Startseite » Computer & Technik » Fire Shield SSD(TM) von Innodisk hat eine direkte Feuerbeständigkeit von über 800 °C

Fire Shield SSD(TM) von Innodisk hat eine direkte Feuerbeständigkeit von über 800 °C

Nach vielen Versuchen und einem
langen Entwurfsprozess hat das Fire Shield SSD(TM) im wahrsten Sinne
des Wortes seine Feuertaufe bestanden. Nachdem das Gerät einem
30-minütigen direkten Flammtest bei 800 °C unterzogen wurde, ergaben
Vergleiche vor und nach den Tests eine 100%ige Datengenauigkeit. Das
US-Patent ist bereits durch das Marken- und Patentamt USPTO erteilt
worden.

Das Design des Fire Shield SSD(TM) lehnt sich an das Konzept der
Blackbox an. Das Gerät wird in Fahrzeugen und öffentlichen
Verkehrsmitteln platziert, um die Unfalluntersuchung zu erleichtern.
Moderne Fahrzeuge sind unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit
konzipiert. Aber unabhängig aller Sicherheitsvorkehrungen stellt
Feuer immer ein Risiko dar. Allein in den USA ereignen sich jedes
Jahr mehr als 400 feuerbedingte Fahrzeugunfälle, und was oft
vergessen wird, ist die Bedeutung von Daten nach einem solchen
Unfall, da sie der einzige Hinweis auf die zugrunde liegenden
Ursachen sein könnten. Aus diesem Grund hat Innodisk das Fire Shield
SSD(TM) entwickelt.

Um die Bedingungen eines Hochtemperatur-Unfallszenarios zu
simulieren und die Robustheit des Gerätes zu testen, wurde Innodisks
Fire Shield SSD(TM) einem 30-minütigen direkten Flammtest bei 1500
Fahrenheit (800 Grad Celsius) unterzogen. Das Ergebnis zeigte
eindrucksvoll die Robustheit und Datenerhaltungsfähigkeit der
neuesten Innovation von Innodisk.

Das Fire Shield SSD(TM) besteht aus einer dreifachen Schutzschicht
zwischen der Umgebung und den Kernkomponenten. Die Schichten bestehen
aus einer feuerbeständigen Kupferlegierung, einem Laufwerk
schützenden Steckverbinderdesign und einem wärmedämmenden
Auskleidungsmaterial. Durch die Kombination von mehr als 20
verschiedenen hitzebeständigen Materialien mit geringen
Wärmeleiteigenschaften schützt die SSD den NAND-Flash effektiv vor
extremer Hitze.

Innodisks Fire Shield SSD(TM) ist in einem SATA
3,5-Zoll-SSD-Format erhältlich und wird am Innodisk-Stand auf der
diesjährigen Computex in Taipeh ausgestellt.

Informationen zu Innodisk

Innodisk wurde von Forbes Asia unter die Unternehmensliste “200
Best Under A Billion” gewählt und ist ein serviceorientierter
Anbieter von Flash-Speicher, DRAM-Modulen und eingebetteten
Peripherieprodukten für Industrie- und Unternehmensanwendungen. Als
Unternehmen mit zufriedenen Kunden in den Bereichen
Embedded-Technologien, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung sowie
Cloud-Speicherung und mehr zeichnen wir uns durch unser Engagement
für anpassungsfähige, zuverlässige Lösungen und unvergleichlichen
Service aus.

Weitere Informationen zu Innodisk finden Sie unter
https://www.innodisk.com

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/831493/Innodisk_Corporation_Logo.jpg

Pressekontakt:
Yvonne Liu
yvonne_liu@innodisk.com
+886-2-7703-3000 x1515

Original-Content von: Innodisk, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 11. Juni 2019. Filed under Computer & Technik,New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis