Startseite » Information & TK » Map24 schützt vor Blitzern

Map24 schützt vor Blitzern

Eschborn, 15.12.2005: Ab sofort kommen die Nutzer des Internet-Portals www.map24.com nicht nur schnell an ihr Ziel sondern auch ohne Knöllchen. Auf Wunsch zeigt der webbasierende Routenplaner Radarfallen entlang der Strecke an.
Wer ohne unfreiwillige Schnappschüsse in den Ski-Urlaub will, kann sich nach der Berechnung der gewünschten Route über den Navigationspunkt „Points-of-interest“ über den genauen Standort der Starenkästen, deren Richtung sowie das jeweilige Tempolimit informieren.
Der Blitzer-Dienst umfasst über 10.000 Radarfallen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und zehn weiteren europäischen Ländern.
„Wir wollen, dass die Portal-Nutzer nicht nur auf direktem Weg an ihren Zielort kommen sondern auch sicher und ohne unerwünschte zusätzliche Reisekosten.“ so Steffen Bock, Portalmanager Map24. „Mit unserem neuen Service möchten wir erneut beweisen, dass map24 mehr bietet als reine Routenplanung – Landkarten und Stadtpläne in spannender, nützlicher und intuitiver Form.“
Internet-Nutzer können auf www.map24.com kostenlos Reiserouten planen, Adressen suchen sowie sich über die Umkreissuche spezielle Points of Interest wie Hotels, Tankstellen, Einkaufsmöglichkeiten etc. anzeigen lasen. Als besonderes Feature steht den Usern darüber hinaus seit Kurzem die Möglichkeit zur Verfügung, die geplante Route nach Aktivierung der 3D Ansicht aus der Vogelperspektive anzusehen und diese wie mit einem Hubschrauber am Bildschirm abzufliegen. Neigung und Bildschirmperspektive können mit einem Controlpanel intuitiv bedient werden. Dies ermöglicht die Simulation der kompletten Fahrtstrecke inklusive Strassenführung in 3D.
Aktuell stehen statisches und interaktives Kartenmaterial für Länder in Europa, Nordamerika, Südamerika sowie dem mittleren Osten zur Verfügung, demnächst sollen Australien und Neu-Seeland folgen.

Über Mapsolute
Mapsolute GmbH ist ein führender Hersteller von geographischer Software für interaktive Kartenanwendungen mit dem Hauptsitz in Frankfurt/Eschborn und Niederlassungen in Grossbritannien und den USA. Das Mapsolute-eigene Internet-Portal www.map24.com für Mapping und Routing wird in 22 Ländern vermarktet. Zu den Lizenznehmern der Mapsolute-Technologie MapTP gehören u.a. Daimler-Chrysler, T-Mobile, TUI und McDonalds.

Unternehmenskontakt:
Mapsolute GmbH
Düsseldorfer Strasse 40a
65760 Eschborn
Herr Steffen Bock
Tel. +49 (6196) 777 56-274
Fax. +49 (6196) 777 56-17
bock@mapsolute.com

Posted by on 15. Dezember 2005. Filed under Information & TK. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis