Startseite » Business & Software » Softwareindustrie » Weltneuheit: Internetbrowser als permanente Werbefläche

Weltneuheit: Internetbrowser als permanente Werbefläche

Weltneuheit:
Internetbrowser als permanente Werbefläche

Eine kleine Softwareschmiede in Mecklenburg-Vorpommern hat sich auf den Weg gemacht, die Karten im Wer-bebereich neu zu mischen. Bisher wurde der Bereich, auf dem die Symbole und Befehle bei den gängigen Inter-netbrowsern angebracht sind, für werbetechnische Zwecke nicht genutzt. Dies soll sich nun nach dem Willen der Entwickler von „uDESIGHT“, Wirtschaftsinformatikern aus Rostock, ändern. Denn mit „uDESIGHT“ entste-hen individuelle Werbeträger auf Browseroberflächen. „uDESIGHT“ ist ein kleines Softwareprogramm (Grösse ca. 500 KB), welches entweder von Internetusern mittels CD-Rom oder mittels Download auf ihrem Computer installiert werden kann. Werbenden wird so eine effektive Gestaltung ihrer Werbung geboten, die tatsächlich nur derjenige bekommt, der sie auch wirklich haben will. So entstehen hochwertige Werbeflächen ohne Streuverluste. Nur durch Deinstallation wird die ständige Visualisierung verhindert; sie ist nicht abschaltbar. „uDESIGHT“ ist damit ein völlig neuer Werbeträger, der nur bedingt mit den üblichen Werbeträgern verglichen werden kann. Kein anderer Werbeträger weist eine so hohe und intensive Kontaktdauer auf. Wie die neue AGOF-Studie zum Verhalten von Internetusern zeigt (internet facts 2005-II, September 2005), verbringen die User wöchentlich durchschnittlich zwischen 280 und 360 Minuten im Internet.

Dabei ist die Software nur Mittel zum Zweck. Erst durch eine ideenreiche Gestaltung der Browseroberfläche und der speziell gestalteten Schalfläche, durch die der User zu bestimmten URLs gelenkt wird, entfaltet „uDESIGHT“ seine volle Wirkung. Mit diesen Schaltflächen ist eine direkte Verlinkung nach Wahl des Werbenden und ein direkter, freier Austausch der Inhalte, die hinter dem Link stehen, möglich. „uDESIGHT“ verstärkt damit den Zugriff auf etwaige Online-Shops und lenkt den User. Durch das hohe Mass an Vielfalt und ständig wechselnden Aktionen kommt keine Kontaktmüdigkeit beim Nutzer auf. Vielmehr wird der „Drang“ erhöht, immer wieder aufs Neue die Schaltfläche zu nutzen (Überraschungsei-Effekt).

Mit „uDESIGHT“ erhält der Werbende gleichzeitig auch ein neuartiges Merchandisingprodukt. Sammeleffekte im Bereich Sport, Filmhits, Soaps, Pop-Musik und Pop-Idole werden verstärkt und unterstützt. Die Entwickler sind sich jetzt schon sicher, dass ihr Produkt ein Erfolg wird, denn sie setzen bei der Verbreitung auf den „Will ich auch haben!“-Effekt.

Posted by on 19. Dezember 2005. Filed under Softwareindustrie. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis