Startseite » Business & Software » New Media & Software » Laudert released Management-Software für Fotostudios

Laudert released Management-Software für Fotostudios

br />

Studio Management Production-Software LaudertContentFlow® offiziell released

Intuitive Software steuert sämtliche Produktionsschritte

Nachfrage namhafter Studios ermutigt Laudert zu diesem Schritt

Erste öffentliche Vorstellung am 20./21. Juni in Los Angeles

Ideal für Inhouse-Studios im Handel und zur Steuerung externer Fotostudios

Laudert bietet seine Studio Production Management (SPM)-Software LaudertContentFlow® ab sofort offiziell am Markt an. Zahlreiche internationale Partner signalisierten Interesse an der Software, die bereits seit dem ersten internen Release 2013 für großvolumige Content-Produktionen in den Laudert-Studios zum Einsatz kommt. Erstmals offiziell vorgestellt wird LaudertContentFlow® auf der Photo Studio Ops in Los Angeles (20./21. Juni).

In Fotostudios verdichten sich zahlreiche Arbeitsschritte auf meist begrenztem Raum. Die Koordination großvolumiger Foto- und Textproduktionen wird so zur alltäglichen Herausforderung. Bereits seit 2013 arbeiten die Laudert Fotostudios, die zu den größten Fotostudios für Fashion- und Produktfotografie in Europa zählen, mit der eigenen Lösung LaudertContentFlow®, welche von den IT-Experten des Kommunikations- und IT-Dienstleisters entwickelt wurde.

In der Branche ist LaudertContentFlow® auch international bereits auf reges Interesse gestoßen, etwa bei einem Austausch namhafter Fotostudios auf den Photo Studio Ops in New York. Aufgrund der steigenden Nachfrage und hohen Empfehlungsrate hat Laudert jetzt beschlossen, die Software am Markt anzubieten. Sie eignet sich besonders für Handelsunternehmen mit eigener Inhouse-Fotoproduktion sowie für Unternehmen, die die Fotoproduktion eines oder mehrerer externer Fotostudios steuern und überwachen möchten.

Herzstück ist eine komplett webbasierte Oberfläche, die sämtliche Arbeitsschritte von Auftragserteilung, Waren-Check-In und Lagerung über einzelne Shooting- und Bearbeitungsfortschritte bis hin zu Beurteilung, Bild- und Textfreigabe, Controlling sowie Check-Out abdeckt. Eine Vielzahl intuitiver Features wie grafische Korrektur-Erfassungen erleichtern die Produktion und ermöglichen eine gleichbleibend hohe Qualität über große Bildstrecken. Dank der Cross-Selling-Integration können für den Shop benötigte Informationen zu weiteren abgebildeten Artikeln per App direkt hinterlegt werden. Insgesamt wird mit der Software ein effizienter Workflow geschaffen, der sich flexibel und individuell anpassen lässt und zusätzlichen Gestaltungsraum für die kreative Produktion schafft.

?Mit LaudertContentFlow® haben wir ein wahres Produktionsgenie für den Studio-Bereich geschaffen. Mit dem Release möchten wir auch anderen Unternehmen ermöglichen, die Software zu nutzen?, zeigt sich Holger Berthues, Leiter der Laudert-Studios, überzeugt von diesem strategischen Entschluss. ?Je nach Bedarf und Anforderungen stehen vom Lizenz- bis zum Software-as-a-Service-Modell unterschiedliche Erwerbsmöglichkeiten zur Verfügung?. ?Wir freuen uns über die überwältigende Resonanz, auch aus den USA und auf interessante Gespräche am 20./21. Juni in Los Angeles?, ergänzt Jörg Rewer, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens Laudert.

Über die Laudert-Studios

Die Laudert-Studios zählen heute mit 120 festangestellten Mitarbeitern zu den leistungsstärksten Studios für die Produktfotografie in Europa. 50 Fotosets an den Standorten Vreden, Hamburg und Bad Waldsee bieten Raum für Kreation, technische Perfektion und persönliche Betreuung. Für Packshots und Leger, 2D- und 3D-Büsten, 360°-, Model- sowie Bewegtbilder stellt Laudert für viele renommierte Fashion-Kunden individuelle Spezialistenteams zusammen, die individuell von Projektmanagern und Art-Direktoren koordiniert werden. IT-unterstützt durch LaudertContentFlow® und Barcode-Tracking sowie Bild- und Text-Teams realisieren die Laudert-Studios so auch große Artikelmengen für Print und E-Commerce innerhalb sehr kleiner Zeitfenster.

Über Laudert – Home of Media

Laudert wurde 1959 als Klischeeanstalt in Duisburg gegründet und ist heute ein europaweit führender Dienstleister für die Produkt- und Markenkommunikation mit Hauptsitz in Vreden/Westf. sowie weiteren Geschäftsstandorten in Hamburg, Stuttgart, Bad Waldsee, Bangkok und Ho-Chi-Minh-Stadt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell über 480 Mitarbeiter, davon 370 in Deutschland. Die Fachgebiete des Laudert – Home of Media reichen von der Analyse komplexer Workflows zur Produktion von Print- und Online-Medien über Fotografie und Vorstufendienstleistungen bis hin zu Digital- und Großformatdrucken und beinhalten die Implementierung komplexer IT-Systemlösungen für PIM + MAM, E-Commerce, Web2Print und Database-Publishing. Die Kreativ-Unit LOFT macht das Portfolio zu einem der umfangreichsten am Markt. Zu den Kunden zählen z. B. Otto Group, Versandhaus Walz, Karstadt, Jack Wolfskin, Claas, Grohe AG, Head, Odlo, Falke, Christ Juweliere, Ernsting–s family, Niessing, …

Posted by on 14. Juni 2019. Filed under New Media & Software. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis