Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Kundenzuwachs: Einsatz der Ausschreibungs- und Auktionslösung der Portum AG ausgeweitet

Kundenzuwachs: Einsatz der Ausschreibungs- und Auktionslösung der Portum AG ausgeweitet

Frankfurt, 29. November 2005 – Firema, Lionbrigde Deutschland, Umicore und Transport for London haben sich für den Einsatz des Enterprise Sourcing Cockpits der Portum AG entschieden. Darüber hinaus führen RWE Systems und CCR Logistics die Lösung über den Partner T-Systems ein. Die e-Sourcing-Applikation unterstützt den strategischen Einkauf beim Vergabeprozess durch Online-Ausschreibungen, Online-Auktionen und entsprechende Analysewerkzeuge.

Ausgebaut hat den Einsatz des Enterprise Sourcing Cockpits die BMW AG. Bisher nutzte der BMW-Einkauf nur die Auktionssoftware. Künftig steht dem Technischen Einkauf des Automobilkonzerns zusätzlich die Ausschreibungsplattform zur Verfügung.

Ausschlaggebend für den Kundenzuwachs ist die grosse Funktions-Bandbreite der Portum-Software. Mit der in zehn Sprachen zur Verfügung stehenden Anwendung lassen sich sowohl einfache Informationsanfragen als auch hoch komplexe, globale Vergaben mit über 5.000 Positionen abbilden. Aufgrund der nutzerfreundlichen Stücklistenstruktur behält das Beschaffungsteam gerade bei umfangreichen Vergaben zu jeder Phase des Ausschreibungsprozesses den Überblick.

Wachsende Bedeutung erfährt bei der Auswahl einer e-Sourcing-Lösung das Thema IT-Sicherheit. Immer mehr Unternehmen beziehen in den Auswahlprozess ein umfangreiches Sicherheitsaudit ein. Die auf Microsoft „.Net“ basierende ASP-Lösung der Portum AG zeichnet sich durch hohe Arbeitsgeschwindigkeit, Stabilität und anspruchsvolle Sicherheitsstandards aus.

„Erfolgreiche Unternehmen arbeiten mit Portum! Deshalb freuen wir uns, dass sich immer mehr Einkaufsabteilungen für den weltweiten Einsatz der Portum Lösung entscheiden. Die neuen Partnerschaften werden auch für unsere Entwicklung eine entscheidende Rolle spielen“, betont Peter Hirsekorn, Vorstand der Portum AG.

Über Enterprise Sourcing Cockpit 4.10:
Das Enterprise Sourcing Cockpit ist die Komplettlösung für den strategischen Einkauf. Von der Lieferantenrecherche über die Angebotsanfrage- und Auswertung, der Preisverhandlung bis hin zum Vertragsmanagement werden die Anwender bei jedem einzelnen Prozessschritt sinnvoll unterstützt. Ein ausgefeiltes Rollenmodell und eine Reihe von Analysefunktionen erlauben, jederzeit den Überblick über Daten, Aufgaben und Termine zu behalten. Das Enterprise Sourcing Cockpit ist im ASP-Modus, d.h. als mietbare Internet-Lösung, oder als installierbare Lizenzversion in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Polnisch, Ungarisch, Tschechisch und Bahasa verfügbar. Folgende Module sind verfügbar:

 Supplier Management Engine
 RFX-Engine (Ausschreibungsmodul)
 Auction Engine (Auktionsmodul)
 Product Template Engine (Vorlagenverwaltung)
 Enterprise Administration Tool
 Portum BizGate

Über Portum:
Die Portum AG (www.portum.com) bietet Unternehmen und Marktplätzen internetbasierte Software, die strategische Einkaufsprozesse vereinfacht und unterstützt. Ein breites Dienstleistungsangebot stellt sicher, dass diese Lösungen schnell implementiert und genutzt werden können. Die in Frankfurt/Main ansässige Portum AG wurde 1999 gegründet, das Unternehmen beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, England, Spanien und den USA.

Portum AG
Andreas Bernhard
andreas.bernhard@portum.com
Tel: ++49 (0) 69-93999-0

Posted by on 30. November 2005. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis