäten des Unternehmens leiten. Howard war zuvor in Führungspositionen, unter anderem für Lyft, Sonos, Patagonia, Nike und Coca-Cola, tätig.

„Seit Jahren herrscht in der Tech-Community die Meinung vor, dass kaum ein Internetnutzer bereit ist, in seine digitale Sicherheit zu investieren“, sagt Joy Howard. „Unsere Meinung ist eine andere: Der Schutz der digitalen Identität wird immer wichtiger für Internetnutzer, doch bislang fehlten ihnen die richtigen Werkzeuge dafür. Dashlane ist ein starkes, aber dennoch leicht zu bedienendes Tool, dass es Benutzern ermöglicht, ihre Identitäten im Netz zu verwalten. Ich freue mich darauf das Unternehmen auf dem Weg zur führenden Passwort- und Identitätsmanagement-Lösung zu unterstützen.“

„Dashlane und die Security-Branche befinden sich an einem Wendepunkt. Das Bewusstsein für die digitale Sicherheit wächst stetig, doch wissen Verbraucher und Unternehmen oft nicht, mit welchen Maßnahmen sie ihre Daten am Arbeitsplatz und zu Hause schützen können. Indem nun verstärkt Aufklärung betrieben wird, wird die Akzeptanz, Lösungen zum Schutz der eigenen digitalen Identität zu nutzen, gesteigert.”, ergänzt Emmanuel Schalit, CEO Dashlane. „Mit neuem Kapital, und Joy Howard als CMO, verfügen wir über die Ressourcen, um unsere Produktführerschaft weiter auszubauen, unsere Marke zu stärken und die die Zukunft des digitalen Identitätsschutzes maßgeblich zu gestalten.”

Jim Goetz von Sequoia Capital wird neben Mitgliedern, wie der ehemalige Spotify CMO Seth Farbman und dem Dashlane-Gründer Bernard Liautaud, dem Board of Directors bei Dashlane beitreten.

Posted by on 3. Juni 2019. Filed under Management. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis