Startseite » Computer & Technik » Digitale Bibliothek IEEE Xplore® erreicht fünf Millionen Dokumente, beschleunigtes Wachstum durch mehr Autorenoptionen

Digitale Bibliothek IEEE Xplore® erreicht fünf Millionen Dokumente, beschleunigtes Wachstum durch mehr Autorenoptionen

IEEE, die weltweit
größte technische Fachorganisation, die sich der Weiterentwicklung
von Technologien zum Wohle der Menschheit widmet, hat heute
bekanntgegeben, dass die digitale Bibliothek IEEE Xplore – eine der
weltgrößten Sammlungen technischer Schriften über Ingenieurwesen,
Informatik und verwandte Technologien – mit 5 Millionen Dokumenten in
ihrem riesigen Archiv einen neuen Meilenstein erreicht hat.

Immer mehr internationale Autoren aus der Welt der Akademie und
Industrie veröffentlichen ihre Forschung durch IEEE. Damit haben
Nutzer von IEEE Xplore Zugang zu den neuesten Veröffentlichungen über
aufkommende Technologien.

“Dies ist ein bedeutender Meilenstein für IEEE, für unsere
digitale Plattform IEEE Xplore und für alle, die für aussagekräftige
Resultate zur Unterstützung ihrer Forschung auf IEEE vertrauen”,
sagte José Moura, President und Chief Executive Officer von IEEE.

“Die digitale Bibliothek IEEE Xplore ist enorm gewachsen. Pro Jahr
werden im Durchschnitt über 250.000 neue Dokumente eingestellt, die
unsere Nutzer über die neuesten Durchbrüche bei zukunftsweisenden
Technologien informieren”, sagte Michael Forster, Managing Director,
IEEE Publications. “Unser tiefer Dank gilt unseren Autoren, die ihre
Arbeiten beisteuern und damit IEEE Xplore zu einer der weltgrößten
Sammlungen technischer Literatur machen, die von den führenden
internationalen Forschern zitiert werden.”

Die neuen Open Access-Optionen für Autoren tragen ihren Teil zum
Erfolg von IEEE Xplore bei. IEEE Xplore erweitert fortlaufend seine
Optionen und Auswahlmöglichkeiten, um die Arbeit und die Bedürfnisse
aller Autoren und Forscher zu unterstützen – diejenigen, die es
vorziehen, in herkömmlichen Abonnement-Zeitschriften zu
veröffentlichen, oder diejenigen, die lieber in
Open-Access-Zeitschriften veröffentlichen.

In den Bereichen Elektrotechnik, Informatik und anderen verwandten
Feldern ist IEEE außerdem weltweit führend als Herausgeber der am
häufigsten zitierten Fachzeitschriften und Veranstalter viele der
renommiertesten Konferenzen auf diesen Gebieten.

Das Online-Archiv IEEE Xplore umfasst Beiträge aus ungefähr 200
IEEE-Fachzeitschriften und -Heften, über 1.800 jährlichen
Konferenzen, mehr als 1.200 aktiven Technologiestandards, 400
E-Learning-Kursen und 4.000 E-Books. In der digitalen Bibliothek IEEE
Xplore werden jeden Monat annähernd 20.000 neue Artikel
veröffentlicht, die über 5 Millionen individuelle monatliche Nutzer
auf der ganzen Welt erreichen. IEEE ist darüber hinausPartnerschaften
mit Verlagen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2624423-1&h=2113381
825&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D262
4423-2%26h%3D1543989682%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fieeexplore.ieee.org
%252FXplorehelp%252F%2523%252Foverview-of-ieee-xplore%252Fabout-conte
nt%26a%3Dpublisher%2Bpartnerships&a=Partnerschaften+mit+Verlagen)
eingegangen, um Nutzern innerhalb von IEEE Xplore weitere relevante
und aussagekräftige Inhalte für ihre Forschung bereitzustellen. Das
Angebot andere führender Verlage umfasst nahezu eine halbe Million
Dokumente.

Weitere Informationen zu IEEE Xplore und der großen Auswahl an
Online-Abonnements und Optionen für Autoren finden Sie auf der IEEE
Digital Subscriptions-Webseite unterwww.ieee.org/innovate oder der
IEEE Open Access-Website unterhttps://open.ieee.org

Informationen zu IEEE

IEEE ist die weltweit größte technische Fachorganisation, die sich
der Weiterentwicklung von Technologien zum Wohle der Menschheit
widmet. Durch seine viel zitierten Publikationen, Konferenzen,
Technologiestandards sowie Berufs- und Bildungsaktivitäten ist IEEE
die vertrauenswürdige Stimme in einer Vielzahl von Bereichen, die von
Luft- und Raumfahrtsystemen, Computern und Telekommunikation über
Biomedizintechnik bis hin zu Elektrizität und Unterhaltungselektronik
reichen. Weitere Informationen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2
624423-1&h=205815602&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%2
6l%3Den%26o%3D2624423-2%26h%3D2796927997%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fww
w.ieee.org%252F%26a%3DLearn%2Bmore&a=Weitere+Informationen).

Pressekontakt:
Francine Tardo
+1 732 465 5865
f.tardo@ieee.org
Monika Stickel
+1 732 562 6027
m.stickel@ieee.org
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1017741/IEEE_Advanced_Technol
ogy_Logo_Logo.jpg

Original-Content von: IEEE, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Oktober 2019. Filed under Computer & Technik,Software,Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis