Startseite » Allgemein » PlusServer: Spitzenbewertungen bei Benchmark-Studie der ISG

PlusServer: Spitzenbewertungen bei Benchmark-Studie der ISG

PlusServer erzielt Spitzenbewertungen im Cloud-Bereich der aktuellen Benchmark-Studie der Information Service Group (ISG). In der „ISG Provider Lens – Private / Hybrid Cloud – Data Centre Services & Solutions 2019“ wurde PlusServer gleich mit drei Leaderpositionen ausgezeichnet, in den Kategorien „Managed Services for Midmarket“, „Managed Hosting for Midmarket“ und „Colocation Services“. PlusServer ist außerdem Rising Star im Segment „Managed Container as a Service“.

Laut ISG ist PlusServer im Segment „Managed Container as a Service“ auf einem sehr guten Weg und im Vergleich gut mit Container-Experten ausgestattet. „Die Einstufung der ISG von PlusServer als Herausforderer im Bereich Managed Container as a Service zeigt, dass wir uns hier genau wie auf unseren anderen Tätigkeitsfeldern auf einem optimalen Weg befinden“, sagt Dr. Oliver Mauss, CEO der PlusServer GmbH. „Wir werden dieses Profil als Container-Spezialist nun nach außen hin weiter schärfen und entsprechend stark kommunizieren. Wir sehen auf diesem Gebiet eine große Zukunft der IT.“

Für PlusServer sind RedHat OpenShift, CoreOS Tectonic, Mesosphere und Docker Swarm vertraute Tools und Plattformen, für die das Unternehmen ebenso wie für Docker selbst Experten bereithält. Damit kann PlusServer laut ISG Kunden entsprechend professionelle Managed Services anbieten

Weiter als das Gros der Konkurrenz

ISG hebt in der Studie zudem lobend hervor, dass PlusServer bereits vor den meisten andern Mitbewerbern das komplexe Thema OpenStack aufgriff, bei dem es um eine freie Architekturgestaltung im Cloud Computing geht. Auch in der Partnerschaft mit Public Cloud Anbietern wie AWS und Microsoft ist PlusServer aus der Sicht der Analysten weiter und somit erfahrener als das Gros anderer Hosting-Dienstleister in Deutschland.

Erläuterungen zu den Kategorien:

Managed Container as a Service: Hier wird unter anderem die Orchestrierung der innovativen Containerlösungen für die Entwicklung und den Betrieb von Applikationen erfasst. Kriterien sind Produkt- beziehungsweise Service-verfügbarkeit, Plattformflexibilität sowie Kosteneinsparungen.

Managed Hosting for Midmarket: Dieser Quadrant befasst sich mit Hosting-Providern, die eigenständige Enterprise-Grade-Hosting-Lösungen in eigenen Einrichtungen und mit eigener Infrastruktur anbieten.

Managed Services for Midmarket: Hierunter fallen Management Services für den Betrieb von Rechenzentrums-Infrastruktur.

Colocation Services: In diese Kategorie fallen Dienstleister, die einen standardisierten und gewerblichen Rechen-zentrumsbetrieb als Colocation-Service anbieten. Colocation-Dienste machen Rechenzentrumsleistungen standardisiert verfügbar.

Posted by on 2. Juli 2019. Filed under Allgemein,Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis